1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LNB Einstellung Astra / Hotbird auf Fuba 850 Multifeed - Halter

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Sequester, 13. Mai 2006.

  1. Sequester

    Sequester Junior Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2006
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Niederrhein
    Anzeige
    hallo,
    Habe seit einigen Tagen eine Fuba DAA 850-DC (85 cm) mit einer Multifeed-Halterung DAZ 102 auch von Fuba und 2 LNB´s (Astra 19,2° / Hotbird 13,0°)
    montiert.
    Nun die Frage:

    wo genau müssen die lnb´s sitzen ???

    auf der feed-halterung sind ´´grad-zahlen´´ makiert.
    laut beipackzettel soll die position des linken lnb´s (Astra) mit der linken kante auf 3,1° stehen.

    und

    das rechte lnb mit der rechten kante auf 3,1° stehen.

    habe im mom. beide mittig c. 3,0° stehen.
    so sagte mir das der verkäufer.

    auf welcher position habt ihr eure stehen ???
    oder wo müssen sie stehen ???
     
  2. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.439
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: LNB Einstellung Astra / Hotbird auf Fuba 850 Multifeed - Halter

    Wenn Du hinter der Schüssel stehst, plazierst Du das Astra LNB 4,25cm westlich(rechts) von Mitte Feedarm und des Hotbird LNB ebenfalls 4,25cm östlich(links) von Mitte Feedarm. Anhaltspukt ist jeweils die Mitte der LNB Köpfe.

    So ist das bei einer von mir justierten 85er Fuba, deren Feedhalterpositionen allerdinngs nicht veränderbar sind. (starre Halterungen)Beide LNBs schielen.

    Dann suchst Du Astra oder Hotbird und wenn Du einen von beiden gefunden hast, sollte der andere quasi automatisch empfangbar sein.

    Wenns nicht auf Anhieb klappt, musst Du die beiden unterschiedlichen EL Winkel mitteln - da Hotbird ca. 0,7 Grad höher steht als Astra.

    Volterra
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Mai 2006
  3. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: LNB Einstellung Astra / Hotbird auf Fuba 850 Multifeed - Halter

    @Volterra
    Vielleicht solltest du dir die Maßangaben noch einmal etwas genauer durch den Kopf gehen lassen.;)

    Gruß Indymal
     
  4. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.439
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: LNB Einstellung Astra / Hotbird auf Fuba 850 Multifeed - Halter

    Oh mein Gott....
    Schon wieder.:eek: Habe es gerade geändert und gelobe Besserung.

    Danke Indymal.:)

    Gruß Volterra
     
  5. Sequester

    Sequester Junior Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2006
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Niederrhein
    AW: LNB Einstellung Astra / Hotbird auf Fuba 850 Multifeed - Halter

    moin,
    werde gegen nachmittag die von volterra genannten einstellungen übennehmen.

    noch was:
    auf welchem sender (Astra und / oder Hotbird) sollte ich das bestmögliche herrausholen ???

    im mom. habe ich laut anzeige meines Technisat MF4-S,

    Signalstärke - Signalqualität (Astra 19,2°)

    ARD= 92 - 6,2 db

    RTL= 87 - 5,2 db

    SAT1= 89 - 6,7 db

    und Hotbird 13,0°

    ARTE= 89 - 5,9 db

    BBC World= 87 - 6,7 db

    EuroNews= 87 - 6,6 db

    Himmel leicht bewölkt (Standort 46562 Voerde / Wesel)



     
  6. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.439
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: LNB Einstellung Astra / Hotbird auf Fuba 850 Multifeed - Halter

    Die bestmögliche Einstellung solltest Du für beide Sats finden. Da meine D-Boxen2 und die Dreambox nur Zahlenwerte anzeigen und ich mich quasi nur mit den Werten unter Neutrino gut auskenne, kann ich zu den Werten anderer Boxen nicht viel sagen.

    Habe hier aber mal gelesen, dass über 13dB Pegel das Maß aller Dinge sein soll. 6dB erscheinen mir deshalb reichlich wenig. Die Anzeigeinsstrumente der Boxen sind allerdings nicht mit einem professionellen Antennenmessgerät vergleichbar und deshalb ist es auch denkbar, dass Deine Box grundsätzlich gar keine höheren dB - Werte anzeigen kann.

    Entscheidend ist, dass Du mit dem AZ und EL-Winkel so lange feinjustierst, bis die Antenne für beide Sats Maximalpegel erreicht hat und keine Verbesserung der Signalqualität mehr möglich ist. Beginne mit AZ und wenn Du hier das Maximum erreicht hast, folgt der EL-Winkel.

    Mach die Veränderungen der Winkel in winzigen Schritten und warte nach jedem Schritt wegen der Trägheit der Boxen einige Sekunden, bevor Du die Justierung weiterführst.

    Volterra
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Mai 2006
  7. Sequester

    Sequester Junior Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2006
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Niederrhein
    AW: LNB Einstellung Astra / Hotbird auf Fuba 850 Multifeed - Halter

    hallo,
    danke für die info:winken:

    auf welchen sender sollte ich den astra einstellen ???
    hab mal gelesen das zum einstellen von astra der sender ARD dazu gut sein soll.

    und was ist mit hotbird ???
    welcher sender sollte es da sein ???

    oder ist es egal auf welchem sender man die anlage einstellt ?!?!

    werd jetzt erst mal F1 schauen und danach auf´s dach gehen:winken:

    ich melde mich später noch mal und werde berichten.:p
     
  8. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.439
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: LNB Einstellung Astra / Hotbird auf Fuba 850 Multifeed - Halter

    Da meine D-Boxen2 den ZDF Kanal mit geringeren SNR-Werten anzeiegen, als die meisten anderen Astrakanäle benutze ich ZDF.

    Bei/für Hotbird Rai2.

    Viel Erfolg.

    Volterra
     
  9. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: LNB Einstellung Astra / Hotbird auf Fuba 850 Multifeed - Halter

    Der MF4-S kann ab ca. 2db ein flüssiges Bild anzeigen. 6-7db sind schon recht gut und man hat einiges an Reserven. Bei 10db ist der grafische Balken auf Anschlag und weitere Verbesserungen sind kaum noch zu erzielen.
    Mit meiner 120er Antenne und Astra im Fokus komme ich maximal so auf ca. 11-12db.
    Deshalb vermute ich mal, daß man mit einer 85er Antenne und angeschielten Sats garnicht erst auf 10db kommt, was aber auch nicht weiter tragisch ist.

    Zum Einstellen würde ich mir persönlich einfach die jenigen Sender raus suchen, bei denen man das schlechteste Signal hat.

    Gruß Indymal
     
  10. Sequester

    Sequester Junior Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2006
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Niederrhein
    AW: LNB Einstellung Astra / Hotbird auf Fuba 850 Multifeed - Halter

    soooooooooo,
    kommer gerade vom dach:winken:
    habe noch was rausgeholt:D

    ASTRA 19,2°

    habe jetzt eine signalstärke zwichen 97 und 102 :eek:
    und eine signalqualität zwischen 8,5 db und 10,0 db :winken:

    Hotbird 13,2°


    signalstärke zwischen 85 -102 db

    signalqualität zwischen 4,5 db - 9,7 db

    !!! (je nach Sender und Frequenz (H + V) abhängig) !!!

    (Wetterlage zu diesem Zeitpunkt, leicht bewölkt)


    habe die beiden lnb´s bis anschlag zur mitte geschoben.
    der abstand zwischen lnb und lnb beträgt jetzt ca. 8,5 cm (mitte - mitte gemessen)

    hier mal die halterung der fuba DAZ 102:

    [​IMG]

    hier mal der auszug aus der fuba DAZ 102 beschreibung:

    für den multifeed-empfang der satelliten Astra (19,2°) und Eutelsat (13,0°)
    wird die antenne zuertst auf den satelliten Astra ausgerichtet.

    dazu setzen sie das LINKE lnb auf die multifeedschiene. positinieren sie die LINKE kante der feedhalterung auf 3,1°. schrauben sie die feedhalterung fest.

    nun messen sie die ganze antenne auf den satelliten optimal ein.

    anschließend positionieren sie das RECHTE lnb auf der multifeedschiene.
    hier muss die AÜßERE kante der lnb-halterung auf 3,1° befestigt werden.
    damit Eutelsat automatisch mitempfangen wird.

    sehr schlecht beschriebene anleitung :eek: :eek: :( :confused: :eek:

    [​IMG]

    die schiene ist aus alu und die halter lassen sich sehr schlecht verschieben !!!:wüt:

    [​IMG]

    habe beide halter richtung ´´mitte´´ geschoben, bis anschlag (mehr geht nicht) und habe jetzt einen abstand (mitte - mitte) von ca. 8,5 cm.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Mai 2006

Diese Seite empfehlen