1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LNB wohl defekt?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von RalfCux, 3. Juli 2011.

  1. RalfCux

    RalfCux Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.149
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    PVR: Vu+ (Duo2, Solo2 und Uno)
    TV: Samsung UE55F6470
    AVR: Yamaha RX-V673
    Lautspr.: Teufel Theater 2
    Anzeige
    Moin,

    beim einrichten eines neuen Receivers (Clarke-Tech ET9000) war mir aufgefallen, das nur relativ wenig Programme gefunden wurden. Nach mehreren durchläufen waren es um die 1330 (mal ein paar mehr oder weniger), meine Dreambox liegt immer so bei 1450. Folgende Programme kommen nicht mehr rein: DMAX, VH1 Classic sowie Deluxe Music. Sicherlich noch einige mehr, aber diese drei befinden sich in meiner Favoritenliste und sind deshalb aufgefallen. Sport 1 allerdings kommt wie gewohnt rein...

    Vermutung: LNB putt? :confused:
    Nun gut, kostet ja nicht die Welt und kann ja mal sein. Momentan sitzt ein Kreiling LNB an der Schüssel (KR 440 PROFI II). Ruhig wieder verbauen? Oder doch besser ein ALPS BSTE9-101B? Es soll nur Astra 19,2 angepeilt werden!

    Oder ist es garnicht der LNB? :eek:

    :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juli 2011
  2. Kleinraisting

    Kleinraisting Gold Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2008
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: LNB wohl defekt?

    nicht schon wieder das LNB! :confused:
    immer müssen die LNBs für andere Versäumisse herhalten;
    wenn Du einen fast schon perfekten Suchlauf hinlegst, kann es doch nicht am LNB liegen!
    Vergleiche mal Deine TP-Liste (Astra 1) mit der bei Lyngsat oder Flysat; vielleicht endeckst Du da den Fehler. Und dann erneuten Suchlauf!
    Viel Erfolg!
    :winken:
     
  3. RalfCux

    RalfCux Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.149
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    PVR: Vu+ (Duo2, Solo2 und Uno)
    TV: Samsung UE55F6470
    AVR: Yamaha RX-V673
    Lautspr.: Teufel Theater 2
    AW: LNB wohl defekt?

    Du sprichst (für mich) in Rätseln! :rolleyes:
    Irgendwas ist hier nunmal Faul, und es sind immer die gleichen Sender.
     
  4. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.102
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: LNB wohl defekt?

    Du hast ein Quattro-LNB verlinkt, also hast du zwischen diesem und dem Receiver dann noch einen Multischalter ?!?!?

    Der kann auch das Problem sein !

    Mach einfach mal eines... nehm das VH-Kabel vom LNB und verbinde das direkt (Multischalter überbrücken) mit dem Kabel das an Tuner1 vom Clarke-Tech geht. Mach das Kabel das an Tuner2 geht auch mal ab für den Test.

    Dann schau ob DMAX wieder geht !

    Wenn nicht teste an dem Kabel DIREKT (also an dem Aufstellplatz wo jetzt der Clarke-Tech steht) einen anderen Receiver !

    P.S. tritt dieses "ich empfange kein DMAX-Problem" jetzt, mit dem Multischalter drin, auch bei anderen Receivern im Haus, also anderen Anschlüssen auf ?

    P.P.S. den Beitrag von kleinraisting verste ich auch nicht !
     
  5. RalfCux

    RalfCux Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.149
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    PVR: Vu+ (Duo2, Solo2 und Uno)
    TV: Samsung UE55F6470
    AVR: Yamaha RX-V673
    Lautspr.: Teufel Theater 2
    AW: LNB wohl defekt?

    Ja, ein Spaun SMS 51208 NF sitzt da noch zwischen.
    Es tritt überall auf. Obwohl ich schon dachte das alles wieder geht, die Dreambox hatte auf einmal wieder alles gefunden. Aber das funktionierte nur kurz, dann waren die angesprochenen Sender wieder weg.

    Die Tests werde ich dann mal machen...
     
  6. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.102
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: LNB wohl defekt?

    Schalte mal auf ARD (SD) und Sat1 (SD) + schreibe mal was jeweils für Signalwerte von der Box (Dreambox + Clarke-Tech) angezeigt / gemessen werden (% bzw. db).
     
  7. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.475
    Zustimmungen:
    3.656
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: LNB wohl defekt?

    Spaun MS hat da ein Drehschalter für "LNB-Modus".Steht diese Schalter auf 12V?(für Quattro LNB)
     
  8. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.102
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: LNB wohl defekt?

    Es kommen alle Bänder rein, nur ein paar Programme fehlen !

    = Wasserschaden der nur div. Transponder/Frequenzen betrifft ?
    = schlechter Empfang und nur schwache Transponder betroffen ?
    = ?

    Aber kein falsch eingestellter Schalter am Multischalter !
     
  9. RalfCux

    RalfCux Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.149
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    PVR: Vu+ (Duo2, Solo2 und Uno)
    TV: Samsung UE55F6470
    AVR: Yamaha RX-V673
    Lautspr.: Teufel Theater 2
    AW: LNB wohl defekt?

    Hallo,

    alles wieder gut! :love:
    Der F-Stecker vom VH-Kabel am MS-Eingang war irgendwie Lose und wacklig, ein Kumpel hat diesen neu am Kabel aufgesetzt - seitdem löpt wieder alles.

    Kleine Ursache - Große Wirkung! ;)

    :winken:
     
  10. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.102
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: LNB wohl defekt?

    Also eine Art "Übergangswiderstand" bzw. "Kondensatorwirkung" am Stecker/Kabel, und daher nur eine frequenzabhängige Störung !

    Passt ! Genau aus dem Grund empfehle ich "F-Kompressionsstecker" , da kommt so ein Probelm mit Sicherheit nicht vor !
     

Diese Seite empfehlen