1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Loch" im LCD mit Rechteckbildung

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Pavel_1968, 21. Mai 2009.

  1. Pavel_1968

    Pavel_1968 Junior Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    in unserem Phillips LCD, der noch in Garantie ist, tritt "plötzlich" ein Loch mitten im BIldschirm auf, dass dann die Ecke eines "Rechtecks" bildet, in dessen Rändern das BIld ebenfalls in den Linien, die das Recheck begrenzen ausgefallen ist. "Sonst" ist das Bild noch intakt. Ich habe 3 Kinder und eine Ehefrau. Alle sagen, sie hätten damit nichts zu tun. Daher die Frage:

    Kann so etwas "spontan" als Garantiefall entstehen, oder kann das nur durch einen Schlag von außen eingetreten sein? Ich würde eigentlich eher an einen Schlag von außen glauben, das Problem ist, dass der Phillips LCD mit einer "Glasscheibe" geschützt ist (war ein teuereres Modell) und dass man von Außen nichts sieht, Wir haben keine WIFI oder ähnliches...

    Danke

    Pavel
     
  2. McPoldy

    McPoldy Silber Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: "Loch" im LCD mit Rechteckbildung

    schaffst du es ein Bild hier rein zu stellen ? wenn ja mach es bitte dann sind die Antworten präziser.

    ansonsten würde ich tatsächlich auf einen Displayschaden in folge von Gewalteinwirkung tippen,das interessiert die Herstellergarantie nicht.
    würde ich so aus deiner Beschreibung ableiten,aber ein Bild im eingeschalteten zustand von nahen würde helfen.

    so zur Familie,das würde niemand zugeben wenn es eines der Kids gewesen wär.

    aus eigener Erfahrung aus dem Laden kann ich sagen,wenn man mit dem Besenstiel gegen den Bildschirm schlägt kann ein Displaybruch entstehen,selbst gesehen war wie ne Postkarte ein Rechteck gebrochen drum rum alles okay.war damals ein 9 jähriger Junge der mit nem anderen Kid im Wohnzimmer "fechten" gespielt hat und plötzlich war der 32er samsung im Weg der gerade 5 Monate alt war.

    war ein Totalschaden,Versicherung meinte es war grob fahrlässig und zahlte nicht.

    grüße McPoldy
     
  3. Pavel_1968

    Pavel_1968 Junior Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: "Loch" im LCD mit Rechteckbildung

    Ich habe es fotographiert, doch wie lade ich das Foto hoch?

    Pavel
     
  4. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.297
    Zustimmungen:
    4.183
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
  5. Pavel_1968

    Pavel_1968 Junior Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: "Loch" im LCD mit Rechteckbildung

    Hier sind die Bilder dazu hochgeladen.
    Kostenloser Bilder Upload Service - Gratis Bilder hochladen / uploaden ohne Anmeldung
    Kostenloser Bilder Upload Service - Gratis Bilder hochladen / uploaden ohne Anmeldung
    Kostenloser Bilder Upload Service - Gratis Bilder hochladen / uploaden ohne Anmeldung
    http://www.bilder-space.de/show.php?file=22.051vynJ250JI3NiVy.jpg

    Was meinem anderen Sohn dazu auffiel ist, dass dieses Rechteck genau dem PIP-Bild (picture in picture) des Phillips LCD ist. Man bemerke ferner, dass der Bildschirm durch eine Glasscheibe geschützt ist und dass man an der Glasscheibe keine Spuren einer Gewalteinwirkung sieht....
    Wenn der Fernseher ausgeschaltet ist sieht man gar nichts...

    Danke für Eure Diagnose!

    Pavel
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2009
  6. turbojonny85

    turbojonny85 Junior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2009
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: "Loch" im LCD mit Rechteckbildung

    Was willst du machen? Ruf den Kundendienst an oder bring das teil in das geschäft wo du ihn gekauft hast und guck was die sagen. Mehr kannst du eh nicht machen. Du sagst du hast Garantie und wenn die Glasscheibe von außen keine Kratzer hat kannst du ja argumentieren das sonst ja die glasscheibe kaputt sein müsste. Ich glaub was anderes kann dir hier keiner sagen. Aber das sieht auch nicht aus wie ein riss. denn den riss würde man auch bei ausgeschaltetem LCD sehen. ist mir nämlich mal beim laptop passiert. wenn man von der seite guckt und licht auf den LCD fällt sieht man das.

    Gruß
     
  7. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: "Loch" im LCD mit Rechteckbildung

    Leider ist das ein Schockschaden, der durch Stoss oder Druck entstanden ist - sieht man in der Werkstatt öfters mal. Früher war das ein typischer "Daumenschaden", bei relativ stabilem Frontglas brauchts ein wenig mehr Schwung :). Das das Frontglas keinen unmittelbar sichbaren Schaden aufweist, ist gar nicht so selten. Die Matrix ist gebrochen - wenn ich mich nicht sehr irre sieht man auf dem Bild sogar das Backlight durch... Bis so ein Schaden dann im Laden ist, ist das Display aber dann durch den Transport meist weiter gerissen.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.607
    Zustimmungen:
    3.793
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: "Loch" im LCD mit Rechteckbildung

    Wenn das Diplay mechanisch gerissen ist, dann wird sich in kürze um den Riss das Display verdunkeln da hier die Flüssigkeitskristalle austrocknen.
     
  9. Grognard

    Grognard Guest

    AW: "Loch" im LCD mit Rechteckbildung

    Und hier verät sich der Sohnemann schon als warscheinlicher Verursacher, der Schaden ist typisch ,wenn Druck auf das Pannel ausgeübt wurde.
     
  10. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: "Loch" im LCD mit Rechteckbildung

    Das sieht wirklich so aus, als hätten die Wänster jemanden auf dem
    Bildschirm abgestochen.
    Vielleicht war der "Gegner" eine Figur von einer DVD oder einem
    Videospiel?
    Oder das Gerät ist mal nach vorn auf einen spitzen Gegenstand gekippt.

    :winken:
     

Diese Seite empfehlen