1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Linux Soft Verkauf bei Ebay???

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von AlexD, 10. Juni 2003.

  1. AlexD

    AlexD Senior Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2003
    Beiträge:
    169
    Ort:
    Dresden
    Anzeige
    Hallo Linux User,
    ich habe gerade mal ein bißchen bei Ebay geschmöckert, dabei ist mir das hier aufgefallen:
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3029266765&category=22094

    Darf man eigentlich frei erhältliche Software für Geld verscherpeln (mal davon abgesehen, daß man selbst schuld ist, wenn man's kauft)?

    Gruß
    Alex.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Ich würde sagen Jaein. Wenn man nur die Kosten für die CD Erstellung nimmt get das wol i.O. aber nicht wenn man die Software als solches verkauen will.
    Einige Betriebsysteme gibt es ja auch umsonst (BeOS, Linux) aber man kann sie auch kaufen dann ist Handbuc usw. dabei. Wer keine "Schnelle Leitung" hat für den lohnt sich das sogar bevor er mit einem Modem sich etliche MB aus dem Netz zieht.
    Gruß Gorcon
     
  3. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Bei eBay ist anscheinend alles erlaubt... sch&uuml

    Allerdings bezweifle ich, dass das alles so 100%ig legal ist. Denn AFAIK ist die eine oder andere Datei, die man für bestimmte Debug-Methoden verwendet, nicht frei.

    Was Linux betrifft, so wird das doch auch von anderen "verkauft": SuSE & Co. verdienen auch ganz gut damit. Die lassen sich eben den Dienst bezahlen, eine gescheite Distribution zusammenzustellen.
    Oder eben die Materialkosten für die CD, usw.

    Aber wie auch immer: Solche Deppen gibt es immer wieder, so lange es Deppen gibt, die das auch noch kaufen.

    Gag
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Ich denke mal für ein SuSE Prof für 79€ mit etlichen
    dicken Büchern,ist man super preiswert bedient.
    Bei kleinweich ist damit noch nicht mal das schrottige fluoreszierende Echtheitslogo bezahlt.
    Da bekommt man erstens noch nicht mal das schrottige XP Home für(von Prof kann man nur träumen) geschweige
    denn ein paar Bücher dazu.
    RedHat ist da noch um etwas preiswerter.

    Egal welche Distri,die schwanken ja alle von um ein paar €uronen bis eine zwiestellige Summe,alle sind
    um ein paar Lichtjahre besser als M$!!!
     
  5. riffraff

    riffraff Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    1.064
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Sony KL50 W
    Sanyo PLV Z2
    Dreambox 7000
    88cm Thomson
    VDR
    Pioneer 859
    Hauppauge DEC 3000-S
    dbII
    ....
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Na wer tut sich den freiwillig WinXP an? durchein Das will ich nicht mal geschenkt haben. breites_
    Gruß Gorcon
     
  7. riffraff

    riffraff Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    1.064
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Sony KL50 W
    Sanyo PLV Z2
    Dreambox 7000
    88cm Thomson
    VDR
    Pioneer 859
    Hauppauge DEC 3000-S
    dbII
    ....
    @gorcon

    ich zum Beispiel breites_ zumindest solange ich keinen vernünftigen Access-Ersatz habe breites_

    Gruss RR
     
  8. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Access geht nur mit XP?
    Ich dachte auch mit 2k.
    Wie man sich irren kann.
    Will aber keine Grundsatzdiskussion lostreten.
    Jeder,der ein OS von dem kauft,unterstützt auch dem
    seine Hilfsprojekte,daher sind die so teuer.
    Nicht weil soviel Entwicklungsarbeit darinsteckt.
    winken

    oh geil mit nem Handbüchlein-wenn das so ist wie
    das von 98SE dann gut Nacht Marie. breites_
    Warum issen dit so billig?

    <small>[ 11. Juni 2003, 00:58: Beitrag editiert von: Lechuk ]</small>
     
  9. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Weil Billiboy seine Rechtsverdreher geschlafen haben. breites_

    OEM-Versionen sind (waren?) im Einkauf sehr günstig, sollten aber nur mit einem neuen Rechner verkauft werden dürfen (so schafft man Standards). Aber da hat der Gesetzgeber nicht mitgemacht, und nun darf man die auch einzeln verscherbeln. l&auml;c
     
  10. riffraff

    riffraff Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    1.064
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Sony KL50 W
    Sanyo PLV Z2
    Dreambox 7000
    88cm Thomson
    VDR
    Pioneer 859
    Hauppauge DEC 3000-S
    dbII
    ....
    @Lechuk

    ...und ch dachte Du redest von Linux breites_ Da ich hin und wieder auch ein paar Spielchen nutze, kommt W2K für mich kaum in Frage breites_ Bisher gab es auch keine Probleme mit XP . Blue-Screen hatte ich erst einmal u.zwar bei WinDVB f.die Nexus die den Vollbildmodus überhaupt nicht mochte breites_ Hier scheint es allerdings ein Treiberproblem mit meiner Grafikkarte zu geben, da es bei meiner alten Graka da keine Probleme gab breites_

    Gruss RR

    <small>[ 11. Juni 2003, 08:16: Beitrag editiert von: riffraff ]</small>
     

Diese Seite empfehlen