1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LNB oder LNC oder Quad oder Quatro ????

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von stz1949, 4. März 2007.

  1. stz1949

    stz1949 Senior Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    254
    Ort:
    Wien und Sofia
    Technisches Equipment:
    Gibertini 85 cm
    STAB HH 100 DiseqC Motor
    Megasat Diavolo Single LNB 0,1 dB HDTV
    Edison Coaxialkabel 110 dB 3-fach geschirmt
    Cryptoworks CI Module
    Anzeige
    Hi,

    kann mir bitte jemand den Unterschied zwischen Quad- und Quatro LNB(LNC) erklären?
    LNB und LNC ist ja das selbe (zumindest habe ich es in Wikipedia so verstanden).
    Oder irre ich mich da?
     
  2. Grognard

    Grognard Guest

  3. stz1949

    stz1949 Senior Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    254
    Ort:
    Wien und Sofia
    Technisches Equipment:
    Gibertini 85 cm
    STAB HH 100 DiseqC Motor
    Megasat Diavolo Single LNB 0,1 dB HDTV
    Edison Coaxialkabel 110 dB 3-fach geschirmt
    Cryptoworks CI Module
    AW: LNB oder LNC oder Quad oder Quatro ????

    Also Quad und Quatro ist das Selbe? Nur eine andere Bezeichnung?

    Wer weiß, welche Receiver mit DiSEqC 1,2 auf DiSEqC 2,2 upgedatet werden können (Satellite oder PC)?
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: LNB oder LNC oder Quad oder Quatro ????

    Quad und Quattro ist NICHT das selbe.
    Ein Quad LNB ist ein Quattro LNB mit eingebauten 4/4er Multischalter. Also hier kannst du vier Receiver direkt anschließen.
    Willst du einen Multischalter verwenden brauchst du ein Quattro LNB.

    Was hast du mit DiSEqC 2.2 vor?

    cu
    isul
     
  5. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: LNB oder LNC oder Quad oder Quatro ????

    als QUAD werden LNB bezeichnet, die den multischalter bereits eingebaut haben . an die kommen dann die reciever direkt. Quattro sind LNB die pro ausgang nur eine ebene ausgeben und da benötigt man dann eben einen MS.
    manchmal werden QUAD auch als QUATTRO SWITCH bezeichnet.
     
  6. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: LNB oder LNC oder Quad oder Quatro ????

    ... nicht zu vergessen, dass Quads äußerst unzuverlässig sind. Ausgehend von den Auffassungen hier im Forum sind daher Quattros mit nachgeschaltetem Multischalter absolute Pflicht ...
     
  7. stz1949

    stz1949 Senior Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    254
    Ort:
    Wien und Sofia
    Technisches Equipment:
    Gibertini 85 cm
    STAB HH 100 DiseqC Motor
    Megasat Diavolo Single LNB 0,1 dB HDTV
    Edison Coaxialkabel 110 dB 3-fach geschirmt
    Cryptoworks CI Module
    AW: LNB oder LNC oder Quad oder Quatro ????

    Danke für die Aufklärung!
    Lese seit Tagen Literatur und Foren, bei mir schwirrt schon alles, jetzt muss ich mal aussteigen!

    DiSEqC 2.2 > Steuerung einer Motorantenne für mehrere Satelliten !
    Ist zwar eine teurere Anschaffung, aber wahrscheinlich im Betrieb die beste Lösung!
    Muss etliche Satelliten von Ost bis West abdecken, primär von einem Receiver (Wohnzimmer).

    Kann mir jemand einen guten Satellitenfinder empfehlen?

    Habe im Haus eine 2,5 Meter Antenne jedes Jahr zum ausrichten, weil sie sich über dem Winter immer wieder verstellt (liegt am Rande von Astra und in den Bergen).
    Wenn ich jetzt in der Wohnung in Wien auch eine SAT-Anlage installiere, dann rechnet sich der Kauf eines SAT-Finders sicherlich.
    Den billigen vom Bauhaus habe ich "entsorgt", war unbrauchbar.
     
  8. bucard2263

    bucard2263 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2006
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Kiel
    AW: LNB oder LNC oder Quad oder Quatro ????


    Bei mir wars andersherum: ich hatte mir ein mti-Quattro und ein Chess 5/4 - NT gekauft, leider war der Empfang sehr gestört. Da ich mir einen Spaun - Multischalter nicht leisten konnte, habe ich kurzerhand doch ein Quad-LNB gekauft (inverto) und das Teil funktioniert seit dem Kauf (ca. August 2006) tadellos.

    Da man für den Preis eines Spaun-Multischalters 4 bis 5 Quad-LNBs bekommt, halte ich ein Quad-LNB durchaus für eine Alternative, wenn die Antenne gut erreichbar ist. Bei einer Antenne auf dem Dach, die schwer zugänglich ist, würde ich sicherlich ein Quattro verwenden, den Multischalter aber nur von Spaun, wie es hier im Forum empfohlen wird.
     
  9. bucard2263

    bucard2263 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2006
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Kiel
    AW: LNB oder LNC oder Quad oder Quatro ????


    Das kann eigentlich nicht sein, der Rand der Astra-Ausleuchtzone liegt vielleicht irgendwo in den Karpaten und mit deinem 250-cm-Ungetüm müßtest du noch im Ural Empfang haben (freie Sicht natürlich vorausgesetzt) ...
     
  10. Grognard

    Grognard Guest

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. März 2007

Diese Seite empfehlen