1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LNB und Schüssel nicht kompatibel?

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von jagwriter78, 28. November 2007.

  1. jagwriter78

    jagwriter78 Neuling

    Registriert seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo alle miteinander :) Ich hab ein Problem mit meiner Satschüssel. Wir haben auf dem Balkon eine 85cm Schüssel stehen, an der bis jetzt ein einfacher LNB hin. Marke weiß ich leider nicht, auf der Schüssel und dem LNB steht nichts drauf. In der Konfiguration läuft alles glatt. Jetzt wollte ich den LNB gegen einen 4-fach LNB von Humax austauschen und auf einmal krieg ich bestimmte Frequenzen nicht mehr - die, auf denen die Privaten RTL und SAT1 plus Kindersender liegen, als auch die Frequenzen, auf denen die öffentlich rechlichen aka ARD, ZDF und die Dritten liegen. Ich krieg mit dem Humax LNB quasi nur nette porno und ausländische Sender. Wenn ich den alten LNB ranhäng, hab ich wieder alle Programme. Hab mit dem Humax auch extra nen neuen Sendersuchauf gestartet, war aber nichts. Kann das mit dem Abstand LNB zu Schüssel zusammenhängen? Oder woran kann das sonst noch liegen.
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: LNB und Schüssel nicht kompatibel?

    Hast du evtl. ein Quattro-LNB gekauft und kein Quad-LNB?

    Quattro-LNBs brauchen einen Multischalter. An Quad-LNB kann man Receiver direkt anschlissen (Da ist ein Multischalter eingebaut).

    cu
    usul
     
  3. jagwriter78

    jagwriter78 Neuling

    Registriert seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    4
    AW: LNB und Schüssel nicht kompatibel?

    Danke für den Tip. Ich wollte einen Quad LNB haben, aber ich habe gerade gesehen, daß auf der Verpackung Quattro LNB steht. Haben mir die doch in dem Laden dann den falschen gegeben. Der hat mich nämlich noch lange vollgelabert ob ich was mit eingebautem Multischalter will oder ob ich einen hintendran bauen will. Mist.
     
  4. jagwriter78

    jagwriter78 Neuling

    Registriert seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    4
    AW: LNB und Schüssel nicht kompatibel?

    Also ich hab gerade noch mal nachgescahut und auf der Verpackung steht Quattro Switch LNB (LNB 140 falls es jemand interessiert). Ist das jetzt ein Quattro LNB oder ein Quad LNB oder doch was ganz anderes?
     
  5. bawi

    bawi Silber Member

    Registriert seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    831
    AW: LNB und Schüssel nicht kompatibel?

    Was steht an den Anschlüssen vom Lnb, wenn da hh, vh, hl, vl oder so ähnlich steht ist es ein Quatro, am Quad steht entweder gar nichts oder sie sind nur durchnummeriert.
     
  6. jagwriter78

    jagwriter78 Neuling

    Registriert seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    4
    AW: LNB und Schüssel nicht kompatibel?

    An den Anschlüssen steht nichts. Scheint also doch ein Quad LNB zu sein. Ich krieg aber irgendwie immer noch nicht viele Frequenzen rein. Hab auch mal einen anderen Receiver an den LNB gehängt, das Ergebnis ist das gleiche.
     
  7. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: LNB und Schüssel nicht kompatibel?

    Da würde ich doch einfach mal auf einen defekten LNB tippen.
    Verkabelung scheint ja OK zusein, da es mit dem alten noch geht, am Receiver kann es ja nun auch nicht mehr liegen.
    Inkompatibilität mit der Schüssel kann eigentlich nicht sein.
    Gruß
    Thomas
     

Diese Seite empfehlen