1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LNB Wahl

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Acxiss, 30. Mai 2012.

  1. Acxiss

    Acxiss Senior Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2012
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo,

    Habe seit ca. 1 Woche einen Digidish 33 in Betrieb. Die Signalqualität schwankt von 100% ( Sky Cinema HD) und 91% ( SAT1 HD)
    Signalstärke ist bei Sky um die 88 und bei SAT1 bei 80.

    Ich verwende das Original Technisat LNB das Datei war. Nun meinen Frage. Kann man evtl. Mit einem anderen LNB noch bossle was raus holen wen ja mit welchen?
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.265
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: LNB Wahl

    Was willst Du bei 100% Signalqualität noch raus holen?? 200%???
    Das zugehörige LNB ist schon optimal für die Schüssel konfiguriert. Lass das so und gut ist das.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Mai 2012
  3. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.153
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: LNB Wahl

    Nach 100% kommt "Übersteuerung" (wenn das auch hier mit der Antenne nicht ganz ernst gemeint ist).
     
  4. Acxiss

    Acxiss Senior Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2012
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Okay, dann lass ich es so:)
     
  5. manman

    manman Silber Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: LNB Wahl

    ............ beabsichtige die Digidish 45 zu kaufen.

    Wie ich so lese soll das dazugelieferte LNB (TWIN) ganz Ok sein.

    Habe trotzdem mal ne Frage zwecks LNB, was ist der Unterschied zwischen den beiden

    InvertoIDLB-TWNL40-Ultra Black Ultra Twin

    und

    InvertoPremium Twin LNB


    manman
     
  6. betzerD

    betzerD Gold Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.463
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: LNB Wahl

    @ Threadstarter

    Mit den Werten hast du sicherlich keine Störungen, was erhoffst Du dir denn davon? Mehr als gutes Bild geht doch nicht...?
     
  7. i2x

    i2x Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    75cm dish: 28,5/23,5/19,2/13° O
    DVB-S2 TV, TopField 5050
    AW: LNB Wahl

    Unterschied: Höhe der Verstärkung
    Technische Daten stehen hier:
    Inverto - Products - LNBs
    Black Ultra: Conversion Gain 60 dB Min.
    vs.
    Black Premium: Conversion Gain 55 dB Min.

    Generell werden High Gain LNB nur bei sehr langen Kabelwegen (>50-60m) eingesetzt, um die Dämpfung auszugleichen -- und in DXTV-Situationen. Keinesfalls lässt sich damit der Gewinn einer größeren Schüssel wettmachen, da hilft nur mehr Blech.
     
  8. manman

    manman Silber Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: LNB Wahl

    ..............habe verstanden den Unterschied.

    wäre das InvertoPremium besser als das mitgelieferte von DD45 ?

    manman
     
  9. i2x

    i2x Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    75cm dish: 28,5/23,5/19,2/13° O
    DVB-S2 TV, TopField 5050
    AW: LNB Wahl

    Schwer zu sagen, Versuch macht kluch.

    Von der Theorie her betrachtet:
    1) Wahrscheinlich bewegen sich die Unterschiede im Bereich der Serienstreuung (und 0,7dB max. Rauschmaßangabe bei TechniSat ist schon realistischer als 0,2dB (Inverto).

    2) Der niedrige Antennengewinn (32,2 dB) und die geringe Selektion gegenüber benachbarten Orbitpositionen, bedingt durch die kleine Fläche, sind die zentralen Limits. Wenn der TechniSat LNB auch bei weiteren technischen Kriterien nicht patzt, ist durch einen anderes LNB nichts mehr zu verbessern.
     
  10. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.607
    Zustimmungen:
    4.496
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: LNB Wahl

    Eher nicht.;)
     

Diese Seite empfehlen