1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LNB ausgetauscht, Kanäle am Receiver verändert

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von stiwwel, 7. Januar 2005.

  1. stiwwel

    stiwwel Guest

    Anzeige
    Hallo,

    ich habe zu Hause mein altes analoges Twin LNB gegen ein Quad-LNB ausgetauscht. Einen Receiver hab ich durch einen digitalen ersetzt, der zweite ist immer noch ein analoger. MIr ist nun aufgefallen, dass sich am analogen Receiver alle Programme geändert haben. Woran kann das liegen?

    Danke für die Antworten
    Grüße
    Jörg
     
  2. boina

    boina Gold Member

    Registriert seit:
    25. September 2004
    Beiträge:
    1.817
    Ort:
    bei Landshut (Niederbayern)
    AW: LNB ausgetauscht, Kanäle am Receiver verändert

    Das alte LNB hat wahrscheinlich noch eine LOF von 10 GHz gehabt. Das neue hat eine von 9,75. Du musst also bei allen Sendern 250 MHz dazuzählen oder wenn das geht, die LOF bei den Receivereinstellungen ändern.
     
  3. stiwwel

    stiwwel Guest

    AW: LNB ausgetauscht, Kanäle am Receiver verändert

    Deine Antwort trifft voll zu. Hab das nicht gewußt, dass die LOF früher anders war. Dann wäre ich wahrscheinlich selbst drauf gekommen.

    Vielen Dank
     
  4. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.839
    Ort:
    Böblingen
    AW: LNB ausgetauscht, Kanäle am Receiver verändert

    Ist aber schon sehr lange her, das mit den 10GHz LOF-LNBs :)

    Kannst das LNB am besten gleich ins Museum einschicken ;)
     

Diese Seite empfehlen