1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LNB schneiden

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von serdar22, 8. Januar 2005.

  1. serdar22

    serdar22 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2004
    Beiträge:
    1.918
    Ort:
    Großstadt nr.4
    Technisches Equipment:
    E2 Box!
    all non Linux Boxen sind größte schrott!
    Anzeige
    Ich habe in ein TR forum gelesen wenn man ein LNB 4mm durch schneidet man bekommt 20% höhere signalqualität.am besten funktz es mit sharp 0,4
    Das schneiden ist nur für Parabol Antennen am besten ein schweisser holen:D



    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Januar 2005
  2. serdar22

    serdar22 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2004
    Beiträge:
    1.918
    Ort:
    Großstadt nr.4
    Technisches Equipment:
    E2 Box!
    all non Linux Boxen sind größte schrott!
  3. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    AW: LNB schneiden

    Und warum sollte Sharp nicht selbst auf diese Idee kommen, um mit besseren Werten aufwarten zu können?
     
  4. serdar22

    serdar22 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2004
    Beiträge:
    1.918
    Ort:
    Großstadt nr.4
    Technisches Equipment:
    E2 Box!
    all non Linux Boxen sind größte schrott!
    AW: LNB schneiden

    weil die zu blöde waren.ein sharp bringt 10% mehr signalquali,es ist ein fein arbeit,wenn man fehler macht ist das LNB futsch..
     
  5. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    AW: LNB schneiden

    Gibt es tiefgründigere Erklärungen, die nachvollziehbar und einleuchtend sind?
    Physikalische Zusammenhänge? Denn Wunder gibt es nicht...
     
  6. panta_rhei

    panta_rhei Senior Member

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    419
    Ort:
    Welt
    AW: LNB schneiden

    Och, ein Wunder kann man schon erleben, wenn man das probiert. Und zwar das Wunder des neu gekauften LNBs danach.:p

    Interessant ist: erst bringt es 20%, dann 10%... netter Versuch...

    Ich könnte mir höchstens vorstellen, das damit Prime Focus Antennen mit sehr schlechtem f/d besser ausleuchten kann (veränderter Öffnungswinkel des Horns). Aber bei einer guten Prime Focus nimmt man auch ein passendes Feed, somit ist dieses Problem keins. Für normale Spiegel (auch Offsetantennen sind übrigens "Parabolförmig") bringt das vermutlich garnichts(selbst bei perfekter Ausführung).

    Im Allgemeinen kann man damit aber die schnelle Zerstörung des LNBs herbeiführen (eindringendes Wasser, Verstimmung duch mechanische Einwirkung/Vibration, ungleichmäßige Ausleuchtung der Schüssel durch Riefen im Horn, Reflexion der HF durch unsauberen Übergang an Nahtstelle, Vermischung der Polarisationsebenen, Eindringen von Metallstaub in das LNB, zeitliche Veränderung der Eigenschaften durch Korrosion an den Bearbeitungsstellen etc.).:eek:

    Also lasst uns diesen Unsinn schnell wieder vergessen...
     
  7. Bertel

    Bertel Silber Member

    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    746
    Ort:
    Wiesbaden-Erbenheim
    AW: LNB schneiden

    :eek:

    Macht halt ned sowas ...
     

Diese Seite empfehlen