1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Linux besser auf Sagem oder Nokia DBox 2 ??

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Venice, 18. Juli 2002.

  1. Venice

    Venice Senior Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2001
    Beiträge:
    179
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Anzeige
    Hallo habe eine Sagem sowohl auch eine Nokia DBox 2.
    Will jetzt mal auf einer Linux aufspielen lassen, welche eignet sich besser dafür ??

    Gruß
     
  2. Frank M

    Frank M Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    1.251
    Ort:
    OL
    Technisches Equipment:
    Octagon 1028
    Hi

    Wenn du es selber machen würdest dann würde Ich dir natürlich empfehlen beide zu machen winken

    Dann kannst du dir die Frage nach der besseren Box für Linux später durch testen auch selber beantworten.

    Hast du denn Kabel oder Sat und welche Nokia hast du?

    Also für Sat würde Ich dir die Nokia empfehlen,uneingeschränkt aber auch nur wenn es eine 2xintel avia 500 ist das wäre dann sozusagen der Mercedes.

    Falls du Kabel haben solltest ist das (im Moment) schon fast egal da es hier generell Probleme gibt auf jeder Box.

    Aber Ich glaube da kann dich dann ein Kabel "geschädigter" besser beraten.
    Ich habe zum Glück Sat läc

    Gruß
    Frank M
     
  3. Venice

    Venice Senior Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2001
    Beiträge:
    179
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Hallo,
    ich habe Kabelempfang.
    Wollte den Linuxumbau aber durch einen " Fachmann 30 Euro " durchführen lassen.
    Welche Probleme können mich denn erwarten ??

    Gruß
     
  4. mattiman

    mattiman Senior Member

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Tulln (Österreich)
    Neutrino hat zur Zeit bei Kabelboxen Probleme die Sender zu finden.

    Aber ich würde die Sagem umbauen lassen, weil mit der Nokia kannst du den clip-mode nicht nutzen (MPEGs übers Netz an die Box schicken und am TV anschaun) - das kann der GTX Chip der Nokias nicht so richtig.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Bei der Nokia werden bei der Version 1.6 jetzt die Kabel-D Sender gefunden aber meine Box zickt extrem rum beim umschalten der Sender. Bei der Sagem geht das wohl aber die neuen Sender können nicht empfangen werden.
    An Deiner Stelle würde ich mich aber trotzdem mit dem Aufspielen der Software befassen damit du es auch selbst machen kannst. Die Box in den Debug zu bringen ist mt dem Howto ohne Löten eigentlich schon recht gut ein Softwar update zu machen ist eigentlich wenn man es 1 mal gemacht hat Kinderleicht winken .
    Gruß Gorcon
     
  6. Venice

    Venice Senior Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2001
    Beiträge:
    179
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    @ Gorcon : Welche neuen Sender meinst Du ??

    Und was meinst mit rumzicken beim Umschalten ??

    Also ein Bekannter hat Linux auf Nokia, da wurden die Sender ( Ish ) innerhalb sehr kurzer Zeit gefunden...

    Habe nur Angst das die Box eventuell sehr oft abstürzt oder ähnliche Mucken macht.
    Das reicht mir wenn mein Windows das immer macht... wüt wüt wüt
     
  7. JC- Denton

    JC- Denton Silber Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    682
    Ort:
    Bockhorn/Niedersachsen
    Er meint die neuen Programme von Kabel D. Bei mir läuft die neue Version 1.6 auch nicht besonders gut. Findet beim scannen kein einzigen Kanal. Bin wieder zurück auf 1.5 und es läuft wieder. Habe da bloß nicht die Kabel D Programme mit.
    Und das andere Betrifft das Umschalten. Dann zeigt die Box immer an das der Kanal nicht verfügbar ist. Also wenn Du umbauen möchtes dann empfehle ich Dir die Version 1.4 oder 1.5 zunehmen. Mit der Version 1.6 würde ich noch warten bis es ein update gibt.

    JC
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Ja, ich meinte Kabel D und mit "Rumzicken" meinte ich das bei jedem Umschalten die Fehlermeldung "Kanal (zur Zeit) nicht verfügbar" kommt das ist bei mir seit der Version 1.5 so entt&aum .
    Der Suchlauf findet sogut wie nichts wärend der Suchlauf der Version1.4 alles sofort findet (ausser Kabel D) Das Einspielen der Senderliste ist zwar möglich aber die Umschaltprobleme sind nach wie vor da.
    Gruß Gorcon
     
  9. Venice

    Venice Senior Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2001
    Beiträge:
    179
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Also sage ich mal im großen und ganzen läuft da die BN2.01 doch etwas besser, oder ??
    Sollte man lieber warten bis die Linux endlich richtig läuft ??
    Ich weiß jetzt garnix mehr....
     
  10. Frankieboy

    Frankieboy Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2001
    Beiträge:
    1.955
    Das ist doch zum groß Teil Quark, was hier über Kabel erzählt wird.

    Richtig ist, daß es einige Versionen gibt, wo der Sendersuchlauf nicht 100% funzt. Aber es ist falsch, daß es keine gut laufende Kabellinux Version gibt.

    Bei mir löpt auf Sagem Kabelbox 1x Intel das ältere McLean Image 1a.

    Dann das AlexW vom 10.04.2002. Das AlexW vom 22.04.2002. Das Spezialimage vom 19.05.2002, was noch auf Baseimage 1.4 löpt (nicht die 1.5 Version).

    Mit all denen löpt die Box stabil, findet alle Sender und es roolt 100% zum Fernsehgucken.

    Die neuen Sachen mit Baseimage 1.6 habe ich noch nicht getestet.

    Ich habe Telekom Kabel als Einspeisung.

    Laß dich nicht verunsichern, es gibt stabiles Linux auf der Kabelbox!

    Wenn du das flashen machen läßt, achte drauf, daß du ein stabiles Image bekommst.
     

Diese Seite empfehlen