1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Linux Umbau!!??!!?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Kurac, 20. Januar 2003.

  1. Kurac

    Kurac Neuling

    Registriert seit:
    20. Januar 2003
    Beiträge:
    1
    Ort:
    koeln
    Anzeige
    hallo zusammen,

    bin ein neuling in sachen digitv und hab da mal paar fragen!!!

    hab mir jetzt mal ne dbox 2von nokia geholt und wollte sie selbst auf linux umrüsten.

    Frage:
    habe gehört man könne die dbox ohne sie aufzuschrauben,löten,in den debug modus bringen,stimmt das???

    wenn ja wer kann mir mehr darüber erzählen oder seiten nennen wo ich mehr darüber erfahre.

    dank euch!!
     
  2. Mikey

    Mikey Junior Member

    Registriert seit:
    26. April 2001
    Beiträge:
    118
    Hi,

    entweder hier im Forum die Experten fragen oder hier oder hier

    Gruß

    Mikey
     
  3. digimihei66

    digimihei66 Neuling

    Registriert seit:
    18. Januar 2003
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo MickeyFFB
    Ich hab mir vor ca. 14 Tagen einen DigitalReciver zugelegt und bin begeistert wie viel Spaß fernsehen macht. Nun komme ich immer mehr auf die Idde mich mehr damit zu beschäftigen. Meine Frage an Dich und natürlich jeden Anderen:
    WIE KOMMT MAN AUF DIE IDEE SEINEN RECIVER UMZUPROGRAMMIEREN?
    LINUX ist mir ein Begriff und ich trage mich schon länger mit dem Gedanken WINDOWS abzuschaffen. Nun vielleicht wäre dies ja ein guter Einstieg. Ich würde mich sehr über einige Anregungen und Erfahrungen von EUCH freuen!
     
  4. Custer

    Custer Silber Member

    Registriert seit:
    8. August 2002
    Beiträge:
    597
    Ort:
    General George Armstrong Custer, Little Bighorn
    Hallo digimihei66,

    Du hast vollkommen recht! Es macht einfach Spass seine DBox2 in den Debug zu bringen und Linux drauf zu machen. Man hat IMHO ein wirklich excellentes OS und Applikation (Neutrino, Enigma etc.) und kann auch noch mit Linux arbeiten und etwas Erfahrung sammeln. Für mich war es eher eine kleine Auffrischung, da ich bis vor 4 Jahren selber Unix-Admin war...

    Also, falls Du eine DBox2 dein eigen nennst nur zu...

    Gruss
    Custer
     
  5. digimihei66

    digimihei66 Neuling

    Registriert seit:
    18. Januar 2003
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo Custer,
    Viel klarer ist mir die ganze Sache nun doch nicht geworden durchein !Alleine die ganzen Abkürzungen:"...IMHO ein wirklich excellentes OS und Applikation (Neutrino, Enigma etc.)..." Ich muß jedoch sagen es reizt mich schon ziemlich, besonders, weil ich noch einen zweiten reciever benötig. Meine erste Wahl traf den Topfield 4000 PVR, entäuscht bin ich jedoch darüber das es sich nicht um einen "echten" Twin Reciver handelt! Der zweite Tuner bedient ausschließlich die Festplatte. Nun denn... Jetzt bin ich auf der Suche! Zunächst bin ich auf den DIGENIUS TV BOX S4 gekommen (s.Testbericht Digi Fernsehen 01/03 S.30)Doch z.Z. überlege ich ernsthaft mir eine D BOX 2 zu besorgen. Vielleicht kann mir jemand eine preisgünstige und verläßliche Quelle, evt. mit bereits vorgenommenen Update nennen? läc
     
  6. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    http://www.ebay.de

    <small>[ 21. Januar 2003, 13:22: Beitrag editiert von: Lechuk ]</small>
     

Diese Seite empfehlen