1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LNB-Einstellungen!

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Lobo110, 2. September 2003.

  1. Lobo110

    Lobo110 Neuling

    Registriert seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Südbayern
    Anzeige
    Hallo

    Ich betreibe seit neuestem einen Topfield 5000PVR. Dieser hängt momentan nur an einer Antennenstrippe.
    Es sind zwei einzelne Antennen installiert, mit je einem Single-Lnb, für je Astra und Hotbird, diese laufen zusammen auf einen sog 2in1 Diseq-Schalter. Bei Astra hab ich keine Probleme, aber bei Hotbird hab ich zwar 80% Signalpegel, aber 0% Signalqualität! Und somit auch keinen Enmpfang entt&aum
    Wie muß ich denn im Receiver-Menue, bei den Lnb-Einstellungen vorgehen? Was muß ich einstellen? Oder liegt das Problem gar ganz woanders? durchein

    Für ev Tips wär ich sehr dankbar

    Gruß...Lobo

    Ps..sollte das Thema bei Topfield besser aufgehoben sein, dann bitte verschieben!...Danke
     
  2. Kalle_Wirsch

    Kalle_Wirsch Senior Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2002
    Beiträge:
    290
    So wie ich die Sache sehe schalten die meisten 2/1 DISEqC-Schalter nur die Position um.

    Die Receiver können Position und Option schalten.
    Also z.B. so verteilen
    Position / Option Satelit
    A/A ASTRA
    A/B EUTELSAT

    Eventuell musst Du eine Programmsuchlauf machen oder sowas.
    Schau halt mal ins Manual.
     
  3. Zentrifuge

    Zentrifuge Senior Member

    Registriert seit:
    6. April 2001
    Beiträge:
    290
    Ort:
    12105 Berlin
    Hi,

    das sieht so aus, als hast Du den Receiver nur auf Singel LNB eingestellt. Schau doch mal nach, ob Du im Receiver-Menue auch tatsächlich Diseqc (für zwei Positionen) eingestellt hast.
     
  4. Lobo110

    Lobo110 Neuling

    Registriert seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Südbayern
    Danke, euch Zwei

    Ich werde heute mal alles durchprobieren, und mich dann noch mal melden!

    Gruß...Lobo
     

Diese Seite empfehlen