1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Loewe Calida RGB-fähig???

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Poenni, 23. November 2006.

  1. Poenni

    Poenni Neuling

    Registriert seit:
    23. November 2006
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Erstmal hallo,

    Ich habe einen Loewe Calida mit 82cm Bildschirmdiagonale und wollte wissen ob dieser Fernseher einen RGB fähigen SCART Anschluss hat. Leider besitze ich die Anleitung nicht mehr, deswegen kann ich darin nicht nachsehen.

    P.S.: Falls ich ins falsche Unterforum gepostet hab bitte irgendwie verschieben. Dankeschön :)
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.834
    Ort:
    Ostzone
    AW: Loewe Calida RGB-fähig???

    Wieviel Scart hat er? Wenn 2 ist mindestens einer RGB fähig (meist Scart 1), wenn 3 sind es meistens 2.
     
  3. TORTI

    TORTI Senior Member

    Registriert seit:
    15. März 2001
    Beiträge:
    176
    Ort:
    Deutschland, 66482 Zweibrücken
    Technisches Equipment:
    Hauppauge DVB-S Nova-CI
    Dreambox DM800SE
    AW: Loewe Calida RGB-fähig???

    ja, bei Loewe der erste AV - steht bei denen normalerweise auch mit an der Buchse

    Und wenn der Calida sich immer noch an die franz. Norm hält, zeigt dieser immer das RGB-Bild, egal wo du bist -> Ton von z.B.: ARD und durchlaufendes Bild (rechts nach links oder so)
     
  4. Poenni

    Poenni Neuling

    Registriert seit:
    23. November 2006
    Beiträge:
    4
    AW: Loewe Calida RGB-fähig???

    Ne hat nur einen Scart Anschluss. Was wäre aber wenn ich mir noch nen Scart Plug (also son Mehrfachstecker) kaufe und der RGB fähig ist?! Oder muss der Scart stecker am Fernseher auch RGB sein?
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. November 2006
  5. Wellenjäger

    Wellenjäger Gold Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.681
    Ort:
    Münsterland
    Technisches Equipment:
    Wave Frontier T 90 42,39,36,28,5,26,23,2 ,19,2 ,16,13,10 Grad Ost
    110 cm Triax Antenne 65cm Technisat Antenne für Testzwecke Mobil zu montieren 100cm Technisat Antenne als Hausanlage.
    Vantage VT100 USB PVR Telestar Diginova HD ohne HD+ Karte / Telestar CI (P) Ohne Sky Vertrag
    AW: Loewe Calida RGB-fähig???

    Loewe und Philips haben immer einen Scart Anschluss uch RGB verdrahtet.

    Und das schon seit Jahren.
     
  6. Poenni

    Poenni Neuling

    Registriert seit:
    23. November 2006
    Beiträge:
    4
    AW: Loewe Calida RGB-fähig???

    Ich hab jetzt nochmal geguckt. Und da heb ich noch nen Scart Anschluss gefunden der RGB dranstehen hat. (muss ich wohl irgendwie immer übersehen haben :eek: ). Na ja egal. AUf jeden Fall wollt ich da dann das Scart Kabel was vom Receiver kommt reinstecken aber es kommt nur der Ton. Der Bildschrim ist immer schwarz. Und irgendwie geht der Stecker auch gar net bis ganz hinten rein. ICh hab dann mal einen Scart Adapter genommen und ausprobiert ob der reinpasst. Der geht komplett rein.
     
  7. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Loewe Calida RGB-fähig???

    dann solltest du dir ein neues scartkabel zulegen. ist klar, wenn der scartstecker nicht richtig in der buchse ist, dann können einige pins keinen kontakt haben. in deinem fall sind es die pins die zur bildübertragung nötig sind
     
  8. Poenni

    Poenni Neuling

    Registriert seit:
    23. November 2006
    Beiträge:
    4
    AW: Loewe Calida RGB-fähig???

    Am Scart Kabel kanns nicht liegen weil in der anderen Scart Buchse gehts.
     
  9. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Loewe Calida RGB-fähig???

    wenn aber der stecker des mehrfachadapters rein geht, dann liegt es DOCH am stecker.
     
  10. Willhelm

    Willhelm Gold Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.719
    AW: Loewe Calida RGB-fähig???

    Billige teilgeschaltete Scartkabeln sind nur FBAS beschaltet, also bleibt es schwarz auf dem TV wenn man den Digitalen Receiver auf RGB schaltet.

    RGB auch damals genannt Bildröhrendirektansteuerung können fast alle größeren TVs seit über 15Jahren.
    Da diese Signalart sowieso intern verarbeitet werden muß, lag es nur an den Hersteller diese Röhren Direktansteuerung von ausen direkt zugänglich zu machen.
    Das Taten Nokia/Grundig/Loewe schon sehr lange bevor DVD und Digitalreceiver aufkammen, D2Mac benutzte damals schon scharfes RGB.

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen