1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Loewe will sparen, aber nicht entlassen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 26. August 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.067
    Zustimmungen:
    380
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Kronach - Nach dem schlechten Halbjahresergebnis stellt Loewe die Entwicklung, den Vertrieb und das Marketing auf den Prüftstand. Entlassungen soll es aber laut Vorstandsvorsitzenden Oliver Seidl nicht geben.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. SvenC

    SvenC Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    4.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Loewe will sparen, aber nicht entlassen

    Wundert mich nicht. Die Preise sind einfach in Bezug auf die Leistung nicht (mehr) angemessen.
     
  3. Popper

    Popper Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Loewe will sparen, aber nicht entlassen

    So ein Quatsch. Sind die Preise denn bei Bose angemessen? Nee, funktioniert aber trotzdem.
     
  4. SvenC

    SvenC Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    4.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Loewe will sparen, aber nicht entlassen

    Was interessiert mich Bose hier?
     
  5. Popper

    Popper Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Loewe will sparen, aber nicht entlassen

    Es ist ein schönes Beispiel, denn Unterhaltungselektronik funktioniert auch, wenn Preise nicht angemessen erscheinen. Das hat bei Loewe funktioniert, das wird auch bei Loewe wieder funktionieren. Was ich sagen will: Das Problem liegt nicht da, wo Du es vermutet hast.
     
  6. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.562
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Loewe will sparen, aber nicht entlassen

    Was so ein Loewe mitbringt ist schon nicht schlecht.
    YouTube - Loewe TV Connect 37 Media Full-HD+ DR+ - a look inside
    Dagegen sind die meisten TVs doch nur reine Zappingkisten. :cool:
    Aber wer weiß schon was drin steckt wenn man sich nicht direkt mit Loewe beschäftigt, die meisten sehen doch nur den Preis.:(
     
  7. Kabel Digifreak

    Kabel Digifreak Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    9.435
    Zustimmungen:
    285
    Punkte für Erfolge:
    98
    Technisches Equipment:
    HUMAX PR-FOX C

    HUMAX PDR9700-C


    SAMSUNG UE7090 40+ 32 Zoll/ ES 7090 55 Zoll
    AW: Loewe will sparen, aber nicht entlassen

    Der Preis ist definitiv überzogen, Samsung muss sich nichtmehr verstecken.
     
  8. master1

    master1 Neuling

    Registriert seit:
    26. August 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Loewe will sparen, aber nicht entlassen

    So redet nur einer der KEINE Ahnung von der Materie hat....
    Hat Samsung auch einen Twin Tuner ???oder was ist mit dem Ton???oder mir der Bedienung????oder mit der Garantie???es gibt viele viele Kriterien warum Loewe einfach teurer sein muss, weil KEIN Hersteller etwas vergleichbares kiefert und schon gar nicht Samsung!!!!
     
  9. skykunde

    skykunde Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    4.956
    Zustimmungen:
    129
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Loewe will sparen, aber nicht entlassen

    Kleiner Tipp: Geräte mit CI statt CI+ verbauen und schon klappts mit dem Umsatz.
     
  10. Kabel Digifreak

    Kabel Digifreak Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    9.435
    Zustimmungen:
    285
    Punkte für Erfolge:
    98
    Technisches Equipment:
    HUMAX PR-FOX C

    HUMAX PDR9700-C


    SAMSUNG UE7090 40+ 32 Zoll/ ES 7090 55 Zoll
    AW: Loewe will sparen, aber nicht entlassen

    Komisch nur das Samsung von der Bildqualität her besser ist. Ich habe vorher auch einen Blick auf Löwe geworfen. Um den Preis geht es bei uns nicht, wir könnten auch Löwe haben. Ein Bekannter hatte zu Beginn einen Löwe und seit einer Weile zusätzlich einen Samsung, von der Bildqualität des Samsung ist er begeistert. Ton? Uninteressant. Sondsystem mit optischem Kabel am TV. Bedienung, kein Problem, Sendersortierung ist umständlich aber erträglich. Garantie? So schnelllebig wie die Technik ist kein Thema, die Garantiezeit reicht aus! Sein Löwe gehört bereits zum alten Eisen. Muss man einen Twintuner im TV haben? Und die weiteren Sachen, die der Löwe außerdem hat, braucht man nicht, wenn man einen PC hat.

    Für das was Löwe kostet bekommt man mehrere Samsung.
    Außerdem, als wir unsere LED gekauft haben, hatte da Löwe schon LED im Angebot?
    Ich erinnerere mich, dass beim C´t Magazin mal Löwe getestet wurden und schlecht da standen (mieserable Firmware).
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. August 2010

Diese Seite empfehlen