1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Loggt die D-Box 2 alle Daten mit?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Frankieboy, 25. März 2002.

  1. Frankieboy

    Frankieboy Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2001
    Beiträge:
    1.955
    Anzeige
    Ich habe mal eine Frage, und zwar habe ich in einem Hackerboard gelesen, daß die D-Box 2 alle Daten mitloggt.

    Seriennummern der ein eingesteckten Karten, welche Kanäle geguckt wurden, wann geguckt wurde.

    Als "Beweis" wurde angegeben, daß die Logdaten über Ethernet ausgelesen werden können, wenn Linux auf der Box ist oder der Debug Mode aktiv ist und man Zugang zur box hat.

    Ich denke, es geht PW überhaupt nix an, wann ich welche Sendung gucke. Das fällt für mich unter Datenschutz. Ich finde auch nirgendwo ein Statement in meinem Abovertrag, wo drin steht, daß die Box alles mitloggt.

    Hier im forum gibts doch genügend "Linuxer". Kann jemand die Info aus dem Hackerboard bestätigen? Oder ist das Müll, was die dort geschrieben haben?

    Für mich steht jedenfalls fest, wenn die Box was mitloggt, bekommt PW die Box mit den Daten drauf nicht wieder. Nur noch Löschung der Daten.

    Ich werde auch noch eine freundliche Mail an PW schreiben und mal nachfragen, ob die Box was mitloggt.
     
  2. Terminator

    Terminator Senior Member

    Registriert seit:
    20. April 2001
    Beiträge:
    232
    Ort:
    Stuttgart
    Das glaube ich kaum. OK, die Kartennummern könnte ich mir noch vorstellen, aber die Sender und Sendungen? Wo soll sich den die Box das alles merken? Bei 8MB Flash-Speicher, der schon randvoll ist...
     
  3. Frankieboy

    Frankieboy Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2001
    Beiträge:
    1.955
    Ich wollte hier noch mal die Details aus dem Hackerboard posten. Weil ich davon zu wenig verstehe. Leider (oder Gott sei Dank?) ist das Hackerboard offline.

    Wer mir Linux Zugang zu seiner D-Box 2 hat, kann doch mal im Flash nachgucken. Es muß im Dateisystem ein Verzeichnis geben mit den Logdaten. Diese Daten soll man mit einem normalen Text Editor angucken können. Im Hackerboard war ein Beispiel eines Logs mit angegeben. Zu blöd, daß ich das nicht gleich kopiert habe.

    Na ja, ich hoff mal auf einen Linux Experten, was der dazu sagt. Bei meiner Mietbox kann ich schlecht Linux draufspielen lassen.

    Die Logdaten sollen bei einem Flash Erase übrigens erhalten bleiben..
     
  4. Fletscher

    Fletscher Senior Member

    Registriert seit:
    29. August 2001
    Beiträge:
    163
    Ort:
    Berlin
    Ihr habt Probleme.........
    ...oder vielleicht ein schlechtes Gewissen???? [​IMG]
     
  5. wolf

    wolf Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    1.626
    Ort:
    deutschland
    Mir ist das relativ egal wenn die wissen was ich anschaue. Was sollen die mit den Daten schon anfangen. Sie können höchstens eine Statistik uber die sehgewohnheiten der Zuschauer erstellen. Aber das das bei dem bischen Speicher möglich sein soll glaube ich kaum.
     
  6. W. Ryker

    W. Ryker Silber Member

    Registriert seit:
    25. April 2001
    Beiträge:
    948
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM7080HD
    FireTV
    Ja natürlich loggt die dbox mit, was zuletzt gesehen wurde. Das steht sogar im dbox-Handbuch auf Seite 28. Aber so schlimm ist das ja nicht, falls die Daten per Modem zu Premiere geschickt werden. Schließlich ist das ja gut, wenn Premiere weiß, welche Kanäle am meisten gesehen werden. Von mir aus könnte Premiere noch mehr Daten über meine Fernsehgewohnheiten sammeln.
     
  7. Fuzzipelz

    Fuzzipelz Junior Member

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    150
    jaa. und jedes mal, wenn die box im standby ist und jedesmal, wenn die box in den deep standby geht. schickt die box die daten an premiere. deshalb dauert das mit dem deep standby auch immer so lange. und deshalb läuft die box bei den schwarzsehern rund um die uhr, damit premiere davon nix mitbekommt.

    im ernst. die box merkt sich nix, ausser den zuletzt gesehen sendern und neuerdings wohl auch emails. andere aktionen wären ohne kenntnis der kunden wohl auch höchst illegal.

    was man über linux loggen kann, sind die von premiere gesendeten keys. aber auch das ist illegal und gehört nicht hierher.
     
  8. Frankieboy

    Frankieboy Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2001
    Beiträge:
    1.955
    es gibt auch leute, die haben von der GEZ so eine box, die alle sehgewohnheiten aufzeichnet. da wissen das die leute auch und sie bekommen auch was dafür, daß sie sich über die schulter gucken lassen. von den boxen kommen ja immer die zahlen für die hochrechnungen der sehbeteiligung.

    meine kanäle, was ich wann gucke, geht PW nun echt nichts an. wenn sie das wissen möchten, muß ein marktforschungsauftrag /-vertrag oder was ähnliches her.

    ich habe in meinem abo vertrag die klausel mit der datenerfassung explizit durchgestrichen. wenn daten erfasst werden, möchte ich das auch wissen, welche, wofür usw.

    Von PW kam übrigens noch keine Antwort. Mich wundert nur, daß in dem Hackerboard sehr detaliert auf die Logdaten eingegangen wurde. Das waren nicht irgendwelche Keys, sondern Kartennummern, geguckte Sender usw.

    Hat denn keiner der Linuxer mal ins Filesystem der Betanova geguckt, was da alles drin steht?

    Wenn das Hackerboard nochmal online geht, poste ich mal den auszug, den ich meine. Vielleicht ist auch alles ein Fake, keine Ahnung.

    Mal sehen, was die PW Technik dazu sagt. [​IMG]
     
  9. PDA1966

    PDA1966 Junior Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2001
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Erde :)
    Ich hab ja schon viel über die Dbox2 gehört...
    Ich hab sogar schon gehört, dass die Box nachts Ihre Beine ausklappt und meine Wohnung nach illegalem Zeugs durchsucht, aber dass die Box mittloggt, hab ich noch garnirgenswo gehört [​IMG]

    BTW: Wo soll die denn das alles hinloggen? Auf die versteckte 2 GB Festplatte? (Uppsss...jetzt hab ich zuviel verraten [​IMG] )

    [ 27. M&auml;rz 2002: Beitrag editiert von: PDA ]</p>
     
  10. Hagbard Celine

    Hagbard Celine Junior Member

    Registriert seit:
    10. März 2002
    Beiträge:
    27
    Irgendwas muss die Box mitloggen; wenn ich mir nämlich 15 Filme im Cinedom bestelle, dann wählt sich meine Box in den Premiere-Server über eine 00800-Nummer ein und gleicht Daten ab. Erst dann kann ich mir 15 neue Filme bestellen.
    P.S.: Ich hab das All-In-Paket(gibts nicht mehr) und Premiere-Interactive.
     

Diese Seite empfehlen