1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LNB oder Multischalter defekt?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von hurray, 6. Juli 2006.

  1. hurray

    hurray Neuling

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    9
    Anzeige
    Hallo!

    Ich habe zu Hause folgenden Aufbau:
    80cm-Wisi-Schüssel mit Quattro-LNB angeschlossen am Axing 5/8-Multischalter, wo zurzeit 5 Digitalreceiver angeschlossen sind.
    Seit ein paar tagen habe ich nun das Problem, dass manchmal für ein paar Minuten das bild weg ist (Kein Signal) und zwar auf allen Receivern, trotz strahlendem Sonnenschein. Die Programme sind dabei unterschiedlich. Das Bild kommt dann wieder.
    ---> Meine Frage dazu: Wie kann ich prüfen ob LNB oder multischalter defekt ist, ohne das jeweilige Teil austauschen zu müssen(meine einzige Vermutung da es auf allen Receivern auftritt)? Lässt sich der Reciever direkt am LNB anschließen?
    Kann es durch die derzeit hohen Temperaturen zu solchen Problemen kommen?
    Was sind Eure Erfahrungen dazu?

    MfG

    Ray
     
  2. narrendoktor

    narrendoktor Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    1.356
    Ort:
    Hamburg
    AW: LNB oder Multischalter defekt?

    Fallen alle Programme aus,würde ich auf den Multischalter tippen. Fällt nur eine der vier Ebenen aus (h-low, h-high, v-low oder v-high) würde ich auf das LNB tippen. Ein todsicherer Tip ist der meine aber nicht.

    Ja, aber Du empfängst dann nur eine der folgenden Ebenen: v-high, v-low,h-high oder h-low.

    Lege neben jeden Receiver einen Zettel und einen Stift. Die Betroffenen schreiben bei einem Bildausfall Uhrzeit und Programm auf. Wenn es geht, sollen die bei einem Bildausfall noch andere Programme testen und die Ergebnisse aufschreiben. Dann bekommt man eine Übersicht, was und wann es überhaupt passiert, dann mußt Du nicht Deinem Bauchgefühl folgen.

    Beispiele von http://www.lyngsat.com/astra19.html Hier kannst Du nachlesen,welcher Sender auf welcher Ebene sendet.Man muß ein bischen aufpassen, weil die meisten Programme sowohl im Lowband (10,7 - 11,7 GHz), als auch im Highband (11,7 - 12,75 GHz)ausgestrahlt werden. Am besten identifiziert man die defekte Ebene folgendermassen:

    vertikal-low: Budapest TV
    horizontal-low: BibelTV
    vertikal-high Terra Nova
    horizontal-high ORF 2 Europe
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juli 2006
  3. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.436
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: LNB oder Multischalter defekt?

    Lässt sich der Reciever direkt am LNB anschließen?

    Ja. Alle 4 Ebenen des Quattro LNB einzeln mit einem der aus dem MS abgehenden Kabel kuppeln und testen.

    Kann es durch die derzeit hohen Temperaturen zu solchen Problemen kommen?

    Durch große Hitze könnte das LNB einen Schlag bekommen haben. Allerdings hängt meine Schüssel an einer Garagenwand in Kopfhöhe. Die Sonne knallt ab 11 Uhr voll auf Wand und Schüssel. Da staut sich die Hitze enorm. Habe zwei simple Smart Quattros im Einsatz. Keinerlei Störungen.

    Volterra
     
  4. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: LNB oder Multischalter defekt?

    Hi,
    diese "Manchmalprobleme" sind immer schwer zu analysieren ohne die Anlage lahm zu legen.
    Du kannst zwar einen Receiver direkt an das LNB hängen, das heisst aber kein Fernsehen für alle anderen.

    Um Ärger mit Frau oder gar Schwiegermutter zu vermeiden, würde ich einfach präventiv das LNB tauschen, das sind 20 gut angelegte Euros(wenns nicht gerade ein Kathrein-LNB ist, dann lohnt sich weiteres Nachdenken...).

    Thermische Probleme des LNB sind nicht ungewönlich, gerade wenn das LNB schon ein paar Jahre in der Sonne hängt.
    Gruß
    Thomas
     

Diese Seite empfehlen