1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Linux -> Betanova. Wer kann in Berlin helfen ?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Majestic, 29. September 2002.

  1. Majestic

    Majestic Junior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    95
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    hallo, ich schaffe das nicht wieder betanova herzustellen. wer in berlin , wo ich mal mit der box vorbeikommen kann, würde mir helfen betanova raufzuspielen ?
     
  2. Majestic

    Majestic Junior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    95
    Ort:
    Berlin
    keiner aus meiner region ? bringe auch ein bier mit :))
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.388
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Das geht genauso wie Linux aufspielen winken Du brauchst nur Dein gesichertes Image mit dem Bootmanager einspielen.
    Gruß Gorcon
     
  4. Majestic

    Majestic Junior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    95
    Ort:
    Berlin
    geht doch leider nicht, mein original image ist nicht zu gebrauchen. mit einem fremden image habe ich drei tage versucht. ohne erfolg....
     
  5. JC- Denton

    JC- Denton Silber Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    682
    Ort:
    Bockhorn/Niedersachsen
    Das Problem dabei ist das die .did erst wieder nach den flashen der BN Software geändert werden muß. Wie es geht steht auch in der Read me zum Bootmanager.

    JC
     
  6. Frank M

    Frank M Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    1.251
    Ort:
    OL
    Technisches Equipment:
    Octagon 1028
    Hi Majestic

    Was hast du denn für eine Box?
    Kabel oder Sat?

    Was gibt es denn überhaupt für Probleme beim zurückflashen?

    Gruß
    Frank M
     
  7. Majestic

    Majestic Junior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    95
    Ort:
    Berlin
    eine sat box, bekomme immer : kein system. habe auch schon mit einem fremden image versucht, did einspielen klappt nicht. wenn ich rsh flashe mit help und enter, geht nicht..........
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.388
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Kein System dann ist es ein Image was einen anderen Flash Speicher benutzte. Die .did bringt dann auch nichts. Es gibt zwar ein Programmm zum umwandeln aber das geht bestimmt nur für Linux Images.
    Gruß Gorcon
     
  9. Lara

    Lara Silber Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2001
    Beiträge:
    743
    Was willst Du mit help und Enter wenn auf der Box schon Linux drauf ist oder war.
    Such mal den Butten Image flashen.
     
  10. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    @Lara:

    wenn man mit dem DBox Bootmanager die .did einspielen will, startet man die Box mit einem gepatchten BN-Kernel als Bootfile. Damit das copy_did script ausgeführt werden kann, muß die Box RSH aufmachen (deswegen der gepatchte Kernel). Und dies prüft man halt mit help und Enter. Das hat Majestic gemeint. Beim ihm wird nur der RSH schon nicht geöffnet.

    Aber selbst wenn, würde es auch nix nützen. Auf der Box ist einfach ein falsches Image - nämlich eines, welches nicht zu seiner Box paßt. Dies erkennt man an 'kein System'. Die .did ist nür nötig, wenn 'UC0' angezeigt wird...
     

Diese Seite empfehlen