1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Loewe: "3-D wird mitunter überstürzt"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 25. April 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.255
    Zustimmungen:
    361
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Leipzig - Loewe hat die Leserwahl 2010 in der Kategorie Flachbild-TVs mit drei Siegen dominiert. Im Interview mit DIGITAL FERNSEHEN spricht Vorstandsmitglied Gerhard Schaas über Loewes Geschäftsmodell in Sachen 3-D.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. SvenC

    SvenC Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    4.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Loewe: "3-D wird mitunter überstürzt"

    Loewe bringt dann sicher nächstes Jahr ein Modell für 20.000 Öcken raus, was 3D kann...
    Wenn ich mir die überzogenen Preise für die 2D Modelle anschaue, dann wird's mir schlecht...
     
  3. kluivert

    kluivert Junior Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2005
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Loewe: "3-D wird mitunter überstürzt"

    sonnloses interview...was soll der typ auch sagen?

    "ja, wir haben den 3d trennt total verschlafen"

    "leider sind wir noch nicht so weit für ein serienreifes produkt"

    "3d? brauchen wir nicht, unsere teuren tvs kauft eh keiner"

    ???
     
  4. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.750
    Zustimmungen:
    1.249
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Loewe: "3-D wird mitunter überstürzt"

    loewe ist sicher nicht billig, aber den preis wert.
    wir haben einen aventos seit anfang 2002, hat 29.000 stunden, bisher keinen defekt.
    (auf holz klopf:)=
     
  5. ElimGarak

    ElimGarak Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Loewe: "3-D wird mitunter überstürzt"


    10 Stunden TV pro Tag?:eek:

    Habt ihr keine anderen Hobbies?:LOL:

    Aber davon abgesehen, für das Geld das der Loewe damals
    gekostet hat hättet ihr euch 2002 einen normalen Röhren-TV
    mit 81cm, 2006 einen HD-Ready LCD mit 81 cm und jetzt 2010
    einen Full HD LCD 107-127 cm holen können.

    Ich sehe in der Langlebigkeit der Loewe TV´s heutzutage
    keinen Vorteil mehr angesichts der sich ständig ändernden
    technischen Gegebenheiten!
     
  6. TV-Master

    TV-Master Junior Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    seit 2003
    Digitale Mehrteilnehmer Sat-Anlage von Kathrein
    AW: Loewe: "3-D wird mitunter überstürzt"

    Wir haben auch noch einen guten alten 4:3 Röhrenfernseher aus dem Jahr 2001 von LOEWE und das Bild ist einfach sagenhaft. Obwohl er im Wohnzimmer mittlerweile aufgrund des heutzutage doch eher kleinen Bildes durch einen Sony Bravia KDL-37 EX 505 AEP 94 cm (37 Zoll) 16:9 Full-HD 100 Hz LCD-Fernseher mit integriertem DVB-T / DVB-C / DVB-S2 Tuner ersetzt wurde, macht er im Schlafzimmer eine absolut gute Figur.
     
  7. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.152
    Zustimmungen:
    5.883
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Loewe: "3-D wird mitunter überstürzt"

    Loewe hat doch recht. Derzeit ist 3D völlig überschätzt ist Anwenderunfreundlich und praxisfern und weder ausgereift noch interessant.

    Noch nutzt die Masse der Bevölkerung weder digitale Bildqualität noch HDTV.
     
  8. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.562
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Loewe: "3-D wird mitunter überstürzt"

    Kann man sehen wie man will aber Loewe ist allein schon vom Preis nicht für die Masse da.
    Wenn ich mir ein Luxusprodukt kaufe soll es mir auch Luxus bieten und nicht nur solide sein und abwarten bis 3D beim Aldi Medion eingebaut ist. :LOL:
    Hatte Loewe nicht auch den Trend zum Flachmann verpasst und ist in wirtschaftliche Bedrängnis damals gekommen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. April 2010
  9. viv

    viv Senior Member

    Registriert seit:
    8. April 2008
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Loewe: "3-D wird mitunter überstürzt"

    das sehe ich genauso. der trend findet im kino statt. als consumergeräte-hersteller würde ich das auch erstmal abwarten. sollen doch erstmal die massenhersteller sich damit abmühen, mal gucken, wie das von den leuten angenommen wird. loewe wär schön blöd, wenn sie auf jeden kurz vorbei fahrenden trend setzen würden.
    da stell ich mir lieber ausgereifte und durchdachte technik zu hause hin, als alle zwei jahre den letzten schrei.
     
  10. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.152
    Zustimmungen:
    5.883
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Loewe: "3-D wird mitunter überstürzt"

    Ich für meinen Teile bin froh noch ohne Brille fernsehen zu können.
    Um einen plastischen Bildeindruck zu bekommen benötigt man genügend Auflösung und Schärfe.

    Wir hatten schon paar mal in der Geschichte des Filmes 3D-Versuche mit Brille. War alles nicht Massentauglich.
     

Diese Seite empfehlen