1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LNB Überladen

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Jojo22, 11. Juni 2010.

  1. Jojo22

    Jojo22 Neuling

    Registriert seit:
    11. Juni 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Leute!:winken:
    Hoffe ich bin hier richtig, bzw ihr könnt mir weiterhelfen.
    ich hab kaum bis gar keine ahnung von Technik von daher entschuldigt meine leienhafte Beschreibung! es is wirklich wichtig ich muss doch die wm spiele sehen! bin mit meinem latein am ende

    hab mir auch das besetehende Thema druchgelesen jedoch habe ich den Reciver nicht neu und es wurde meines wissens auch nichts verändert!

    Folgendes Problem:

    Ich habe bisher ohne Probleme TV gucken können! Vor ca. 3 Monaten ging der Reciver nicht mehr richtig an. Es erscheint die Fehlermeldung "kein signal" und wechselt anschließend zum "lnb überladen bitte Netzstecker ziehen" ich hatte schon einmal das problem dies lies sich einfach beheben ich schraubte das Kabel vom Reciver ab und anschließend auch vom Wandeingang dann wieder zusammen und es lief einwandfrei! ebenso versuchte ich es erneut diesmal ohne erfolg! ich habe jeweis die ausgänge des Kabels versucht zu überprüfen jedoch kein silber draht der einen Kurzschluss verursachen könnte gefunden! ich dachte das der Reciver einfach kaputt und hab mich nicht weiter darum gekümmert! jedoch habe ich heute erneut den verusch gestartet das Problem zu beheben, alls ich den Fernseher anschaltet (nach ca 3 monaten) war alles wieder in ordnung :confused:leider nur ca 5 min. dann wars das wieder und es kamm das übliche bild "lnb überladen stecker ziehen" naja etage tiefer funktioniert der Reciver einwandfrei!
    kann mir jemand verraten was ich noch prüfen könnte bzw probieren könnte????

    vielen dank!
     

Diese Seite empfehlen