1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LMK rügt Sat.1 für Werbeverstoß

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 24. Juni 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.128
    Anzeige
    Mannheim - Die Versammlung der Landeszentrale für Medien und Kommunikation (LMK) Rheinland-Pfalz hat in ihrer Sitzung am 23. Juni gegenüber Sat.1 eine Beanstandung wegen eines Verstoßes gegen Schweizer Rundfunkrecht ausgesprochen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: LMK rügt Sat.1 für Werbeverstoß

    Was zum Teufel geht den deutschen Medienwächtern die Schweiz an?
     
  3. Calippo

    Calippo Junior Member

    Registriert seit:
    5. November 2007
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Dänemark
    AW: LMK rügt Sat.1 für Werbeverstoß

    Tja Peter-HH,

    wer lesen kann ist klar im vorteil. Aber nein, es steht im Bericht, dass sich Schweizer Zuschauer bei der Bakom in der Schweiz beschwert haben und diese das an die Zulassende Stelle in Deutschland weitergeleitet hat. Und da musste die auch eine Rüge erteilen. So lese ich jedenfalls diesen Bericht.
    Aber nichts für Ungut, man kann ja mal ne Passage überlesen!

    grüße aus dem Norden
     
  4. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: LMK rügt Sat.1 für Werbeverstoß

    @Calippo

    Zunächst erstmal grüße ich aus der Südeuropäischen Metropole Hamburg in den hohen Norden zurück :winken:

    Gelesen hatte ich die Meldung schon ganz richtig, keine Sorge.

    Die Tatsache, dass die Schweiz nicht der Europäischen Union angehört, erst vor wenigen Jahren den Vereinten Nationen beigetreten ist und überhaupt irgendwie macht was sie will - insbesondere im Medienrecht ( alles per Sat empfangbare darf nach schweizer Recht ohne Einverständnis der Sender weiterverbreitet werden) führte mich in Versuchung, den Satz zu schreiben ;)

    Für mich beinhaltet es eine gewisse Ironie, dass ein Nicht-EU-Land, welches sich normalerweise einen Scheix um Mediengesetze kümmert nun eine Beschwerde weiterleitet, die sogleich von deutschen Behörden aufgenommen wurde ;) Der deutsche Michel halt.

    Deutsche Beschwerden gegen Sender aus EU-Ländern verpuffen hingegen ....

    Und die Moral von der Geschicht: Die Käsefresser sollen sich anstellen nicht ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juni 2008
  5. DeltaEagle

    DeltaEagle Senior Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2008
    Beiträge:
    246
    AW: LMK rügt Sat.1 für Werbeverstoß

    Also das ist wirklich die Härte!
    Unglaublich was sich die Schweizer hier rausnehmen.

    Man kann sich gerne über das deutsche fernsehen beschweren,aber ertmal sollte man die eigenen sender in bundesdeutsche kabelnetze einspeisen.
     
  6. Thorsten Berlin

    Thorsten Berlin Gold Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.157
    Ort:
    Berlin
    AW: LMK rügt Sat.1 für Werbeverstoß

    Die - wie Du sagst - "Käsefresser" kümmern sich jedenfalls um Eingaben von Zuschauern und sind nicht zahnlos und korrupt wie unsere Pseudo-Aufsichtsbehörden.

    Der Deutsche Michel alias die Landesmedienanstalten sind ein zahnloser Tiger, denen jede Lobby-Vereinigung auf der Nase herumtanzt und die sich eher um die Belange der Wirtschafts kümmern (Stichwort: Digitalisierung) - nur Kontrolle wird nicht ausgeübt.

    Und was hat das zur Folge? Lächerliche Selbstverpflichtungen und organisierte Kriminalität a la 9live und Money Express.
     
  7. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: LMK rügt Sat.1 für Werbeverstoß

    Bevor jetzt das "Käsefresser" überbewertet wird wollte ich nur schnell dazu sagen, dass es sich so schön reimte. ;)

    Ich habe mal einen Urlaub in Genf verlebt und habe mir von dort keinen Käse, sondern Schokolade mitgenommen ... aber Schokolade reimte sich nicht so gut :winken:

    Sollte sich also jemand durch den Ausdruck "Käsefresser" beleidigt fühlen, leiste ich Abbitte dafür und tausche den Begriff in "Schokoladenfresser" um ;)

    PS: Ich habe mich übrigens mal mit einem Freund gemeinsam eine Woche lang als Schweizer ausgegeben. Als Lehrfilm für die Ausprache diente uns die Werbung von Toblerone ... der Giepfel der Genüüsse ..Knachr Knachr ... :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juni 2008

Diese Seite empfehlen