1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LNB defekt ? Sender werden auf falscher Frequenz gefunden !!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von adiamore, 14. Januar 2004.

  1. adiamore

    adiamore Neuling

    Registriert seit:
    12. Januar 2004
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Braunschweig
    Anzeige
    Hallo,
    folgendes Problem ist bei meiner Anlage aufgetreten (mit zwei verschiedenen Receivern und trotz direktem Anschluß von LNB an Empfänger):

    Verschiedene Transponder (speziell im unteren Frequenzbereich) werden bei Suchlauf mit "falschen" Frequenzen gefunden. Die Abweichung zum "korrekten" Wert beträgt dabei immer 850 MHz.

    Beispiel:
    Al Jazeera:
    Frequenz nach offizieller Angabe: 11568 MHz
    wird gefunden unter: 10718 MHz

    (Die führt leider dazu, daß Sender unterhalb von ca. 11000 MHZ nicht gefunden werden).

    Kann das ein Defekt im LNB sein ?

    Die Idee hierzu ist mir gekommen, als ich in einem LNB-Datenblatt die Werte

    "LOF untere/obere B. 9,75/10,6 GHz"

    gefunden habe. Auch hier taucht wieder die Differenz 850 MHz auf.

    Kennt sich jemand bei solchen Dingen aus ?

    Gruß
    Adi
     
  2. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    nutzt Du einen Multischalter? Könnte der falsch angeklemmt sein?
    Es wäre noch erwähnenswert, dass der LNB im unteren Band keine 22KHz bekommen darf.

    Ist der LNB denn überhaupt "digitaltauglich"? Also empfängt er das obere Band? Kannst Du TW1 sehen?
     
  3. Grautvornix

    Grautvornix Silber Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2001
    Beiträge:
    865
    Du empfängst nur high Band. Schau mal im Menu Antenneneinstellungen ob das LNB auf universal eingestellt ist. Wahrscheinlich ist dort LOF 10.600 GHz eingestellt.
    Gruss aus dem Himmel
     
  4. adiamore

    adiamore Neuling

    Registriert seit:
    12. Januar 2004
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Braunschweig
    Hallo,

    ein Multischalter ist nicht dabei (direkt angeschlossen),

    der LNB ist auf Universal eingestellt,

    TW1 wird empfangen.

    Müßte demnach der LNB defekt sein, da Lowband nicht empfangen wird ??

    Gruß
    Adi
     
  5. dvbfuzzi

    dvbfuzzi Junior Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2002
    Beiträge:
    94
    Ort:
    L+A
    Was steht denn im LNB-Menü des Rec.?
    solte in etwa so aussehen,
    high 10.6
    low 9.75
    Schaltschwelle o.ä. 10.7
    Sollten diese Einstellungen stimmen,was ich mal annehme,da es sich ja um zwei Rec.handelt und ich mir schwer vorstellen kann das bei beiden die Werte verkehrt eingetragen sind,würde ich das LNB tauschen.
    Ich vermute das im LNB die Osc.Freq. wie Du schon errechnet hast nicht 9.75 ist sonder 8.50.

    <small>[ 15. Januar 2004, 08:05: Beitrag editiert von: dvbfuzzi ]</small>
     
  6. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Was Himmel schreibt ist richtig. Du empfängst nur das High-Band. Ob der Receiver tatsächlich in Ordnung ist, solltest du mal an einer anderen Sat-Anlage testen. Als erstes würde ich auch das LNB tauschen. Ich habe aber auch schon erlebt, dass ein solcher Fehler durch einen Verkabelungsfehler verursacht wurde (Masseschleife).
     
  7. dvbfuzzi

    dvbfuzzi Junior Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2002
    Beiträge:
    94
    Ort:
    L+A
    Wenn dem so wär müsste ja seine Freqenzanzeige 968 Mhz sein.
    Bei ihm ist es aber 10718....
     
  8. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Die modernen Receiver zeigen immer die Sat-Frequenz an, nicht die Sat-ZF. Also 968MHz + 9750MHz = 10718MHz.
     
  9. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
     
  10. dvbfuzzi

    dvbfuzzi Junior Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2002
    Beiträge:
    94
    Ort:
    L+A
     

Diese Seite empfehlen