1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Logitech Harmony Hub Befehl anlernen

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Gorcon, 7. Oktober 2018.

  1. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    118.010
    Zustimmungen:
    6.780
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Anzeige
    Ich versuche seit gestern vergeblich meinen Logitech Harmony Hub (und einen für meinen Kumpel) ein paar Befehle anzulernen.
    Mit der Harmony App für Android ist das nicht vorgesehen und die Desktop Version erkennt meinen Hub einfach nicht. (einen Defekt würde ich ausschließen denn auch mit einem zweiten Hub den ich für meinen Kumpel hier einrichten wollte, habe ich exakt das Gleiche Problem.

    Wenn ich den Hub am PC anschließe passiert außer das er sich aktiviert rein garnichts. Die Software erkennt nicht das er angeschlossen wird auch gibt es beim Anschluss keinerlei akustische Meldung. Es geht nur die erst die rote und später die grüne LED an.
    Ich habe auch schon 4 verschiedene PCs getestet (3x mit Windows 10_64 1x mit Windows 7_64).
    Es kommt eben nur die Animation das ich das Gerät anschließen soll.

    Hintergrund ist das die von Logitech zur Verfügung gestellten Tastenbefehle für meinen Receiver nicht ausreichen. Ich benötige zwingend die Power ON/Off befehle um dann auch per Aktivity diese sicher bedienen zu können. Es werden nur die Power Torgle Tastenbefehle genutzt die dazu führen das der Receiver sich ausschaltet wenn ich zuvor den Receiver eingeschaltet hatte.
    Ich habe die Befehle an einer IR FB (Logitech 650) zwar schon einprogrammiert aber diese werden wohl nicht exakt für den Hub übernommen.
    Logitech hatte ich meine erweiterten Befehle schon zugeschickt und dann nach 3Monaten eine Antwort bekommen das man einen Testbefehlssatz eingepflegt hat, der funktioniert jedoch überhaupt nicht. Auf meine Antwort warte ich jetzt schon wieder seit Juli 2018.

    PS: einen aktven Hub hatte ich auch schon vergeblich getestet. (falls der Strom nicht ausreichen sollte)
     

    Anhänge:

  2. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    25.286
    Zustimmungen:
    5.546
    Punkte für Erfolge:
    273
    Wichtig ist dass alle Geräte im gleichen Netzwerk sind. Dein Desktop Rechner muss im gleichen Netzwerk sein wie der Logitech HUB, und dein Smartphone. Ich glaube das Smartphone mit aktiver APP war zu irgendeinem Schritt wichtig. Auch für das Anlernen von neuen Befehlen, kann ich den Hub mit dem Handy in den Empfangsmodus versetzen.
    Ich habe kürzlich das WLAN Netz gewechselt, das ging mit dem Handy und der Android App per Bluetooth.
    Heute läuft vieles über den Webserver von Logitech, dort habe ich mich mit meinem Google+ Konto angemeldet. Es kann sein dass die dort Speicherplatz nutzen um Konfigurationsdaten abzulegen, müsste ich mal genauer nachschauen.

    Doch ich kann neue Befehle mit der Android App anlernen, habe ich letztes Jahr für einen Ventilator gemacht. Weiss aber nicht mehr genau wie. Der Hub hat die Signale gelesen, ich musste also die fremde Fernbedienung mit der neuen Taste aus nächster Nähe auf den Hub richten. Nur die Aufnahmefunktion dort am Hub, habe ich mit der Handy App gestartet. Irgendwie...

    Hab gerade mal nachgeschaut: Hier ist beschrieben wie das geht: klick
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    118.010
    Zustimmungen:
    6.780
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Das konnte ich nur mit der Android App einstellen, aber das nutzt mir alles nichts wenn ich nicht per USB zugreifen kann, denn nur so kann ich dem Hub auch neue IR Befehle beibringen.
    Das sieht bei mir ganz anders aus. Ich habe dort keine Geräte sondern nur Aktivities. In den Aktivities hat man dann aber keine Möglichkeit neue Befehle anzulernen.

    Ich habe aber auch mal auf der FB getestet, dort funktionieren die Akltivities leider auch nicht mit meinen angelernten Befehlen sondern wieder nur mit den Originalen. Austauschen kann man den Befehl nicht da der angelernte in der Liste nicht auftaucht. (er steht aber bei den Aktvities drin, wird aber dennoch nicht ausgeführt oder mit falschen Timings.
    Drücke ich die Taste per Hand, geht alles wie es soll.

    Nur warum geht das erkennen per USB am PC nicht? andere Kabel andere USB Buchsen bringt leider alles nichts.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    118.010
    Zustimmungen:
    6.780
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Ich habe es jetzt zwar hinbekommen FB Befehle per App anzulernen, aber alte Befehle löschen geht nicht und die Aktionen funktionieren auch nicht da man dort den von mir gewünschten Befehl nicht nutzen kann. Einmal hatte ich es zwar hinbekommen das sich auch der Receiver eingeschaltet hat, aber das erst nach über 30sek. Die Reihenfolge, das sich erst der Receiver einschalten soll und dann der TV konnte ich auch nicht ändern.
     
  5. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    25.286
    Zustimmungen:
    5.546
    Punkte für Erfolge:
    273
    Reihenfolge und Pausen kann man am PC oder in der App anpassen. Aber ich glaube das ging am PC leichter. Auf der App hatte ich Schwierigkeiten mit dem Verschieben der Aktionen in der Reihenfolge, ging auch, war aber irgendwie nicht logisch.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    118.010
    Zustimmungen:
    6.780
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Am PC geht ja nicht da diese nur per USB kommuniziert und das funktioniert ja eben nicht. (Was ja mein Hauptproblem ist).
     
  7. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    25.286
    Zustimmungen:
    5.546
    Punkte für Erfolge:
    273
    Nein, das kann ich, soviel ich weiß, an jedem PC über mein Konto. Die Daten sind nicht im Gerät gespeichert, sondern irgendwo in der Cloud, ich vermute bei Google+, damit habe ich mein Logitech Konto angelegt. Immer wenn ich den Hub synchronisiere, werden die Daten in der Cloud mit den Daten des Gerätes abgeglichen. So scheint es zumindest bei mir zu sein.
    Ich hatte aber auch von Anfang an die Logitech Elite mit Hub, die unterscheiden ja immer zwischen der Lösung mit Hub oder mit anderen Geräten. Bist du erst mit einer "einfachen" Fernbedienung gestartet, und hast den Hub später dazu geholt?
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    118.010
    Zustimmungen:
    6.780
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Ich nutze sonst nur eine Logitech 650 (ohne BT) der Hub sollte dann nur für Alexa konfiguriert werden.
    Am PC konnte ich den aber nicht einrichten da er dort nicht per USB erkannt wird. Das ging nur per App unter Android.

    Aber in der App lässt sich weder die TV ON/Off noch die des Receivers ändern, da gibts überhaupt keine Option. Man kann den Aktionsbefehl auch nicht löschen und dann einen eigenen nutzen (den kann man nur hinzufügen).
    Ich habe jetzt auch festgestellt das offenbar der Power ON Befehl den ich auf meiner Logitech 650 angelernt hatte zu kurz ausgeführt wird und daher schaltet er den Receiver nicht ein., In der alten PC Software konnte man die Länge immer anpassen, das gibts in der App aber nicht.

    Ich habe den zweiten Hub eben auch nochmal resetet, aber er wird am PC trotzdem nicht erkannt. einen neuen (2.) einrichten geht daher auch nicht am PC.
     
  9. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    25.286
    Zustimmungen:
    5.546
    Punkte für Erfolge:
    273
    Hast du deinen Receiver nicht Online in der Logitech Datenbank gefunden?
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    118.010
    Zustimmungen:
    6.780
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Doch, aber dort ist nur die Power-Torgle Taste hinterlegt und nicht die separaten ON/OFF tasten.

    Mit der Torgle Taste habe ich es laufend das wenn ich fernsehen will, der Receiver, wenn er zuvor schon lief, wieder ausgeschaltet wird.
    Ich hatte die neuen Befehle ja schon Logitech geschickt, aber das was sie dann als Test eingepflegt haben funktionierte überhaupt nicht. Das hatte ich den dann auch geschrieben, aber keine Antwort mehr bekommen.
    Früher konnte man ja auch die Befehle (ohne IR) direkt einprogrammieren, das gibts aber offensichtlich alles nicht mehr.
     

Diese Seite empfehlen