1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Linux mit Fehlern und noch mehr Fehlern!

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von DuskTillDawn, 7. Januar 2003.

  1. DuskTillDawn

    DuskTillDawn Senior Member

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    166
    Ort:
    Kassel
    Anzeige
    Also ich habe jetzt ca. ein halbes Jahr Linux auf meiner DBOX2 Philips SAT und habe immer mit die neuste Version von Linux drauf geflasht.

    Trotzdem habe ich ständig folgende Probleme, die
    ich bis jetzt nie lösen konnte:

    1. Von Zeit zur Zeit bekomme ich die Fehlermeldung "Kanal zur Zeit nicht verfügbar",
    obwohl der Kanal ganz regulär sendet.
    Erst hatte ich das bei Sonnenklar TV, jetzt bei Studio Universal. Selbst das Neustarten der Box im Deepstandby oder das Steckerziehen bringt da nichts.

    2. Ich bekomme bei Premiere Direkt immer entweder garkein Bild nachdem ich mir einen Film bestellt habe (es sind auch keine EPG Informationen verfügbar) oder ich erhalte einen falschen EPG, zum Beispiel den von gestern.
    Ich muss also jedesmal die BOX in den Deepstandby fahren, damit der EPG stimmt bzw. aktuell ist und damit ich ein Bild bekomme.
    Das Bild bekomme ich aber erst, nachdem ich ein paarmal durch alle Premiere Kanäle geschaltet habe bzw. wird erst der EPG angezeit bzw. der Kanal. Das ist sogar dann, wenn Premiere garkein Direktfilm sendet, sondern nur die Werbung/Vorspann läuft. Selbst diese bekomme ich nicht zu Gesicht ohne das ich vorher auf den anderen Kanälen hin und herschalten musste.
    Klingt kompliziert? - Ist aber so.

    3. DeepStandby funktioniert nur bedingt.
    Des öftern hängt sich die BOX auf und geht einfach nicht aus. Da hilft nur den Stecker ziehen.

    4. Wenn man zu schnell schaltet hängt sich die BOX entweder komplett auf. (Reagiert auf keinen Tastendruck mehr) oder man erhält kein Bild mehr, ob bei Premiere oder FreeTV - egal.
    Interessanterweise schaltet sich der Kanal im EPG weiter, im LCD Display in der BOX steht jedoch immer der gleiche Kanal.

    5. Die Box hängt sich bei der Kanalsuche auf.
    Bleibt einfach stehen bzw. sucht ohne Ende weiter. Erst mehrmaliges Suchen bringt den gewünschten Erfolg.

    Wie es scheint, ist Linux wohl doch nicht richtig
    ausgreift und ich denke ernsthaft nach mir wieder die BN Software draufzumachen.

    Oder liegt es einfach nur an der Philips Box?
    Selbst mehrmaliges Neuflashen hat nichts gebracht.
     
  2. Custer

    Custer Silber Member

    Registriert seit:
    8. August 2002
    Beiträge:
    597
    Ort:
    General George Armstrong Custer, Little Bighorn
    Hi,

    nun, zumindest einige deiner Probleme sind auf die Philips zurückzuführen.

    Manche Philips Boxen haben bei Linux das "Hochfahrproblem". Nicht immer wenn die Box vom Deepstandby gebootet wird kommt dann auch Bild&Ton. Manchmal braucht es mehrere Versuche, bis es dann endlich klappt. Dass vom Betrieb in Deepstandby die Box manchmal hängt kommt ab und zu mal vor. Auch das manchmal der Senderscan einfach stehen bleibt passiert.

    Ich hab auch die 1.6.3 drauf und hab die genannten Probleme. Mich stört es (fast) nicht. Hab auch immer noch die Hoffnung, dass es in einem der nächsten Releases mal gefixed wird.

    Wenns dich so extrem stört würde ich an deiner Stelle auch wieder die BN draufmachen...ist ja kein Problem...

    Gruss
    Custer

    PS: Übrigens läuft die 1.5 auf der Philips besser als die 1.6.2 oder 1.6.3
     
  3. DR Big

    DR Big Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    437
    Ort:
    81379 München, Zielstattstr. 2b
    Bei Studio Universal kann die dbox nichts dafür, Premiere hat die Transponder, wieder mal, getauscht, betrifft Studio Universal, Planet und Beate Uhse.

    Planet ist bereits zum 1. Januar getauscht worden.

    Habe heute Abend die 3 Sender nach Suchlauf abwechselnd auf allen Premieretranspondern gefunden, es kamm jedoch nur die Sendekennung und der Programmhinweis, ansonsten "Kein Signal".

    Wenns den Technikern bei Premiere zu langweilig wird, dann beginnt wieder das Transpondermischen, die Kunden werden schon von alleine draufkommen, auf der Premierehomepage ist die Transponderliste jedenfalls nicht aktuell, die pennen auch noch tief und fest.

    Nur fehlen mir jetzt 3 Sender.

    ---------------------------------------------------

    Athlonpower ist unter uns!
     
  4. DR Big

    DR Big Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    437
    Ort:
    81379 München, Zielstattstr. 2b
    gerade eben auf der Premierehomepage die Transponderlisten geschaut, siehe da jetzt stimmts, heute Nachmittag hats noch nicht gestimmt, also Studio Universal, Planet und Beate Uhse auf 12070 MHZ, vertikal, 27500.

    Die haben den alten Transponder wieder aktiviert, den hatte doch Kofler gleich nach seinem Einstieg abschalten lassen umd Kosten zu sparen.

    ----------------------------------------------------

    Athonpower macht jetzt einen neuen Suchlauf!
     
  5. Zoladerliebe

    Zoladerliebe Neuling

    Registriert seit:
    10. Januar 2003
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Rostock
     
  6. Zoladerliebe

    Zoladerliebe Neuling

    Registriert seit:
    10. Januar 2003
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Rostock
     
  7. Zoladerliebe

    Zoladerliebe Neuling

    Registriert seit:
    10. Januar 2003
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Rostock
    Hallo zusammen.
    Du hast ganz recht in einigen Sachen.Auch meine Box hängte sich immer (ständig) auf.Ich besitze zwar nur ne Nokia Kabel Box aber das Problem liegt wohl nicht bei den Boxen denke mal,bei Linux eher.Meine hatte ich Ende letzten Jahres umgebaut,seit dem kämpfte ich nur mit Problemen.Irgendwann war mir das alles zu dumm und machte wieder BN rauf und siehe da,sie läuft wieder normal.Vieleicht sollten die Programmierer mal das System neu überarbeiten.Erst wenn Linux normal läuft überlege ich mir nochmal ob es wieder raufkommt bis dahin bleibe ich BN treu.
     
  8. coolrunning

    coolrunning Junior Member

    Registriert seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Was soll das denn jetz?
    Hallo,
    also ich denke schon das es irgenwie mit den Boxen zusammenhängt. Ich hab ne Sagem mit 1*I und bei BN nie irgendwelche Hänger und Probleme gehabt (nur das EPG hat genervt), hab jetzt seit einer Woche Linux drauf und keinerlei Hänger.
    Wenn man bedenkt das eine DBox nix anderes wie ein Computer ist, dann sind die verschiedensten Probleme nichts ungewöhnliches wenn ich mir so die Hardwarequalität und Fehlertoleranz der letzten Jahre anschaue (von 10 gekauftem RAM´s ist trotz test mindestens einer Problematisch).

    Gruß Coolrunning
     
  9. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    Gute Entscheidung. Das ist es auch, was ich den Leuten immer sage, wenn sie DVB2000 auf ihrer d-Box 1 haben wollen und nur Premiere-Abonenten sind und nichts weiter als Astra oder Kabel empfangen. Denen ist es eher ans Herzen gelegt, die BR-Soft zu nutzen als das doch recht umständliche DVB2000, welches eher für Freaks gedacht ist. Genauso verhält es sich auch bei Neutrino für die d-Box 2.

    Nicht immer ist ein anderes System die klügste Lösung.

    BR mag seine Probleme habe (vor allem in Sachen Geschwindigkeit) aber grad für Abonenten und Nur-Filme-Seher ist BR doch die beste Lösung.
     
  10. UlliHönes

    UlliHönes Silber Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2001
    Beiträge:
    612
    Ort:
    Gestungshausen
    Technisches Equipment:
    Nokia SAT 2xI Avia600 GTX DBT-Image vom 15.01.2006
    Nokia SAT 2xI Avia500 GTX NovaTux-Image Release Neutrino 26.03.2006
    Wieder mal starker Tobak!!
    Nu ma langsam, jeder der sich mit dem Gedanken trägt Linux auf seine Box zu schubsen oder das schon gemacht aht, sollte sich darüber im klaren sein was er da macht. Das steht auch ganz fett auf der Updateseite geschrieben. Noch dazu kommt, dass z.Z. an den Treibern, sprich API, rumgebastelt wird und wenn das mal erledigt ist, wird so einiges in Ordnung gebracht sein. Das kann aber noch dauern.
     

Diese Seite empfehlen