1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Loewe verdient kräftig und beteiligt Angestellte

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 28. Januar 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.231
    Anzeige
    Kronach - Die Geschäftszahlen des deutschen TV-Traditionsunternehmens sind erneut hervorragend: Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2007 steigerte Loewe den Umsatz und das Ergebnis vor Steuern beträchtlich. Davon sollen die Angestellten wie auch die Aktionär profitieren.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.843
    Ort:
    Ostzone
    AW: Loewe verdient kräftig und beteiligt Angestellte

    Ich bin doch jedes Mal überrascht, dass Loewe da so gut dasteht. Ich glaub aber nach wie vor nicht, dass sie am "kleinen Mann" verdienen. Da muss irgendwo anders die Kohle herkommen. Die Preise der LOEWE Flachmänner sind derart abgehoben, dass da eigentlich nur Idealisten zuschlagen und von denen kann man denk ich nicht allein leben.
     
  3. rdknx

    rdknx Junior Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2007
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Halle
    Technisches Equipment:
    TOPFIELD TF7700 HSCI mit AlphaCrypt light, LG 37'', Sky Welt/Extra/Film/HD, MTV Unlimited
    AW: Loewe verdient kräftig und beteiligt Angestellte

    @berliner: Keine Idealisten, sondern Menschen, die gerne Produkte kaufen, die auch funktionieren. Meinen Loewe-Flachmann würde ich auf keinen Fall wieder hergeben, da es von Kleinigkeiten wie der Menüführung bis hin zur problemlosen "Vernetzung" mehrerer Loewe-Geräte einfach top zusammen passt. Dafür alleine zahle ich schon gern mehr Geld für deren Produkte. Abgesehen davon ist der Designfaktor auch nicht zu vernachlässigen ;o)
     
  4. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.731
    Ort:
    Württemberg
    AW: Loewe verdient kräftig und beteiligt Angestellte

    Manche sind durchaus bereit für Qualität auch zu bezahlen.
     
  5. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.843
    Ort:
    Ostzone
    AW: Loewe verdient kräftig und beteiligt Angestellte

    "Manche" ;)

    Klar weiß ich dass die Geräte auch ihre Liebhaber finden, aber bspw. im Segment der vielen Konsolenspieler kenn ich keinen, der sich für die XBox360 nen LOEWE geholt hat. Und auch fürs normale Fernsehglotzen geht Sony, Samsung und Toshiba zuerst über die Ladentheke. Von daher bin ich über die Umsätze schon erstaunt. Entweder kaufen doch deutlich mehr die Geräte als gedacht oder LOEWE holt irgendwo anders die Einnahmen her.

    Ich mein ich find die Dinger auch gut, optisch wie funktionell. Und 20% über Konkurrenzpreis fürs selbe Bild, aber mit perfektem Vor-Ort-Service, würd ich eventuell auch noch zahlen. Aber 100%? Nee. Zumal sie beim Bild auch nur mit Wasser kochen und die Konkurrenz bspw. von Samsung da mindestens gleichwertiges mit der aktuellen Geräteserie bietet. Und das Bild ist mir wichtiger als 20 HDMI Anschlüsse ;)
     
  6. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.731
    Ort:
    Württemberg
    AW: Loewe verdient kräftig und beteiligt Angestellte

    ein Samsung Sony oder co sind mit Sicherheit nicht das Maß aller Dinge
     
  7. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.494
    Ort:
    Köln
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: Loewe verdient kräftig und beteiligt Angestellte

    Es hat aber kaum einer der "Flachen" einen Festplattenrecorder (DR+) eingebaut, die Leute mit Kabelverhau-Allergie zahlen gern den Aufpreis.
    Dieses Sondermerkmal hat der LOEWE-Boss in seinem Vorstellungs-Film auf LUXE.TV nicht mal erwähnt...

    Gruß Klaus
     
  8. Ron300

    Ron300 Junior Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    27
    AW: Loewe verdient kräftig und beteiligt Angestellte

    Unser Mediamarkt hat keine flachen mehr von Löwe. Der Kommentar vom (freundlichen) Mitarbeiter ist gewesen, dass die Teile für die Kundschaft viel zu teuer sind.

    Die "normale" Kundschaft nimmt da dann lieber ein preislich besser gestelltes Teil mit.
     
  9. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.843
    Ort:
    Ostzone
    AW: Loewe verdient kräftig und beteiligt Angestellte

    So siehts nämlich aus. Im hiesigen MM steht nicht ein einziger LOEWE. Allerdings kann man die dann in den Fachgeschäften sehen.
     
  10. Ron300

    Ron300 Junior Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    27
    AW: Loewe verdient kräftig und beteiligt Angestellte

    Ja, das ist richtig. Aber die Leute gehn ja eher zum Media Markt nach dem Motto: Das kauf ich euch ab :rolleyes: oder Geiz ist geil :eek:
     

Diese Seite empfehlen