1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LNB Probleme

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Jinx, 30. November 2002.

  1. Jinx

    Jinx Neuling

    Registriert seit:
    30. November 2002
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Tv-Karte O.K. (Technisat1)
    Aber ich habe keinen infos zum LNB.
    Mir fehlen LOF1 und LOF2 Daten.
    Sollen angebelich auf dem LNB zu finden sein, sind sie aber nicht.
    Bitte Posten.
    DANKE!

    <small>[ 30. November 2002, 14:49: Beitrag editiert von: Jinx ]</small>
     
  2. Floez

    Floez Silber Member

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    unterer frequenzbereich: 9750
    obereer ": 10600
     
  3. Jinx

    Jinx Neuling

    Registriert seit:
    30. November 2002
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Das sind die Grundeinstellungen, aber mit denen empfange ich nur die horizontalen Frequenzen!

    Die Infos die auf dem LNB zu finden sind:
    SEG Modell: LT 40
    Dual Pole Dual Output
    V/H Switchable LNB'F
    Rf Freq: 10,7-11,8GHz
    N,F1.0db

    <small>[ 30. November 2002, 15:00: Beitrag editiert von: Jinx ]</small>
     
  4. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.849
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Das ist ein altes LNB, das noch kein Highband beherrscht. Deshalb hat es nur 1 LOF. Je nach Alter lautet diese entweder 9,750 GHz oder 10,0 GHz.
    Aber die meisten Digitalsender sind damit nicht zu empfangen. entt&aum

    <small>[ 30. November 2002, 16:12: Beitrag editiert von: beiti ]</small>
     
  5. Jinx

    Jinx Neuling

    Registriert seit:
    30. November 2002
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Naja, kann man nix machen trozdem Danke.
    Ach ja, sie wissen nicht zufällig wo es ein günstiges Digital/Analog LNB (2 Ausgänge) gibt un was das kostet?
     
  6. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.736
    Zustimmungen:
    1.022
    Punkte für Erfolge:
    163
    Kostet um die 50 €

    Kannst dir auch einen Quadswitch holen, kostet rund 100 €

    Da kannst du 4 Geräte direkt anstöpseln.
     
  7. BikerMan

    BikerMan Platin Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    2.234
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Neue Universal-Twin-LNB gibt es bei Ebay ab 30,- € und Quad-LNB ab 49,- €.

    <small>[ 30. November 2002, 18:24: Beitrag editiert von: BikerMan ]</small>
     
  8. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.736
    Zustimmungen:
    1.022
    Punkte für Erfolge:
    163
    sind die dann neu ?

    nicht wirklich, muss mal schauen

    <small>[ 30. November 2002, 18:43: Beitrag editiert von: Speedy ]</small>
     
  9. BikerMan

    BikerMan Platin Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    2.234
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    @Speedy: www.ebay.de Suche nach "LNB" in Satsysteme..

    Über die Vor- und Nachteile von Ebay brauchen wir jetzt nicht zu streiten, die sollten bekannt sein.
     
  10. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.736
    Zustimmungen:
    1.022
    Punkte für Erfolge:
    163

Diese Seite empfehlen