1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LNB oder Receiver spinnen

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Laithy, 13. Dezember 2011.

  1. Laithy

    Laithy Neuling

    Registriert seit:
    13. Dezember 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Forum,

    nachdem ich gesucht und gefunden habe das ich alles richtig angeschlossen haben komme ich nicht weiter.

    Ich habe eine Digitale Satellitenanlage mit einen Quad LNB und dran zwei Receiver. Kein Multischalter, der soll im LNB enthalten sein.

    Auf dem einen Receiver habe ich guten Empfang, der Satellit soll wohl SAT1 sein, der zweite Receiver empfängt nur schwach, wenn ich die Anschlüße am LNB wechsle habe ich gutes Bild mit sekundenlangen Ausfällen.

    Der zweite Receiver empfängt (laut Reveiver) Astra19,3 und hat mehr Programme (D-Max, Deluxe Music etc fehlen bei dem anderen)

    Hat jemand einen Tip wie ich das lösen kann bzw wie ich weiter vorgehen soll?

    Danke schon mal

    Laithy
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.241
    Zustimmungen:
    1.559
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: LNB oder Receiver spinnen

    Was für Receiver sind das? Type bitte.
     
  3. Laithy

    Laithy Neuling

    Registriert seit:
    13. Dezember 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: LNB oder Receiver spinnen

    Hallo,

    das eine ist ein Logisat 235S (der hat Empfang aber weniger Programme)
    und das andere ist ein Eycos E800SF
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.241
    Zustimmungen:
    1.559
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
  5. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.357
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: LNB oder Receiver spinnen

    Mal alle F-Stecker an den kabeln genauestens prüfen!
    Es darf nichtmal ein Fädelchen der Abschirmung mit dem Mittelleiter des Kabels Kontakt haben!!
    Dann auch mal die Receiver untereinander tauschen.

    Ansonsten deutet es auch auf eine schlecht ausgerichtete Schüßel hin!

    Der Eycos E800SF scheint einen empfindlicheren Tuner, wie der Logisat 235S drin zu haben.
    Damit währe evtl. erklärbar, warum der Eycos mehr Programme empfängt, wie der Logisat.
    Beides sind Billigstreceiver der 30-50Euro Klasse!
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.241
    Zustimmungen:
    1.559
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: LNB oder Receiver spinnen

    Das Quad kann aber auch ne Macke haben.
     
  7. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.568
    Zustimmungen:
    4.190
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: LNB oder Receiver spinnen

    @Laithy

    Hast du schon Logisat Receiver dort angeschlossen wo Eycos Receiver ohne Probleme funktioniert? Kann Logisat dann alles empfangen?
     
  8. Laithy

    Laithy Neuling

    Registriert seit:
    13. Dezember 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: LNB oder Receiver spinnen

    Hallo,

    vielen Dank für die vielen Meldungen und Meinungen!

    Also ich habe jetzt alle Anschlüße am LNB hin und hergetauscht und herausgefunden das beide Receiver an der beiden "ersten" Anschlüssen funktionieren, an den "hinteren" beiden jedoch nicht.
    Egal ob ich die Receiver tausche oder nicht, der Eyos hat mehr Programme...

    Ich glaube das Quad LNB hat ne Macke.
    Ich werde den ganzen Mist entsorgen und was vernünftiges kaufen. Ist ja schließlich Weihnachten...
    Und dann brauch ich auch nachts um 23:00 Uhr nicht mehr nach oben auf den Balkon und schrauben damit meine Liebste im Bett noch TV schauen kann....

    Dank nochmal für eure Hilfe UND falls jemand einen Gerätetip hat wäre ich auch sehr dankbar... :)

    Grüße aus Peine
    Laithy
     
  9. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.568
    Zustimmungen:
    4.190
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: LNB oder Receiver spinnen

    Tja, dann nimm einfach ein Quad LNB von Alps. Die sind 1A.
    http://www.xmediasat.com/shop/artikel/XM1087.htm
     
  10. eaflow

    eaflow Neuling

    Registriert seit:
    5. Dezember 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: LNB oder Receiver spinnen

    Hall Laithy,

    ich hatte ein ähnliches Problem - siehe Parallelthread.

    Wenn bei Dir am Quad-LNB nicht alle Ausgänge dasselbe ausgeben, so wie das bei mir auch der Fall ist, könnte tatsächlich der LNB teilweise beschädigt sein. Hast du während des Schraubens an den Komponenten immer schön die Stromversorgung gekappt? Ich hab das am Anfang vergessen... :(

    Viel Erfolg!

    F.
     

Diese Seite empfehlen