1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LNBs - Highbandtauglichkeit erkennen per Foto?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von fastload, 14. November 2004.

  1. fastload

    fastload Neuling

    Registriert seit:
    14. November 2004
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallöchen auch!

    Mit meiner neuen Mietwohnung kam auch eine Satellitenschüssel auf dem Dach. Doch gab's leider keine näheren Infos dazu, da der Vormieter sie nicht genutzt hat. Der Vermieter konnte nur sagen, daß sie wohl noch nicht allzu alt sei (mindestens aber 4 Jahre) und ursprünglich mal u.a. Programme aus Nahost empfangen hat.

    Gerne würde ich nun herausfinden, ob "die Schüssel" digital- bzw. Highbandtauglich ist; doch auf's Dach kraxeln wollte ich dafür eigentlich nicht. Deshalb wollte ich einmal fragen, ob man das evtl. schon auf dem folgenden Bild erkennen kann (an der Verkabelung oder woran auch immer):

    [​IMG]

    Auf dem Dachboden kommen alle 6 Kabel wieder raus; doch dann "fehlt" irgendwas, denn es gehen jeweils zwei Koaxialkabel von dort in zwei verschiedene Räume weg - aber derzeit ohne Verbindung zu den 6 "Außenkabel". (Bei Bedarf gibt's davon auch noch mal ein Foto ;) )

    Kann man daraus irgendwelche Rüsckschlüsse ziehen? Bin für alle Tips & Infos dankbar!
     
  2. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: LNBs - Highbandtauglichkeit erkennen per Foto?

    sieht ganz so aus, als wenn beide LNB's highbandtauglich wären, das linke ist allerdings nur ein Twin, das rechte ist ein Quattro oder Quad.
     

Diese Seite empfehlen