1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LNB-Einstellungen für Astra+Eutelsat mit Hyundai HSS-820

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von KlausNahr, 20. September 2001.

  1. KlausNahr

    KlausNahr Neuling

    Registriert seit:
    13. September 2001
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe einen Hyundai HSS-820 und eine Schüssel mit Humax Twin-Monoblock-LNB. Der Empfang von Eutelsat klappt, Astra geht nicht. Muss ich ich im Tuner spezielle Settings vornehmen für den Empfang von Astra, Diseq oder etwas anderes? Oder muss das mit den Werkseinstellungen gleich funktionieren?
     
  2. Thomas45

    Thomas45 Junior Member

    Registriert seit:
    7. August 2001
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ich kenne den "Hyundai HSS-820" leider nicht im Detail, aber schalte mal DiSEqC ein und starte dann den Suchlauf (auch wenn der Receiver schon vorprogrammiert war).

    Thomas
     
  3. KlausNahr

    KlausNahr Neuling

    Registriert seit:
    13. September 2001
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,
    nachdem ich durch Abdecken der LNB's per Hand festgestellt habe, dass der "falsche" LNB Hotbird empfangen hatte, habe ich durch Verändern der DISEqC-Einstellungen die Lösungen gefunden. Die Werkvoreinstellungen sind für meinen Humax Twin-Monoblock-LNB falsch:
    * LNB 1, Astra von DISEqC 1 auf 4 umstellen
    * LNB 2, Hotbird von DISEqC 2 auf 1 umstellen
    schon gehts!
     

Diese Seite empfehlen