1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Linux mit Nagra und Orginal Abo !!!

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von germankid, 6. April 2003.

  1. germankid

    germankid Silber Member

    Registriert seit:
    6. April 2003
    Beiträge:
    539
    Technisches Equipment:
    Gigablue HD Quad, Gigablue HD 800 UE, Maximum T85 (4,8°, 7°, 13°, 16°, 19.2°, 23.5°, 28.x°, 39°, 42°)
    Anzeige
    Hi , ich bin 15 und habe mir im herbst das Premiere Sportpacket gekauft ( Phillips D-Box2 mit BN 2.01 und 1 Jahr kostenlos Premiere Start ) und habe mir Neutrino draufziehen lassew ( ohne Emu ) ....
    Jetzt wollte ich fragen , wenn Premiere im Herbst auf Nagra wechselt , kann ich dann trotzdem weiter mit der neuen Orginal Karte schaun oder muss erst wieder die Homo Betanova drauf ????

    MFG --=( germankid )=--
     
  2. TieEm

    TieEm Junior Member

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Deutschland
    Ich würd ma sagen, die Ucodes tauschen reicht aus, aber an die kommste nur über das extrahieren aus der original Soft. Also mußte wohl oder übel für dieses Zweck mal BN draufladen.
     
  3. Reichi_NB

    Reichi_NB Gold Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2002
    Beiträge:
    1.559
    Ort:
    München
    Ich hab noch was besseres: Wahrscheinlich nichtmal die ucodes werden getauscht werden müssen.
    Warum?
    Naja das ist natürlich noch spekulation und unbestätigt, aber ich kanns mal kurz erleutern:

    Um die Kompatibilität zur dbox1 zu erhalten kann man folgendes machen:
    Die neuen karten verhalten sich nach außen für das CAM wie betacrypt karten.
    Intern arbeiten die Karten dann jedoch wie echte nagra Karten und sind auch genau so sicher.
    Es wird also in nagra verschlüsselt, vom satelliten kommen auch nagra daten, aber für das cam sieht alles aus als wärs immer noch betacrypt.
    Das ganze nennt sich dann tunneln.

    Da Premiere reihenweise 1er dboxen mit Jahresabo verkauft ist das imho eine sehr sehr plausible Methode.

    <small>[ 06. April 2003, 21:29: Beitrag editiert von: Reichi_NB ]</small>
     
  4. gadh

    gadh Neuling

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Hannover
    In der aktuellen c't steht auch drin, dass noch nicht einmal ein Software-Update nötig sein wird und das auch die D-Box 1 weiterlaufen wird- genauso wie Neutrion- allerdings nur die normale Version ohne Emu. Das ist ja auch Sinn der Sache!
     

Diese Seite empfehlen