1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LNB ungeeignet?

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von quotentoter, 4. Juli 2012.

  1. quotentoter

    quotentoter Neuling

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Community-Mitglieder,

    ich habe folgende SAT-Anlage:

    Schüssel Skymaster ca. 72cm, Receiver DX7 ebenfalls von Skymaster , Kabellänge ca. 12m und das LNB ist beschriftet mit

    Skymaster Digital-Twin-LNB
    Frequency 10,70-11,70 GHz Low / 11,70-12,75 GHz High
    L.O. 9,75/10,60 GHz
    Noise 0,3dB

    Wenn ich fernsehe wird mir in der Info-Anzeige angezeigt, dass ich folgenden Satelliten empfange: ASTRA 1F, 1G, 1H. Die Schüssel ist senkrecht montiert, zeigt in die richtige Richtung wie auf Satellite Finder / Dish Alignment Calculator with Google Maps | DishPointer.com für meine Adresse angegeben und die Neigungs-Skala zeigt ca. 29° (laut dishpointer 28,7°) an.

    Als "Besonderheit" ist noch ein Durchführungskabel/Flachband für die Balkontür zwischenmontiert.

    Jetzt habe ich mir das Entertain-SAT Paket bestellt und egal welchen Satelliten ich in der Box anwähle, die Box empfängt kein Signal. Bin sehr verblüfft das die Skymasterbox was empfängt und die Telekombox überhaupt nichts... Bin ich auf dem falschen Satelliten? Ist das LNB ungeeignet?

    Bin für jeden Tip dankbar.
    Danke für Eure Zeit :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juli 2012
  2. ratz

    ratz Guest

    AW: LNB ungeeignet?

    kleiner Auszug aus den FAQ´s der rosa seite:

    Welche Satelliten werden von Entertain Sat unterstützt?
    Astra 19,2° Ost
    Eutelsat Hot Bird 13° Ost
    Astra 23,5° Ost
    Astra 28,2° Ost
    Türksat 42° Ost
    Eutelsat 16° Ost
    Eutelsat 9° Ost
    Thor/Intelsat 0,8° West
    Astra 4,8° Ost
    Eutelsat 5° West
    Hispasat 30° West
    Hellas Sat 39° Ost
    Astra 31,5° Ost
    Eutelsat 10° Ost

    Auch bereits installierte Satellitenantennen sind für den Empfang digitaler TV- und Radioprogramme geeignet. Sie sollten jedoch überprüfen, ob der LNB (die Empfangseinheit) digitaltauglich und in der Lage ist, das komplette Frequenzspektrum zu empfangen. Dazu wird ein Universal-LNB benötigt.
    Wie erkenne ich, ob die Sat-Anlage analog oder digital ist?
    Die einfachste Methode zur Bestimmung des Empfangswegs ist der Aufruf der Videotextseite 198 bei den Programmen Das Erste, ProSieben, RTL, Sat.1, ZDF oder Bayerisches Fernsehen.
    Steht dort ein Hinweis auf die Abschaltung des analogen Satellitensignals, ist der Satellitenempfang noch analog. Andernfalls erscheint die Information "Sie empfangen bereits digital".
     
  3. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.660
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: LNB ungeeignet?

    @ ratz ich kann aus deinem beitrag nichts entnehmen, was den fragesteller irgendwie weiter bringt.
     
  4. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.510
    Zustimmungen:
    237
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: LNB ungeeignet?

    Der MR 500 Sat von der Telekom braucht meines Wissens während der Ersteinrichtung eine Verbindung zum Telekom-Server. War das gegeben?
     
  5. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.188
    Zustimmungen:
    3.619
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: LNB ungeeignet?

    Dieser Trick funktioniert nicht mehr seit dem 29. April.:D
     
  6. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.510
    Zustimmungen:
    237
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: LNB ungeeignet?


    Die gut zwei Monate sind für die Telekom doch ein Wimpernschlag.

    In der BDA MR 500 Sat ist nachzulesen, dass Störungen der Sender der Pro7-Gruppe durch DECT-Telefone verursacht werden können. Nur wurde die Übertragung dieser Sender auf der DECT-anfälligen Frequenz 12480 MHz schon im August 2007 eingestellt. Die müssen im stillen Kämmerlein schon sehr lange an diesem Receiver gearbeitet haben [​IMG].
     
  7. Radiohörer

    Radiohörer Guest

    AW: LNB ungeeignet?

    Der LNB ist ein Universal LNB. Also kann man diesen erstmal ausschließen. Es könnte seib, dass die Schüssel nicht genau ausgetichtet ist oder einige Einstellungen im Receiver falsch sind.
     
  8. quotentoter

    quotentoter Neuling

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: LNB ungeeignet?

    Verbindung zum Internet bestand, die Einrichtung der Box verlief fehlerfrei.

    Okay, denn hilft wohl nur bisschen probieren...

    Danke :)
     
  9. quotentoter

    quotentoter Neuling

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: LNB ungeeignet?

    Sooo,

    der Fehler war folgender: Der Tuner 1 war defekt. Natürlich habe ich das Satellitenkabel auch mal auf den Tuner 2 gesteckt, habe aber bei der Einrichtung angegeben mit einem Kabel verbunden zu sein. Dann aber fragt die "Telekombox" ausschliesslich Tuner 1 ab, erst bei Angabe mit 2 Kabel verbunden zu sein wird auch Tuner 2 abgefragt.

    Habe 2 Tage später ein Austauschgerät erhalten und sehe nun damit fern :D


    Guten Start in die Woche
     

Diese Seite empfehlen