1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LNB-Empfehlung für Sirius und Amos

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von jankiel1970, 22. Dezember 2005.

  1. jankiel1970

    jankiel1970 Junior Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    143
    Technisches Equipment:
    T85 Maximum (Eurobird,Astra,Hotbird,Sirius)
    1 Inverto Silver Tech ,3 ALPS QuattroLNB
    Spaun 17/8 SMS 17089 NF
    Technisat HD S2plus 500GB /Sky + ACLight/TNK Smart HD
    Anzeige
    Hallo.

    Ich habe vor, über eine T-85 Maximum - Astra, Hotbird, Sirius und Amos zu empfangen. Für Astra und Hotbird reichen glaube ich preiswertere LNBs wie Inverto oder ALPs. Sirius und Amos kommen jedoch etwas schwächer rein. Welche LNBs könnt Ihr mir dafür empfehlen?
    Hier im Forum habe ich Meinungen gelesen, daß die Invacoms (unsauberes Ausgangssignal) und ALPs (kleiner Feed) eher nicht dafür geeignet sind.
    Vielleicht empfängt jemand diese Konstellation mit der T-85. Bitte melden.
     
  2. jankiel1970

    jankiel1970 Junior Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    143
    Technisches Equipment:
    T85 Maximum (Eurobird,Astra,Hotbird,Sirius)
    1 Inverto Silver Tech ,3 ALPS QuattroLNB
    Spaun 17/8 SMS 17089 NF
    Technisat HD S2plus 500GB /Sky + ACLight/TNK Smart HD
    AW: LNB-Empfehlung für Sirius und Amos

    Kann mir keiner helfen :confused:
     
  3. Daniel56

    Daniel56 Silber Member

    Registriert seit:
    14. September 2003
    Beiträge:
    529
    Ort:
    CH-3186 Düdingen
    AW: LNB-Empfehlung für Sirius und Amos

    Das ist eine Frage des Preises und der Position der Anlage. Normalerweise gehen die beider erwähnten ebenfalls für Amos und Sirius.
     
  4. jankiel1970

    jankiel1970 Junior Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    143
    Technisches Equipment:
    T85 Maximum (Eurobird,Astra,Hotbird,Sirius)
    1 Inverto Silver Tech ,3 ALPS QuattroLNB
    Spaun 17/8 SMS 17089 NF
    Technisat HD S2plus 500GB /Sky + ACLight/TNK Smart HD
    AW: LNB-Empfehlung für Sirius und Amos

    Vielen Dank. Ein paar Euro unterschied bei den LNBs spielen keine Rolle. Anlage wird ca. 50km südlich von Koblenz aufgestellt und an ein 17/8 Multischalter angeschlossen. Welches weiss ich noch nicht.
     
  5. jankiel1970

    jankiel1970 Junior Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    143
    Technisches Equipment:
    T85 Maximum (Eurobird,Astra,Hotbird,Sirius)
    1 Inverto Silver Tech ,3 ALPS QuattroLNB
    Spaun 17/8 SMS 17089 NF
    Technisat HD S2plus 500GB /Sky + ACLight/TNK Smart HD
    AW: LNB-Empfehlung für Sirius und Amos

    Ich tendiere zum 17/8 Spaun (heiliges Blechle -500€) Hat jemand den schon?
     
  6. Daniel56

    Daniel56 Silber Member

    Registriert seit:
    14. September 2003
    Beiträge:
    529
    Ort:
    CH-3186 Düdingen
    AW: LNB-Empfehlung für Sirius und Amos

    Soviel ich weiss, ist der nagelneu im Sortiment von Spaun und es dürften noch nicht viele im Verkehr sein. Die anderen Multischalter von Spaun sind auf jedenfall top!
     

Diese Seite empfehlen