1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Loewe: Neuer Chef will TV-Hersteller Massenmarkt-tauglich machen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 26. Juni 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.183
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der TV-Hersteller Loewe befindet sich in der Krise. Jetzt möchte der neue Chef des Unternehmens dessen Strategie gründlich ändern. So sollen die Geräte günstiger werden und künftig auch in Großmärkten erhältlich sein. Den Premium-Anspruch möchte man dabei trotzdem nicht aufgeben.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. ElimGarak

    ElimGarak Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Loewe: Neuer Chef will TV-Hersteller Massenmarkt-tauglich machen

    Die Masse der Geräte will Loewe also in Zukunft in
    Asien bauen, nur Topgeräte in Kronach.

    Wieso sollte man dann aber einen Loewe Light
    aus Asien kaufen? Da kann man dann auch gleich
    bei Sony, Samsung, Panasonic, LG und Co bleiben!

    Sorry Loewe, das kann nur scheitern.

    Um im Massenmarkt mitzuspielen seid ihr zu klein
    und die Premiumkunden werden sich mit Grauen
    ob dieser neuen "Strategie" abwenden!
     
  3. Crom

    Crom Talk-König

    Registriert seit:
    6. Oktober 2010
    Beiträge:
    6.572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Loewe: Neuer Chef will TV-Hersteller Massenmarkt-tauglich machen

    Das hängt ja wohl deutlich davon ab, was ein "Loewe Light" zu welchen Preis bietet.

    Sehe ich anders, Loewe wird in der Nische scheitern, wenn man sich nicht bewegt.

    Für die Premiumkunden gibt's ja noch die Premiumgeräte. Ist wie bei VW, die bieten auch alles an und die Premiumkunden springen dennoch nicht ab.
     
  4. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Loewe: Neuer Chef will TV-Hersteller Massenmarkt-tauglich machen

    Wird super...endlich einen LOEWE 4.000 Euro LCD + Bügeleisen und elektr. Zahnbürste an der Torwand gewinnen :D. Premium ahoi.
     
  5. Hanseteufel

    Hanseteufel Junior Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2013
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Loewe Connect ID 46 DR+
    Loewe Connect 32 Media DR+
    Loewe AirSpeaker
    Loewe Soundbox
    Loewe Speaker 2go
    AW: Loewe: Neuer Chef will TV-Hersteller Massenmarkt-tauglich machen

    Wichtig ist halt, dass die günstigeren Geräte, die in Asien gefertigt werden sollen, qualitativ nicht schlechter sind.
    Ansonsten wird hier die Marke Loewe beschädigt und dann kauft niemand mehr.

    Riskantes Unterfangen. Aber wohl der einzige Weg.
    Da man in der Vergangenheit leider verschlafen aht, rechtzeitig marketingwirksam tätig zu werden und die Marke mehr ins Bewußtsein der Leute zu bringen. Ganz besonders aber auch bei Produkteinführungen die Werbetrommel zu rühren, damit auch mitbekommen wird, dass es da was neues gibt.

    Premium geht auch in anderen Klassen. sieht man ja im Automobilbereich ganz deutlich.

    Loewe gab ind gibt es ja auhc schon in einiges Saturn-Märkten.
    Aber der Auftritt dort ist alles andere als verkaufsfördernd, leider.
     
  6. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.199
    Zustimmungen:
    543
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Loewe: Neuer Chef will TV-Hersteller Massenmarkt-tauglich machen

    Fernseher, selbst von LG oder Samsung, kommen doch gar nicht aus China.
    Offenbar gibts da eine Art Strafzoll, so dass selbst asiatische Hersteller ihre TVs in Osteuropa bauen lassen.
    Also werden auch LOEWE nicht aus China kommen.
     
  7. FaCa

    FaCa Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2013
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Loewe: Neuer Chef will TV-Hersteller Massenmarkt-tauglich machen

    Sehen wir hier ein letztes Aufbäumen einer großen Marke?
    Der USP "Fertigung in Deutschland" ist dann jedenfalls futsch und was soll Otto Normal-Verbraucher mit einer weiteren Marke im Billig-Segment anfangen - außer "zur Kenntnis nehmen"?!
    Ob die Premiumkunden so bei der Stange gehalten werden können, ist mehr als fraglich. Denn theoretisch kann ihr Super-Duper-Fernseher (oder nur einige Komponenten) auch in Osteuropa/China gefertigt sein. Wer will das am Ende nachvollziehen?!
     
  8. Vossi

    Vossi Gold Member

    Registriert seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    1.131
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Loewe: Neuer Chef will TV-Hersteller Massenmarkt-tauglich machen

    Ja, und das kommt zu spät.
    Der Boom bei den Flat-TVs ist vorbei...jetzt folgt, wie früher bei den CRTs auch, nur noch das Ersatzgeschäft....letztes Jahr gingen die Verkaufszahlen so stark zurück, wie noch nie.

    Denke LOEWE wird es in 2 Jahren nicht mehr geben.
     
  9. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.073
    Zustimmungen:
    301
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Loewe: Neuer Chef will TV-Hersteller Massenmarkt-tauglich machen

    Haben sie vor zwei Jahren auch schon gesagt ;)
     
  10. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.626
    Zustimmungen:
    2.402
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Loewe: Neuer Chef will TV-Hersteller Massenmarkt-tauglich machen

    Ich denke schon das "Loewe Light" seine Chance hätte.

    Wenn man z.B. früher mal einen Loewe Fernseher hatte, und nun im Elektromart oder beim Onlinehaendler einen "Loewe Light" Flachbildfernseher sieht, der nicht teurer und nicht schlechte rals Samsung oder LG ist, dann gibt manvielleicht doch Loewe den Vorzug.

    Ausserdem muss Loewe ja nicht Samsung und LG verdrängen um erfolgreich zu sein, sondern ich denke wenn man so 15% vom Massenmarkt abbekommt kann man davon gut leben.
     

Diese Seite empfehlen