1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Linux und n Beamer?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Tenis, 18. Februar 2003.

  1. Tenis

    Tenis Junior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2001
    Beiträge:
    63
    Ort:
    Deutschland
    Anzeige
    Moin allerseits,

    hab hier meinen nagelneuen Panasonic Heimkino Projektor und mit DVD an Svideo passt auch alles. Aber jezz hab ich mal meine Dbox nur den Fernsehstecker reingesteckt und dann den TV-Scart ausgang mit einem kabel welches am anderen Ende chinch S-video + 2 chinch audio ausgänge hat an den projektor gesteckt, aber es kommt gar nix??

    habe composite, svideo und rgb ausprobiert.

    was mache ich falsch?

    bitte helft mir...

    Danke läc

    Gruß
    Tenis
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Moin,

    hast Du Linux auf der Box? Bei der Betanova-Software kommt nämlich nur FBAS (Composite) und RGB aus. Kein S-Video. Deshalb kannst Du mit einem Adapter von Scart auf S-Video nichts anfangen.

    Du brauchst entweder eine reine Composite- oder RGB-Verbindung.

    Außerdem solltest Du beachten, dass die "Richtung" des Scart-Adapers stimmt. Ein Scart-Stecker hat verschiedene Pins für Ein- und Ausgänge. Deshalb kommt es darauf an, ob die an der anderen Seite heraus kommenden Kabel an den Ein- oder Ausgängen hängen.
    Es gibt auch umschaltbare Adapter oder welche mit zwei Kabelbäumen am anderen Ende.

    Gag

    <small>[ 19. Februar 2003, 09:04: Beitrag editiert von: Gag Halfrunt ]</small>
     

Diese Seite empfehlen