1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Linux in Nokia Kabelbox

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von harry 7, 4. Januar 2005.

  1. harry 7

    harry 7 Silber Member

    Registriert seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    503
    Ort:
    Thüringen/WAK
    Technisches Equipment:
    Nokia Kabel 2xIntel
    Sagem Kabel 1xIntel
    Anzeige
    Hallo ich habe heute meine dbox2 von nokia bekommen. Es ist eine 2xIntel.
    Nun habe ich bei Dietmar gelesen das ich bei einer Kabelbox dieser Version den Schreibschutz wahrscheinlich nicht aufheben muß. Nur mit dem Abbruch des Updates werde ich nicht ganz schlau. Muß ich das nun extra tun oder entfällt das in diesem Fall auch?
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Linux in Nokia Kabelbox

    Nein, es entfält nicht, wenn Du die Methode ohne Kurzschluss gewählt hast.
    Gruß Gorcon
     
  3. harry 7

    harry 7 Silber Member

    Registriert seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    503
    Ort:
    Thüringen/WAK
    Technisches Equipment:
    Nokia Kabel 2xIntel
    Sagem Kabel 1xIntel
    AW: Linux in Nokia Kabelbox

    Alles klar. Natürlich werde ich das ohne Kurzschluss machen. Mit Kurzschluss würde ich mir das nicht trauen. Danke.
    :winken: :winken: :winken:
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Linux in Nokia Kabelbox

    Mit Kurzschluss gibts auch schon lange nicht mehr!
    Gruß Gorcon
     
  5. Sedonion

    Sedonion Senior Member

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    461
    Ort:
    Bremen
    AW: Linux in Nokia Kabelbox

    Endweder "ohne Kurzschluss" oder "MHC Methode".
    Ich habe die MHC Methode bevorzugt, da ich die Box dann garnicht mehr öffnen musste.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Linux in Nokia Kabelbox

    Das braucht man beider Methode ohne Kurzschluss aber auch nicht.
    Gruß Gorcon
     
  7. jennyxxx

    jennyxxx Junior Member

    Registriert seit:
    28. November 2004
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Uelzen
    AW: Linux in Nokia Kabelbox

    Genau, nimm bei der Nokia Kabel die Methode ohne Kurzschluss und nicht die MHC..
    Hab ich bei meiner auch gemacht (Schreibschutz war nicht) und ging super einfach! :winken:
     
  8. Sedonion

    Sedonion Senior Member

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    461
    Ort:
    Bremen
    AW: Linux in Nokia Kabelbox

    Muss zum einschalten des Debug Modus nicht eine Brücke geschlossen werden?
    Sorry, aber eine "Friemelei" von aussen durch das Gehäuse durch ist für mich gleichzusetzen mit öffnen.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Linux in Nokia Kabelbox

    Nein. Steht doch alles in der Beschreibung drinn!
     
  10. harry 7

    harry 7 Silber Member

    Registriert seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    503
    Ort:
    Thüringen/WAK
    Technisches Equipment:
    Nokia Kabel 2xIntel
    Sagem Kabel 1xIntel
    AW: Linux in Nokia Kabelbox

    So nun hab ich alles verkabelt und angeschlossen. Krieg aber keine Ausgabe im com! Bei der Sagem gehts aber!
    Was kann falsch sein?
     

Diese Seite empfehlen