1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

linux und normale abo-karte

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von finlan, 15. Juni 2002.

  1. finlan

    finlan Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2001
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Lübeck
    Anzeige
    hi leute,
    ich hoere immer wieder von irgendwelche fun-karten, die unter linux laufen sollen.

    kann ich denn mit meiner normalen abo-karte linux verwenden um PW zu schauen?
    das betanova suckt irgendwie ...

    fin
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Natürlich gehen die Origianlen Karten mit Linux winken alles andere ist auch illegal! und wird hier nicht Behandelt.
    Gruß Gorcon
     
  3. mattiman

    mattiman Senior Member

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Tulln (Österreich)
    Bin ich hier der Einzige, der darüber entsetzt ist, dass es Leute gibt die glauben Linux läuft nur mit FUN-Karte durchein
     
  4. Frank M

    Frank M Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    1.251
    Ort:
    OL
    Technisches Equipment:
    Octagon 1028
    finlan

    Ich höre und lese immer wieder von Fun Karten die unter Linux nicht mehr laufen.
    Eine Fun die unter der betanova funktioniert kann man unter Linux nicht gebrauchen.

    Wenn man zu seinem Ali geht und eine Fun für Linux haben will muß man dem auch erst mal erzählen was da rauf muß weil die meisten Alis keinen Plan davon haben.

    Ich bin da also ganz anderer Meinung wie du.

    Selbstverständlich.

    Na dann Willkommen im Club breites_

    Gruß
    Frank M
     
  5. root@RadioUK.com

    root@RadioUK.com Junior Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2002
    Beiträge:
    51
    Ort:
    ...
    Der Vorteil von Linux soll ja nicht sein irgendwelche Funcards zu verwenden sondern eine bessere und schnellere Soft zu haben und ggf. eigene Featurewünsche selber einbauen zu können ( z.b. Anzeige des Interpreten/Songtitel/Album-Name der Music-Choice Radiokanäle im LCDisplay... ).
     
  6. finlan

    finlan Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2001
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Lübeck
    hi leute,
    danke fuer den vielfachen feedback. aber es war wirklich nirgens zu lesen ob die orginal-karte mit linux laeuft. gedacht habe ich mir das schon, aber bevor ich mir das teil umbastele und dann in die roehre schaue, frage ich lieber.

    fin
     
  7. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Ort:
    MD
    Wenn Du DIr vorher ein schoens Betanova-Image machst, kannst Du immer zurueck winken . Aber Du wirst nicht wollen breites_

    -Zahni
     
  8. finlan

    finlan Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2001
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Lübeck
    naja, wenn betacypt 2 kommt und linux nicht mitzieht, habe ich mein abo verspielt.

    gibt es eine wirklich gute und umfassende beschreibung fuer linux-auf-db2? inkl sicherung des bn-images und wiederherstellung des urzustandes?

    wo bekomme ich das aktuellste und stabilste image fuer linux? gibt es vielleich derivate? wenn ja, welches ist das 'beste'?

    fin
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    @finlan
    Du brauchst Dir keine Sorgen zu machen das Betacrypt 2 nicht mit Linux läuft. Das wird gehen winken Denn selbst falss es ein Update bei BR geben sollte brauchst Du nur die ucodes bei Linux anpassen. aber ich glaube nicht das die überhaupt geändert werden müssen denn wenn es mit der D-Box1 auch laufen soll geht es mit Linux erst recht. Denn bei der D-Box1 ist ein Update der Camsoftware nicht möglich das Programm in einem OT-Prom sitzt dieser ist nicht löschbar und im eingebauten zustand auch nicht Programierbar (Programmmier Spannungs anschluss ist n.c.)
    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen