1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Loewe setzt große Hoffnungen auf CI Plus"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 13. Oktober 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.200
    Anzeige
    Leipzig - Bisher galt ein Receiver mit Common Interface (CI) technisch als zukunftsfähig. Doch seit neustem ist der Standard CI Plus im Gespräch. Und das hat Konsequenzen für die Verbraucher.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Space_2063

    Space_2063 Senior Member

    Registriert seit:
    22. August 2003
    Beiträge:
    185
    Ort:
    satellite-board.de
    AW: "Loewe setzt große Hoffnungen auf CI Plus"

    Coole Aussage. Na zum Glueck sind die Kunden am Markt ja nicht beteiligt. Wie das Vorbild Entavio ausdruecklich (und mit grossem Eindruck) bewiesen hat. Kein Kunde wollte es (alle Zecken fanden es toll) - keiner hat es gekauft und wusch, weg war es ;)

    Na dann - herzlich willkommen in Murdochs proprietaerer Videoguard Welt Herr Dr. Raithel.

    Das ganze Interview hinterlaesst einen sehr faden Beigeschmack. Ein Hersteller von TV Geraeten freut sich, dass alle heutigen Receiver, die wohlgemerkt mit Loewe Geraeten zusammenarbeiten, fuer die Zukunkft nicht geeignet sind. Durch sowas motiviert man Kunden zum Kauf von Loewe Geraeten.

    "CI Plus" - Kurzum ein erfolgreicher Schlag gegen die Raubkopiermoerderterroristen ;)
     
  3. Henning 0

    Henning 0 Guest

    AW: "Loewe setzt große Hoffnungen auf CI Plus"

    Wenn das kommt und ich keine Filme mehr für mich aufzeichnen kann, um sie anzuschauen, wann ich will, werde ich alles kündigen und abmelden, was so beschänkt ist.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: "Loewe setzt große Hoffnungen auf CI Plus"

    Stimmt, man muss aufpassen das man keine Geräte mit CI+ Standard angedreht bekommt.
     
  5. digimale

    digimale Gold Member

    Registriert seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    1.187
    AW: "Loewe setzt große Hoffnungen auf CI Plus"

    Na da sieht man mal wieder, dass die Hoffnung zu letzt stirbt. LOEWE ist für mich schon alleine wegen diesem Interview und der daraus ersichtlichen Haltung zu CI+ bereits jetzt gestorben.

    Früher wollte man Geräte mit allen Features. Heutzutage ist es ein Feature, wenn möglichst nix mit dabei ist. Am besten ist da Technisat, mit ihren Kaputtmach Updates nach exakt 2 Jahren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Oktober 2008
  6. giovanni11

    giovanni11 Gold Member

    Registriert seit:
    19. September 2001
    Beiträge:
    1.135
    Ort:
    Frechen
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2 plus
    Sat-Empfang
    Astra/Hotbird
    AW: "Loewe setzt große Hoffnungen auf CI Plus"

    Die Antwort von Herrn Raithel ist schon ziemlich unverschämt
    Die müssen bitteschön sicherstellen, dass die aktuellen Geräte - die man für teuer Geld gerade beim angeblichen Premium-Hersteller Loewe gekauft hat - gemäß der so genannten CI Plus-Spezifikation nachrüstbar sind, und zwar kostengünstig. Alternativ kann Loewe die Altgeräte - natürlich ohne Mehrkosten für den Kunden - gegen neue austauschen.

    Ferner ist CI-PLUS kein Standard, sondern nur eine Spezifikation einiger Hersteller... CI dagegen ist ein DVB-Standard...

    So, wie diese Herrschaften verfahren - ohne Kundenwünsche zu beachten, ohne auf Investitionssicherheit für die teuren Geräte zu achten, etc. - gehen mir langsam die Argumente gegen sog. Schwarzseher und Raubkopierer aus. Das sind zwar Diebe, aber keineswegs schlechter als diejenigen, die ihre Marktmacht mißbrauchen - und, sorry, wenn der Kunde schlecht behandelt sird und sein teures Geld in angebliche Premiumgeräte wie Loewe nur noch einen Gegenwert von widerlichen Eletronikschrott bedeutet, stelle ich fest: der zahlende Kunde wird definitv schlecht behandelt, sehr schlecht, und er bekommt ein schlechtes Produkt. Herr Raithel, sie haben mit diesem Statement das Argument für die absoluten Billiggeräte aus Fernost gegeben. Denn wenn die Premiumgeräte nur noch Eletronik-Schrott sind, wozu dann das schöne Geld dafür ausgeben. Ich an Ihrer Stelle würde mich einfach nur schämen, den Kunden gegenüber, die auch Ihren Arbeitsplatz mitfinanziert haben...
     
  7. digimale

    digimale Gold Member

    Registriert seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    1.187
    AW: "Loewe setzt große Hoffnungen auf CI Plus"

    Also ich muss zugeben, dass ich auch ein Schwarzseher bin, wenn ich die Premiere Kanäle anschalte. Denn mehr gibts dort eh nicht außer diesen einen Pixel und der ist pechschwarz.
     
  8. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.018
    Ort:
    Rheinland
    AW: "Loewe setzt große Hoffnungen auf CI Plus"

    Wo ist denn das Problem, wir kaufen keine Loewe Geräte mehr und fertig, hat doch schon mit Entavio so funktioniert... ;)
    Der Markt wird am Ende entscheiden:winken:

    Gruß
    emtewe
     
  9. digimale

    digimale Gold Member

    Registriert seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    1.187
    AW: "Loewe setzt große Hoffnungen auf CI Plus"

    Vielleicht ist es ja auch Absicht. Man will dem potenziellen Kunden mit CI+ einen Grund geben LOEWE zu meiden. Ich kann mir nicht vorstellen, dass irgendjemand darauf reinfällt, indem er dafür auch nur einen Cent ausgibt.
     
  10. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.981
    Ort:
    Telekom City
    AW: "Loewe setzt große Hoffnungen auf CI Plus"

    ... mit CI plus wirst du weiterhin alle Filme aufzeichenen können, um sie später anzusehen. Auch wenn der Programmveranstalter den Film kopiergeschützt sendet, wirst du den aufzeichnen können. In dem Fall allerdings nur mit dem Gerät, mit dem der Film aufgezeichnet wurde. Kopiergeschützte Filme wirst du auch nicht exportieren können, um sie z.B. auf DVD zu archivieren. Bei nicht kopiergeschützten Filme dürfte das weiterhin problemlos möglich sein ...
     

Diese Seite empfehlen