1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Linux DVB-S nicht alle Sender

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von Pschor, 31. Juli 2005.

  1. Pschor

    Pschor Neuling

    Registriert seit:
    31. Juli 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe es geschafft meine Twinhan DVB-S karte unter Linux zum laufen zu bekommen :D. Das ganze läuft über das dvb-bt8xx-Kernel Modul (2.6.12-3er Kernel selbstkompiliert)

    Allerdings kann ich nur wenige Sender sehen (Kabel1, ProSieben, einen franz. Sender, der sich ARTE nennt, aber nicht arte ist und "freedom.tv" ... das sind jedenfalls die, die ich stichprobenartig gefunden habe). ARD und ZDF kann ich z.B. nicht sehen (ich hab es etwas gekürzt):
    Code:
    # mplayer dvb://Das\ Erste
    Playing dvb://Das Erste.
    dvb_tune Freq: 11837000
    Win32 LoadLibrary failed to load: avisynth.dll, /usr/lib/win32//avisynth.dll, /usr/lib/win32/avisynth.dll, /usr/local/lib/win32/avisynth.dll
    dvb_streaming_read, attempt N. 6 failed with errno 0 when reading 1760 bytes
    dvb_streaming_read, attempt N. 5 failed with errno 0 when reading 1760 bytes
    dvb_streaming_read, attempt N. 4 failed with errno 0 when reading 1760 bytes
    dvb_streaming_read, attempt N. 3 failed with errno 0 when reading 1760 bytes
    dvb_streaming_read, attempt N. 2 failed with errno 0 when reading 1760 bytes
    dvb_streaming_read, attempt N. 1 failed with errno 0 when reading 1760 bytes
    dvb_streaming_read, attempt N. 6 failed with errno 0 when reading 2048 bytes
    dvb_streaming_read, attempt N. 5 failed with errno 0 when reading 2048 bytes
    TS file format detected.
    DEMUX OPEN, AUDIO_ID: -1, VIDEO_ID: -1, SUBTITLE_ID: -1,
    PROBING UP TO 2000000, PROG: 0
    
    und beim ZDF:
    Code:
    Playing dvb://ZDF.
    code taken from dvbstream for mplayer v0.4pre1 - (C) Dave Chapman 2001
    dvb_tune Freq: 11954000
    Not able to lock to the signal on the given frequency
    dvb_tune, TUNING FAILED
    ERROR, COULDN'T SET CHANNEL  1: Failed to open dvb://ZDF
    
    Es ist schon merkwürdig, dass einige Sender gehen und andere nicht...
    Ich hoffe, dass mir hier jemand einen helfenden Tipp geben kann.
     
  2. One

    One Silber Member

    Registriert seit:
    21. September 2004
    Beiträge:
    576
    Ort:
    mit drei Buchstaben
    AW: Linux DVB-S nicht alle Sender

    Welche karte hast du (1020a, 1022a ...)
    Lief sie unter windoof oder ein receiver an deiner Sat-Anlage?
     
  3. Pschor

    Pschor Neuling

    Registriert seit:
    31. Juli 2005
    Beiträge:
    2
    AW: Linux DVB-S nicht alle Sender

    Ich denke es ist die 1020a... Bin mir aber nicht ganz sicher. Es ist diese Karte:
    http://www.reichelt.de/?ARTIKEL=DTV SAT-EXPRESS;PROVID=2028
    Die Karte lief/läuft unter Windows.
    An meiner Sat-Anlage hängen noch 2 weitere Reciver (wenn du das meinst).
     
  4. One

    One Silber Member

    Registriert seit:
    21. September 2004
    Beiträge:
    576
    Ort:
    mit drei Buchstaben

Diese Seite empfehlen