1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Loewe DVB-C und KabelDeutschland...

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von BarrySAT, 7. September 2006.

  1. BarrySAT

    BarrySAT Junior Member

    Registriert seit:
    1. September 2006
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Allgäu
    Technisches Equipment:
    alles DVB-T, DVB-S (geschäftl. und priv) und DVB-C (nur geschäftl.).
    Ausserdem ein KWS AMA 301 Messgerät.
    Anzeige
    Ich habe volgendes Problem:
    ich will die Privaten Sender von KabelDeutschland (Pro7, Sat 1 etc...) mit meinem neuen Loewe Xelos A 32 mit DVB-C Integr. ohne seperate Box empfangen. ich habe die Karte die in der Box funktioniert (also auf jeden Fall frei ist) und ein AlphaCrypt light Modul (was laut meinem Informationen passen sollte), das Modul ist ausserdem frisch geupdatet (V1.09) und laut Loewe müsste es funtkionieren...:eek:
    tut es aber nicht.
    wer irgendwelche nützliche Infos oder wer das gleiche Problem hat, bitte posten... danke...
     
  2. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.726
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Loewe DVB-C und KabelDeutschland...

    Welchen Kartentyp? Diese neue K03er? Das ist eine reine Nagrakarte und somit nicht Alphacrypt-tauglich. Denn hier werden nur Betacrypt Karten (Nagra mit Untertunnelung) akzeptiert.
     
  3. BarrySAT

    BarrySAT Junior Member

    Registriert seit:
    1. September 2006
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Allgäu
    Technisches Equipment:
    alles DVB-T, DVB-S (geschäftl. und priv) und DVB-C (nur geschäftl.).
    Ausserdem ein KWS AMA 301 Messgerät.
    AW: Loewe DVB-C und KabelDeutschland...

    Es ist eine K02 und drunter steht K09.
    Die Karte ist Eigentum von Nagravision SA :D
    Hilft das weiter?
     
  4. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.726
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Loewe DVB-C und KabelDeutschland...

    Ja, K09 ist eine reine Nagra-Karte... Die geht nicht im Alphacrypt.

    Das ist der neue Kartentyp der nur noch in Nagrareceivern benutzt werden kann. Also von zertifizierten Premiere-Boxen neuerer Generation.

    Schritt für Schritt wird auch Premiere nur noch diese Karten ausgeben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. September 2006
  5. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Loewe DVB-C und KabelDeutschland...

    Die K09 karten laufen nicht im Alphacrypt Modul.

    Tu mit mal bitte einen großen gefallen.
    hast du einen (Flachbett)Scanner oder einen Fotoapparat? Dann Fotografiere die Karter mal von vorn und hinten ab. Ich will die mal ins Wiki stellen und hier einen entsprechenden Link setzen.

    Schicke mir einfach eine PN falls Du sie nicht selbst irgendwo hochladen kannst.

    Danke.

    Gruß Gorcon

    (Moderator)
     
  6. Muck06

    Muck06 Gold Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.028
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Technisat, Panasonic
    Sharp, Clarke-Tech
    AW: Loewe DVB-C und KabelDeutschland...

    Hallo Gorcon, Alphacrypt wird noch in diesem Jahr die K09 lesen
    können. Wenn Du im ernst eine Kopie der K02-K09 haben willst, kann
    ich dir eine machen (Fotokopie natürlich).
     
  7. Muck06

    Muck06 Gold Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.028
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Technisat, Panasonic
    Sharp, Clarke-Tech
    AW: Loewe DVB-C und KabelDeutschland...

    Ist wohl ein Tippfehler, oder? K03 kenne ich garnicht.
     
  8. Muck06

    Muck06 Gold Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.028
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Technisat, Panasonic
    Sharp, Clarke-Tech
    AW: Loewe DVB-C und KabelDeutschland...

    Mir wurde geraten, die Karte bei KDG in eine K02 umtauschen zu lassen.
     
  9. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.726
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Loewe DVB-C und KabelDeutschland...

    Quelle? Dann müsste es ein Nagra 2-Udate von Mascom für das AC geben. Ich denke da wird es aus Lizenzrechtlichen Gründen Schwierigkeiten geben.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Loewe DVB-C und KabelDeutschland...

    Natürlich im ernst, sonst hätte ich ja nicht gefragt. (es geht hierrum) ;)
    Sehe ich auch so.
    Mascom hatte damals schon große Schwirigkeiten für Irdeto (Betacrypt) die Lizenz zu behalten, die werden für Nagra keine bekommen, allein deswegen weil sie dann ihre Module nicht mehr verkauft bekommen da sie dann in keinem nicht zertifiziertem Receiver laufen dürfen.

    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen