1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LNB / SAT Schüssel Kaufempfehlung für Einsteiger HDTV!

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von MonacoFranze, 29. Dezember 2009.

  1. MonacoFranze

    MonacoFranze Junior Member

    Registriert seit:
    9. November 2006
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo zusammen, :winken:

    ich habe mir nun ein Haus gemietet und kann endlich auf SAT umstellen. Auf dem Dach befindet sich eine SAT Schüssel, welche ich aber austauschen möchte. Vier neue Kabel (die teuersten, die es beim Conrad gab) habe ich bereits aufs Dach gelegt.

    Ich habe im Netz bzw. hier viel über LNB's und SAT-Anlagen gelesen, aber leider bin ich etwas erdrückt von den vielen Herstellern, darum bitte ich euch um eure Mithilfe.

    Hier die Eckpunkte, die für mich wichtig wären:
    - Die komplette SAT Anlage sollte HDTV fähig sein
    - Quad LNB für vier Teilnehmer (Kabel sind bereits verlegt)
    - SAT Antenne (Schüssel) 100 cm (Platz ist vorhanden und wenn ich richtig gelesen habe, umso größer umso besser)
    - SAT - Dosen (wie wichtig sind diese in der gesamten Anlage??)

    Budget spielt erstmal nicht so eine große Rolle. Ich würde halt gerne einmal mehr ausgeben, als nächstes Jahr wieder aufs Dach zu klettern. Es sollte sich jedoch im Rahmen halten, sprich Schüssel und LNB nicht mehr wie jeweils 150,00 Euro. Es sei denn ihr sagt, es gibt einfach das "ÜBER" LNB was aber 250 Euro kostet........

    Links zu den Produkten wären sehr sehr nett.

    Vielen Dank für die Hilfe
     
  2. RalfCux

    RalfCux Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.149
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    PVR: Vu+ (Duo2, Solo2 und Uno)
    TV: Samsung UE55F6470
    AVR: Yamaha RX-V673
    Lautspr.: Teufel Theater 2
    AW: LNB / SAT Schüssel Kaufempfehlung für Einsteiger HDTV!

    Moin,

    so aus dem Bauch heraus könnte folgendes passen:

    85er Spiegel

    Universal Quattro-LNB

    Spaun SMS 5808 NF Multischalter

    Ich Persönlich würde einen Quattro-LNB einem Quad-LNB immer vorziehen, unter anderem bist du damit einfach für die Zukunft flexibler.

    :winken:
     
  3. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.789
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: LNB / SAT Schüssel Kaufempfehlung für Einsteiger HDTV!

    Zumindest bei einem Hausverteilnetz in einem Einfamilienhaus sollte man aufgrund Leitungslängen vom Quad unbedingt absehen. Die Netzteile der Receiver werden es dir danken

    Denke auch daran, an den Stellen, wo Aufnahme und das Kucken unterschiedlicher Sender funktionieren soll, brauchts schon 2x Teilnehmerleitungen (Twinreceiver z.B)
     
  4. MonacoFranze

    MonacoFranze Junior Member

    Registriert seit:
    9. November 2006
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: LNB / SAT Schüssel Kaufempfehlung für Einsteiger HDTV!


    Beim Quatrro LNB brauche ich nur 2 Leitungen oder?

    Schade, denn ich habe jetzt schon 4 aufs Dach gelegt.

    Ich verstehe nicht ganz, was die Netzteile der Receiver mit der Leitung zu tun haben?? Wegen dem Stromverbrauch??

    Ich dachte, das Aufnahme und das schauen unterschiedlicher Sender nicht direkt mit dem LNB zu tun haben?? Dachte das steuert der Receiver!

    Gedacht war es folgendermaßen:
    Quad LNB mit 4 Leitungen zur Schüssel:
    1x vom Wohnzimmer mit dem neuem Humax HD+
    1x vom Heimkinozimmer (Fergusson HF 8900 )
    1x vom Schlafzimmer (Receiver steht noch nicht fest)
    1x vom Kinderzimmer (Receiver steht noch nicht fest)

    Gruß


    P.S.: Auf was ist denn bei den Dosen noch zu achten wegen der Dämpfung?
     
  5. RalfCux

    RalfCux Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.149
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    PVR: Vu+ (Duo2, Solo2 und Uno)
    TV: Samsung UE55F6470
    AVR: Yamaha RX-V673
    Lautspr.: Teufel Theater 2
    AW: LNB / SAT Schüssel Kaufempfehlung für Einsteiger HDTV!

    Vom LNB gehen 4 Kabel zum Multischalter, und vom Multischalter je eines zum Receiver (bei bedarf auch mehr (Twin-Receiver)).
     
  6. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.789
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: LNB / SAT Schüssel Kaufempfehlung für Einsteiger HDTV!

    a)
    Bei einem Quad LNB muss der Receiver/Netzteil die Spannungsversorgung des LNBs übernehmen. Ein Multischalter würde dies aber übernehmen und auf der Satleitung eines angeschlossenen Receivers fliessen statt 200-250mA nur 30-60mA ;) Soweit klar?

    b)
    Es gibt aktuell beim Satellit 4 Bereiche, die Sat-ZF Ebenen. Auf jeder dieser Ebene sitzen verschiedene Transponder (und die dazugehörigen TV Programme). Weil jede dieser 4 Sat-ZF Ebenen ein bestimmtes Umschaltkriterium benötigt, kannst du z.B. nicht auf der einen Leitung, die du verlegen willst, mehrere Schaltkriterien draufgeben
     
  7. MonacoFranze

    MonacoFranze Junior Member

    Registriert seit:
    9. November 2006
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: LNB / SAT Schüssel Kaufempfehlung für Einsteiger HDTV!

    a) OK, das leuchtet mir ein! Danke

    b) Jetzt wird es schon zu intensiv für mich als Einsteiger. Heisst das jetzt, das ich z.B. wenn ich eine Leitung vom Quattro LNB zum Multischalter und von dort in mein Fergusson Receiver nicht gleichzeitig aufnehmen und ein anderes Programm schauen kann??
     
  8. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.789
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: LNB / SAT Schüssel Kaufempfehlung für Einsteiger HDTV!

    Bei einem Quad Universal LNB ist der Multischalter für max 4 Teilnehmer quasi eingebaut. Jeder angeschlossene Receiver kann auf alle 4 Ebenen zugreifen und direkt ans Quad LNB angeschlossen werden (dig und analog) - Diese Quad LNBs sind erstmal nur auf 4 Teilnehmer ausgelegt, KÖNNEN aber mit einem quad-tauglichen Multischalter später immer noch erweitert werden

    Beim Quattro Universal LNB werden diese 4 Ebenen erstmal komplett getrennt von einander übertragen und erst im Multischalter für den angeschlossenen Receiver "anwählbar" gemacht

    Kurz zu den Ebenen:
    Das Erste sendet digital zum auf 11.836Mhz Horizontal, dies wäre die Ebene Horizontal High, für diese Ebene gilt das Schaltsignal 18V+22kHz, um auf diese Ebene zu schalten
    Phoenix digital sendet zum Beispiel auf 10.744MHz horizontal, dies wäre die Ebene Horizontal Low, dafür gilt das Schaltsignal 18V+0kHz

    Ein digitaler Receiver schaltet ab einem gewissen Frequenzbereich die 22kHz dazu, um das LNB bzw den angeschlossenen Multischalter aufs obere Band der horizontalen Polarisationsebene zu schalten

    Es gibt oberes und unteres Band (Low Band/HighBand) und die Polarisation vertikal/horizontal. Dies ergibt insgesamt 4 "Sat" Ebenen, für die es jeweils 1 Schaltkriterium gilt

    Du kannst keine 2 (oder mehr) Schaltkriterien auf nur 1 Koaxkabel legen, dies führt zwangsläufig zu Fehlfunktionen/Defekten

    Die 4 Sat ZF Ebenen
    Horizontal Low 10,700MHz - 11,700MHz - 18V0kHz
    Vertikal Low 10,700MHz - 11,700MHz - 13V0kHz
    Horizontal High 11,700 - 12,750 - 18V22kHz
    Vertikal High 11,700 - 12,750 - 13V22kHz

    Und schwuppdiwupp hier noch eine Übersicht der digialen Sender und wo sie zu finden sind
    Astra 1H / Astra 1KR / Astra 1L / Astra 1M (19.2E) - Frequenzen - KingOfSat
     
  9. MonacoFranze

    MonacoFranze Junior Member

    Registriert seit:
    9. November 2006
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: LNB / SAT Schüssel Kaufempfehlung für Einsteiger HDTV!

    Bedeutet das also, das ich mit einem Quad LNB nicht gleichzeitig aufnehmen kann und eine andere Sendung anschauen kann an einem Receiver?

    Sorry für die Fragen, aber bin ein Einsteiger auf dem Gebiet.

    Danke
     
  10. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.789
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: LNB / SAT Schüssel Kaufempfehlung für Einsteiger HDTV!

    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...159550-quad-oder-quattro-lnb.html#post2359745

    An einem Single Receiver (mit eingebautem Single-Tuner) mit nur einer Sat Leitung zum LNB kannst du salopp gesagt nur das aufzeichnen, was gerade geschaut wird

    Mit einem Twin Receiver (2 getrennte Tuner) an 2 Satleitungen zum LNB kannst du mit Tuner1 das Programm schauen was du möchtest und mit Tuner2 ein beliebiges Programm aufzeichnen

    Das Quad LNB mit seinen 4 Teilnehmeranschlüssen kann folgende Endgeräte versorgen:
    Entweder
    4 Stk "einfache" Single Receiver
    oder
    2 Stk TwinReceiver
    oder
    1 Stk TwinReceiver + 2 Stk Single Receiver
     

Diese Seite empfehlen