1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LNB Ausgang bei Sagem D-Box2

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Torham, 5. September 2005.

  1. Torham

    Torham Junior Member

    Registriert seit:
    19. November 2003
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Köln
    Anzeige
    Hallo.

    Ich habe den LNB-Ausgang meiner Sagem D-box 2 benutzt um das Signal in den nächsten Raum durchzuschleifen. Dort habe ich eine D-box 1 stehen.
    Das Problem ist nun, das die Sagem daß Signal nur durchschleift, wenn sie auf Standby steht. Ist sie ganz vom Stromnetz getrennt oder im Deep-Standby wird absolut nichts durchgeschliefen.

    Ist dieses Verhalten normal bei der Sagem D-Box 2?
    Ist das bei den anderen D-Box 2 Typen genauso?

    Ich habe nun einen Technisat PS anstelle der Sagem hingestellt und der schleift das Signal einwandfrei durch, wenn er vom Strom getrennt ist. (So wie es von mir gewollt ist). Allerdings würde ich lieber an dieser Stelle wieder die Sagem Box mit Neutrino anstelle des Technisat verwenden.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.250
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: LNB Ausgang bei Sagem D-Box2

    Ja.
    Ja.
    Warum willst Du sie denn unbedingt vom Strom trennen?
    Du könntest aber auch mit einem Koax Relais der von der D-Box1 geschaltet werden kann, Dein Problem lösen.

    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen