1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Logitech wieder im Aufwind

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Gag Halfrunt, 27. Januar 2014.

  1. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    Also das ist, wie ich finde, doch mal eine schöne Nachricht:

    Restrukturierung: Logitech macht mit Tabletzubehör wieder Gewinn - Golem.de

    Auch wenn nicht alles perfekt ist, was sie anbieten, so habe ich doch einige Logitech-Produkte, mit denen ich sehr zufrieden bin. So benutze ich z.B. seit nunmehr über 15 Jahren ausschließlich Logitech-Mäuse am PC und habe bisher noch keine (für mich) besseren gefunden.
     
  2. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.354
    Zustimmungen:
    3.173
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Logitech wieder im Aufwind

    Aber leider ist das PC Zubehör sehr stark zurückgegangen.
    Und Qualität; naja die legendäre MX700 war schon sehr gut, selbst für nicht Rechtshänder.
    Aber bei meiner K800 war eine Taste herausgesprungen, weil ein Steg gebrochen war, und für diese durchaus aktuelle Tastatur gab es bei LT keinen Ersatz für diese Taste.
     
  3. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Logitech wieder im Aufwind

    Das PC-Zubehör haben sie stark reduziert, weil der PC-Markt deutlich eingebrochen ist. Das spüren dann ja auch die Zubehörhersteller. Das steht ja auch in dem Artikel drin, dass sie jetzt mit Vollgas Zubehör für Tablets & Co. raushauen – eine absolut richtige Entscheidung.

    Naja, und was Tastaturen angeht: Das ist tatsächlich ein Bereich, von dem sie eigentlich die Finger hätten davon lassen sollen.

    Die besten Tastaturen bauen nach wie vor Cherry und IBM/Lenovo.
     
  4. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.354
    Zustimmungen:
    3.173
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Logitech wieder im Aufwind

    Ja Cherry ist ein Geheimtipp.
    Wird auch meine nächstes Funkset, sofern in paar Jahren die beiden LT Teile es nicht mehr tun.

    Und meine Taste konnte ich wieder selber Instandsetzen mit dem Bondic UV Kleber aus dem Baumarkt.:winken:
     
  5. Franz Jäger

    Franz Jäger Gold Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Logitech wieder im Aufwind

    Die Fernbedienungssparte scheint anscheinend noch nicht wie erhofft zu laufen. Denn leider wurde sie nur am Rande erwähnt. :(
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.841
    Zustimmungen:
    3.479
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Logitech wieder im Aufwind

    Mit den Tastaturen komme ich überhaupt nicht klar. Die klappern immer wie Schreibmaschinen.
     
  7. Franz Jäger

    Franz Jäger Gold Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Logitech wieder im Aufwind

    Also ich nutze hier zur Zeit die M185. Ich war anfangs skeptisch weil die nur mit einer AA Zelle bestückt wird. Ich selbst habe ihr einen 2,5 AH NiMH Akku spendiert. Der hält ungefähr ein Jahr. Weswegen ich auch immer mal wieder vergesse die Maus auszuschelten. ;) Einen Schalter hat die nämlich auch noch. Die Gleitkissen sind übrigens auch noch nicht abgefallen. Ansonsten, vollig problemloses Teil und dazu auch noch preiswert.

    Wenn ich da an meine erste Logitech Funkmaus denke. Die hatte noch so eine recht klobige Basisstation die an den PS2 Port angeschlossen wurde. Und ein Batteriefresser war die auch.
     
  8. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Logitech wieder im Aufwind

    Nimm aber nur die Tastatur von Cherry. Die bieten ja auch Sets mit Maus an, die sind nicht so toll.

    Das liegt daran, dass jede Taste eine eigene Mechanik für einen definierten Druckpunkt hat und nicht nur "matschig" in eine Membran eintaucht -- ein absolutes Muss für Schnellschreiber.

    Der Klassiker von Cherry sind ja die Tastaturen der G8x-Reihe. Die gibt's auch in verschiedenen Tastenarten mit unterschiedlichem Druckverhalten.

    Und bei Notebooks haben immer noch die Thinkpads die besten Tastaturen -- trotz des kurzen Hubs einen knackigen Druckpunkt.
     
  9. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.205
    Zustimmungen:
    3.915
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Logitech wieder im Aufwind

    Ich nutze die MK 700 Tastatur und hatte vorher die MX3200. Bei inklusive Maus. Schade das die Beschriftung einiger Tasten schon nach 2 Jahren anfängt sich ab zu nutzen und man diese nicht erneuern kann. Die Technik hingegen funktioniert weit aus länger.
     
  10. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.685
    Zustimmungen:
    1.186
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Logitech wieder im Aufwind

    ist kein wunder, dass die ins schleudern kamen.
    ich habe eine G700, plötzlich war der akku nach einer stunde schon leer.
    habe mir von einem bekannten das ladekabel besorgt, der akku wurde wieder normal geladen.
    anruf bei logitech, dass ich ein ladekabel brauche, war noch in der garantiezeit, was macht logitech-schickt mir eine komplett neue G700S.
    ich mein, das ding kostet zwischen 60-70 euro, ein ladekabel vielleicht 1,-euro.
     

Diese Seite empfehlen