1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LNB defekt?

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von maumau22, 8. Oktober 2007.

  1. maumau22

    maumau22 Neuling

    Registriert seit:
    8. Oktober 2007
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo, wir brauchen Hilfe!!! Weil wir mittlerweile leicht verzweifeln.. Wir haben eine 80er Schüssel, einen Astra duo monoblock mit 4 Anschlüssen, 3 Receiver, 2 Fernseher... Seit einem halben Jahr lief alles problemlos... Bis zu dem Tag als die Dachdecker kamen, um das Dach zu erneuern.. Von einem auf den anderen Tag bekamen wir keine Programme mehr: Der Fernseher zeigt entweder an "Bitte überprüfen Sie Ihren Sat Anschlüsse" oder "überprüfen Sie Astra und Astra3". Ein Bekannter von uns überprüfte daraufhin die Signalstärke, aber die ist bestens, dennoch zeigt der Fernseher 0% Signalstärke an... Strom ist auf allen Kabeln... Deshalb ist unsere Vermutung, dass es am LNB liegt und dieser vielleicht doch etwas abbekommen hat... Vielleicht einen Schlag oder ähnliches... wir hoffen sehr daruf, dass man uns hier etwas dazu sagen kann und meine laienhafte Schilderung versteht... Bevor wir uns ein teures Teil neu kaufen und es ist etwas ganz Anderes... Schon jetzt ein herzliches Danke für den oder die Helfenden...
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: LNB defekt?

    Hat er auch überprüft ob die Schüssel eventuell verdreht wurde.
    Signalstärke zeigt die Anlage auch an wen sie auf einen anderen Satelliten verstellt wurde.
    Ein Schlag mit der Dachlatte reicht aus um die Anlage um 3° zu verstellen.
    Also noch mal die Schüssel einrichten lassen.
     
  3. maumau22

    maumau22 Neuling

    Registriert seit:
    8. Oktober 2007
    Beiträge:
    4
    AW: LNB defekt?

    Danke für die Antwort... Also eigentlich hatten die Herren auch die Satellitenschüssel in verschiedene Richtugen gedreht... Dennoch hatten wir kein Empfangssignal... Wäre es bei verstellen der Schüssel nicht so, dass dann wenigstens ein gestörtes Bild empfangen?? Was passiert denn im Normalfall wenn das LNB defekt ist? Hat es dann auch Bildstörung zur Folge?:eek: :confused:
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: LNB defekt?

    Also bei digital gibt es nur 2 Varianten.
    Entweder man hat ein Bild oder hat keines.
    Schlechtes Bild gibt es keines.
    Gleiches gilt für ein defektes LNB.
    Entweder fallen alle Sender( Transponder) aus, oder nur einer oder eine ganze Polarisationebene.
    Also wen Ihr der Meinung seit er hat es wieder richtig eingerichtet. Wie hat er es überprüft?
    Wen kein Bild da ist.
    Sehr unwahrscheinlich.

    Was kommt den bei einem Automatischen Sendersuchlauf raus? Werden Sender gefunden die auch gesehen werden können?
    Wen ja Namen bitte.
     
  5. maumau22

    maumau22 Neuling

    Registriert seit:
    8. Oktober 2007
    Beiträge:
    4
    AW: LNB defekt?

    Er hat es mit einem Sat-Finder überprüft, bei dem automatischen Sendersuchlauf wird kein Sender gefunden, kein Einziger... "Überprüfen Sie Astra Astra3" ist das Einzige was angezeigt wird, dann kommt "weiter" und dann fängt alles wieder von Vorne an...
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: LNB defekt?

    Also wen er es mit einem SAT finder überprüft haben sollte muss er Strom oben am LNB gehabt haben.
    Es scheiden also Receiver Kabel als Störquelle aus.
    Da kein Sender gefunden wurde. Ist es höstwahrscheinlich das das LNB defekt ist.
    Austauschen.
    Wen es geht einen Monoblock vermeiden.
    Da die Dinger sehr anfällig sind
     
  7. maumau22

    maumau22 Neuling

    Registriert seit:
    8. Oktober 2007
    Beiträge:
    4
    AW: LNB defekt?

    Monoblock vermeiden... mmhhh... Bisher sind wir davon ausgegangen, dass es keine andere Möglichkeit gibt... Wir haben drei Receiver, zwei für Premiere und einen "Normalen", einer davon ist für türkisches Fernsehen ( ein Faible meines Sohnes:) gibt es denn dafür eine Alternative, um alle drei Receiver an zwei Fernseher anzuschließen?? Aber schon jetzt möchte ich mich bei dir Nelly22.08 für deine Geduld bedanken und die Hilfe...
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: LNB defekt?

    Gibt schon Lösungen ohne Monoblock.
    Multifeedschiene und Alps LNB sowie einem 9x4 Multischalter.
    Aber als totaler Laie dieses zu installieren nehme ich mal an wirst Du nicht packen.
     

Diese Seite empfehlen