1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Lnb Strom kaskadierte Matrixen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von vanZep, 26. März 2010.

  1. vanZep

    vanZep Neuling

    Registriert seit:
    7. Januar 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    meine Satelietenanlage soll teilweise umgebaut werden, einer der drei Stränge soll von einem normalen Einkabelsystem (Smart 31?) umgerüstet werden auf ein Unicable System GSS SDUC 902. Das GSS ist kaskadierbar, so das ich überlegt hatte an die V/H high Stammausgänge das alte Smart anzuschließen. Jetzt frage ich mich aber, ob dabei irgend etwas bezüglich der Lnb Versorgung zu beachten ist und ob ich da evtl Gleichspannungstrenner einbauen muss. Das Gss versorgt über das angeschlossene Netzteil beide Quattro-Lnbs mit Strom, muss es ja auch weil das Smart das nicht könnte. Jetzt hat das Smart Ding aber auch eine Versorgung des Lnbs über sein beiden Anschlüsse für das Highband, diese lässt sich auch nicht abschalten, die dann natürlich auf die Stammausgänge des Gss gehen würde. Jetzt stelle ich mir die Frage, ob das nicht zu Schäden führen könnte, beim Gss oder beim Lnb wegen der Doppelversorgung und ob ich evtl. zwischen Smart und Gss Spannungstrenner verbauen muss, so das die Versorgungsspannung des Smart nicht am Gss ankommt. Bitte keine Kommentare zum Sinn der Aktion. Auflage ist, dass die anderen beiden Stränge an dem normalen Einkabelsystem bleiben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. März 2010

Diese Seite empfehlen