1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Loewe DVB-T Aufrüstsatz

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Beta-Tester, 18. Februar 2005.

  1. Beta-Tester

    Beta-Tester Neuling

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    16
    Anzeige
    Hallo DVB-Tler!

    Hat jemand seinen Loewe mit einem Aufrüstsatz ausgestattet?
    Ich habe einen Aventos 3972 mit Basic-Aufrüstsatz und ein paar Fragen dazu.
    Gruss Frank
     
  2. dferch

    dferch Neuling

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Hamburg
    AW: Loewe DVB-T Aufrüstsatz

    Hi,

    ich habe den Loewe DVB-T Aufrüstsatz Basic im Mimo 32 laufen.

    cu
    Dave
     
  3. Michel62

    Michel62 Junior Member

    Registriert seit:
    9. April 2004
    Beiträge:
    120
    Ort:
    Lehrte
    AW: Loewe DVB-T Aufrüstsatz

    :cool: @Beta-Tester

    Hi, ich habe den Aventos 3981 mit Basic DVB-T Modul.
    Was hast Du für Fragen?







    ----------------------------------------------------------------------------------
    Loewe Aventos 3981 mit DVB-T Modul
    Cyberhome CH DVT 1000
    Thomson DTI 1001
    FTEmax LogPer 3235 F passiv
    Axing TVS 6
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Februar 2005
  4. sdl

    sdl Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2004
    Beiträge:
    767
    Ort:
    Deutschland
    AW: Loewe DVB-T Aufrüstsatz

    Ist der Aufrüstsatz billiger als ein normaler DVB-T Receiver + Antenne? Oder worin bestehen nun die Vorteile des Aufrüstsatzes?
    Nur mal aus purer Neugierde :D.
     
  5. Michel62

    Michel62 Junior Member

    Registriert seit:
    9. April 2004
    Beiträge:
    120
    Ort:
    Lehrte
    AW: Loewe DVB-T Aufrüstsatz

    :cool: Hi,
    also bei meinem Komplettangebot war der Einbausatz sicher günstiger,
    sonst ist aber ein Receiver günstiger.
    Die Vorteile des Einbausatzes:

    - Kein Kabelgewirr
    - keine zusätzlichen Geräte
    - nur ein Fernbedienung
    - der Einbausatz ist 100%tig auf den Fernseher abgestimmt,
    z.B beim EPG und Videotext
    - schnelle Umschaltzeit
     
  6. Beta-Tester

    Beta-Tester Neuling

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    16
    AW: Loewe DVB-T Aufrüstsatz

    Hallo!

    Meine Frage ist:
    Habt Ihr es geschaft, Dolby-Digital Ton zu empfangen?
    Ich wohne in Gelsenkirchen und es habe bis jetzt noch keinen Film in DD empfangen.
    Beim ZDF habe ich die Möglichkeit auf Dolby 2.0 zu schalten.
    Bei Pro7 und Sat1 habe ich bis jetzt nur die Stereo-Option.

    Ich hoffe Ihr könnt mir helfen!

    Danke
     
  7. jni

    jni Silber Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    890
    AW: Loewe DVB-T Aufrüstsatz

    Hat der Receiver das entsprechend angezeigt ? Wenn ja, ist bei dir alles OK und es muß nur noch ein Sender DD 5.1 senden, damit du das auch genießen kannst !

    MfG
    Jens
     
  8. Beta-Tester

    Beta-Tester Neuling

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    16
    AW: Loewe DVB-T Aufrüstsatz

    Hallo!
    Also mein Receiver zeigt beim ZDF Dolby 2.0 an.
    Auch habe ich dort im Fernseher die Möglichkeit dieses auszuwählen.

    Bei Pro7 und Sat1 habe ich diese Möglichkeit nicht.

    Habe es schon mehrfach bei Filmen die in DD hätten ausgestrahlt werden sollen probiert. Ohne Erfolg!
     
  9. dferch

    dferch Neuling

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Hamburg
    AW: Loewe DVB-T Aufrüstsatz

    Ich habe schon auf Sat1, Pro7 und ZDF Sendungen in Dolby-Digital sehen können. Aber das Signal scheint nicht immer gesendet zu werden, oder der Receiver spinnt. Beim Wechsel auf ein DD-Programm erscheint im vom Loewe-TV angezeigten Sendernamen ein grüner Punkt (für die grüne Taste). Wenn Du jetzt schnell diese Taste drückst, kommst Du in das Tonauswahl-Menu für Stereo oder DD. Wohne in Hamburg und es klappt leider nicht immer.

    Zur Frage warum man den Aufrüstsatz nehmen sollte: erstmal ist der Aufrüstsatz teurer als ein Standalone-Receiver. Aber die Integration im Fernseher, einheitlicher EPG, etc. haben mir die Entscheidung für das Modul leicht gemacht.

    cu
    Dave
     
  10. Beta-Tester

    Beta-Tester Neuling

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    16
    AW: Loewe DVB-T Aufrüstsatz

    Hallo dferch!

    Die von Dir beschriebene Umschaltung (Grüner Punkt usw.) klappt bei mir wiegesagt nur beim ZDF.
    Und dann auch nur mit 2.0 nicht 5.1
    Bei den anderen Sendern ist diese Möglichkeit nicht gegeben.

    PS Hast Du auch den Basic-Aufrüstsatz?

    Gruss Frank
     

Diese Seite empfehlen