1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LNB Globo Electronic Gold Edition vergriffen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von siebeneichen, 16. Mai 2006.

  1. siebeneichen

    siebeneichen Senior Member

    Registriert seit:
    8. April 2006
    Beiträge:
    180
    Anzeige
    Hat jemand Erfahrung mit dem o.g. LNB -

    scheint vergriffen zu sein - vielleicht ein Zeichen für Qualität oder ???

    Ansonsten, welchen nimmt man, um beste Empfangsergebnisse zu bekommen ?

    P.S.: Es scheint, als ob andere Hersteller ein gleich ausehendes Produkt mit Namen Gold Edition, ist jedoch nicht von Globo Electronic - herstellen.
     
  2. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: LNB Globo Electronic Gold Edition vergriffen

    Wer die LNBs letztendlich herstellt weiß ich nicht. Kann sein daß Globo das selber macht und dann teilweise als OEM (also ungelabelt) an die Konkurenz verkauft, oder Globo kauft die LNBs selber extern ein und labelt sie dann entsprechend.

    Du kannst heutzutage auf jeden Fall nicht mehr generell davon ausgehen, daß die Firma die vorne drauf steht das Produkt auch selber gefertigt hat.
    Viele Firmen existieren auch nur noch auf dem Papier, weil sie eigentlich schon lange von großen Investoren geschluckt wurden, die dutzende Firmen unter ihrer Führung haben.
    Das einzige was dann noch übrig bleibt ist die Marke.

    Siehe z.B. Grundig Fernseher, Lemon Receiver etc.

    Um genau zu wissen, woher was genau kommt, müsste man ersteinmal die ganzen Verstrickungen zwischen den ganzen Konsortien kennen.

    Solange ließe sich nur vermuten, daß äußerlich gleich aussehende LNBs auch einen ähnlichen oder gleichen Inhalt haben.

    Generell würde ich Globo und Gold Edition aber beide in die Tonne treten. So sonderlich positive Erfahrungsberichte über diese LNBs habe ich auch noch nicht gesehen, als daß diese gerade aufgrund ihrer herausragenden Empfangseigenschafften ausverkauft wären.
    Wenn dann schon eher deshalb, weil sie besonders billig sind und somit für den deutschen "Geizhals" besonders attraktiv sind.

    Wenn du halbwegs solide Qualität haben willst, schau dir lieber mal die LNBs von Invacom, MTI oder Alps an.

    Gruß Indymal
     
  3. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: LNB Globo Electronic Gold Edition vergriffen

    Indymail hat völlig recht.
    Mein Senf dazu:
    Globo hat keinen besonders guten Ruf.
    MTI, Inverto, Alps sind nicht viel teurer, aber ehr für Qualität bekannt.
    Gruß
    Thomas
     
  4. siebeneichen

    siebeneichen Senior Member

    Registriert seit:
    8. April 2006
    Beiträge:
    180
    AW: LNB Globo Electronic Gold Edition vergriffen

    Habe heut einen Skymaster 0,3 Rauschmaß angeschlossen und -

    schon mal wesentl. bessere Qualität gegenüber noname von Medeon - habe dazu einen Technisat Receiver Digit MF4-S.

    Mal sehen - bis jetzt - nach 2 Std. noch kein Signalausfall und bei den erste-Reihe Programmen 100% Signal.

    Habe keine Quelle gefunden, um kurzfristig noch besseren LNB zu beschaffen.

    Gibt es keinen Tester auf dieser Seite ?

    Werde den Medion LNB der Firma zuschicken, mal sehen, wie sie reagieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Mai 2006

Diese Seite empfehlen