1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Linux aufspielen

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von shambler, 5. Oktober 2001.

  1. shambler

    shambler Junior Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2001
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Nussdorf
    Anzeige
    Es ist doch recht einfach möglich, die vorhandene Soft durch aus-ein-aus-einstecken des Netzkabels so zu schrotten, daß sie neu geladen werden muß.
    Kann man das nicht ausnutzen, um genau dann die eigene Soft einzuspielen, ohne dabei Gefahr zu laufen, das Ding zu schrotten????
     
  2. Frank M

    Frank M Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    1.251
    Ort:
    OL
    Technisches Equipment:
    Octagon 1028
    Nein

    Du vergißt das größte Problem

    Die Linux Soft ist nicht signiert desshalb bleibt der Schreibschutz vom Bootloader aktiv und du kannst nichts aufspielen.

    Das Ding ist tasächlich Schreibgeschützt :(

    Leo hat wirklich ganze Arbeit geleistet!

    Den Schreibschutz kann man natürlich disablen
    aber kauf dir schon mal ein Lötkolben ;)

    Ich habe mitlerweile sehr sehr viel gelesen und mich in dieversen Linux Foren rumgetrieben...und tatsächlich (für mich) gravierende Mängel bei der Linux Soft gefunden.

    Kein Videotext
    keine Automatische Kanalsuche bei Sat (aber bei Kabel)
    Kein AC 3 (nur bei Yadd) d.h wenn vom PC gebootet wird.

    Gut da an dieser Soft t ä g l i c h! gearbeitet wird kann man damit rechnen das die o.g Funktionen bald unterstütz werden.

    Aber:

    Der Linux Fraktion wird es unmöglich sein MHP zu realisieren!

    MHP ist für mich aber sehr sehr wichtig.

    Der grund für die Misere:

    Für MHP muß genau wie für Open TV eine Lizensgebühr bezahlt werden.

    Und die hat es in sich ;)

    1.Ein Pauschalbetrag von 35.000Euro(Run-time Version) oder 120.000 Euro (für den gesammten Quellcode MHP 1.0.1)

    2.Zusätzliche Lizensgebühren pro verkaufte Box/Software Version

    Für die ersten 10.000 verkauften Boxen 2 Euro pro Stück
    Für die nächsten 90.000 1,60 Euro
    Für die nächsten 900.000 0,80 Euro
    Für die nächsten 2.000.000 0,30 Euro

    Ab der 5.000.001. Box keine Gebühren mehr

    Das zahlt man nicht eben so aus der Porto Kasse ;)


    Also selbst wenn Sie es schaffen sollten MHP zu integrieren dürften Sie diese Soft nicht anbieten,das wäre dann absolut illegal.

    Also bleibt die Entwicklung bei MHP stehen und damit ist das Project gestorben :(

    Es wird natürlich noch gute 1-2 jahre dauern bis MHP eine wirklich große Rolle im Digi TV spielen wird aber die Weichen sind gestellt und erste kleine Schritte werden wir ja schon bei der BR 2.0 sehen können.

    Gruß
    Frank M

    [ 05. Oktober 2001: Beitrag editiert von: Frank M ]
     
  3. anonymous

    anonymous Neuling

    Registriert seit:
    5. Oktober 2001
    Beiträge:
    2
    Ort:
    irgendwo
    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<HR> ...desshalb bleibt der Schreibschutz vom Bootloader aktiv und du kannst nichts aufspielen.
    [/quote]

    So'n Müll, der Schreibschutz wird nur 1x beim Debug-enablen entfernt. Das Ding ist aus gutem Grund schreibgeschützt - defekter Bootloader und Du hast einen schönen Hamsterkäfig aus der Box gemacht!

    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<HR> keine Automatische Kanalsuche bei Sat (aber bei Kabel)
    [/quote]

    Gilt nur (wenn überhaupt) für neutrino, elitedvb und lcars können das schon lange.

    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<HR> Kein AC 3 (nur bei Yadd) d.h wenn vom PC gebootet wird. [/quote]

    Ebenfalls falsch.

    Ich finde es sehr zweifelhaft dass Du hier Dinge postest ohne jemals die Soft installiert zu haben...

    [ 05. Oktober 2001: Beitrag editiert von: anonymous ]
     
  4. Frank M

    Frank M Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    1.251
    Ort:
    OL
    Technisches Equipment:
    Octagon 1028
    Hi anonymous

    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<HR>
    So'n Müll, der Schreibschutz wird nur 1x beim Debug-enablen entfernt. Das Ding ist aus gutem Grund schreibgeschützt - defekter Bootloader und Du hast einen schönen Hamsterkäfig aus der Box gemacht!
    [/quote]

    Der Bootloader ist schreibgeschützt.
    Habe ich etwas anderes behauptet?


    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<HR>
    Gilt nur (wenn überhaupt) für neutrino, elitedvb und lcars können das schon lange.
    [/quote]

    Ja stimmt
    Laut info von Aladalpe funktioniert dieser bei Neutrino definitive nicht.
    Bei Elitedvb und lcars scheints zu klappen.

    AC3 momentan aber tatsächlich nur in der Yadd Version !
    Nicht beim Flash Image.

    Die Betonung liegt hier auf momentan,das kann sich natürlich schnell ändern.

    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<HR>
    Ich finde es sehr zweifelhaft dass Du hier Dinge postest ohne jemals die Soft installiert zu haben...
    [/quote]

    Ich kenne deine Beiträge aus dem http://tuxbox.berlios.de/forum/
    Forum ;)

    Und habe auch einiges von deinen Problemen mitgelesen ;)

    Aber trotzdem GLÜCKWUNSCH das es endlich bei dir funktioniert hat!

    Du hast recht Ich habe Linux noch nie installiert aber Ich habe das Forum regelrecht studiert,desshalb bist du mir auch nicht unbekannt.

    Das Howto habe Ich x mal gelesen die hardware ist vorhanden,Die Soft die Ich brauche ist vorhanden (zusätzlich ein BR 2.0 und 1.6 image) die Kiste wurde auch schon mal probeweise an den PC angeschlossen und via Fields Toolkit geprüft ob alles funktioniert.

    ABER irgendwie hab ich (noch) kein Bock mir den Sch... anzutun.

    Schaun wir mal ;)

    Gruß
    Frank M
     
  5. anonymous

    anonymous Neuling

    Registriert seit:
    5. Oktober 2001
    Beiträge:
    2
    Ort:
    irgendwo
    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<HR> Der Bootloader ist schreibgeschützt.
    Habe ich etwas anderes behauptet? [/quote]

    Nein, aber den Zusammenhang zwischen Signatur und Bootloader wohl nicht ganz verstanden ;)

    Auch eine signierte SW hebt nicht den Schreibschutz des Bootloaders auf...

    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<HR> Laut info von Aladalpe funktioniert dieser bei Neutrino definitive nicht.
    [/quote]

    Mit welcher Version? Die Souren lagen schon länger im cvs und seit 5.10. gibt's auch 'ne neue YADD. Bei mir ging's jedenfalls...

    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<HR> AC3 momentan aber tatsächlich nur in der Yadd Version !
    Nicht beim Flash Image. [/quote]

    Für neutrino ok, elitedvb bringt meinen Decoder schon länger zum leuchten ;)

    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<HR> Ich kenne deine Beiträge aus dem ... [/quote]

    Da muss ich Dich enttäuschen. Hat mit meinem Account hier nix zu tun - gibt wohl noch mehr anonyme User :D

    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<HR> ABER irgendwie hab ich (noch) kein Bock mir den Sch... anzutun. [/quote]

    Ich habe schon mehrere Boxen ohne Probs in Debug gebracht und die SW eingespielt. Da Du ja sogar schon ein Image hast kann eigentlich fast nix passieren. Das minflsh sollte man sich aber sicherheitshalber VORHER besorgen...

    Ich würde auch wegen der BN 2.0 nicht auf neutrino und co verzichten, aber das muss jeder für sich entscheiden...
     
  6. Frank M

    Frank M Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    1.251
    Ort:
    OL
    Technisches Equipment:
    Octagon 1028
    Hi

    Sorry nix für ungut aber da habe Ich dich wohl mit einem anderen verwechselt.

    Die minflsh.tar habe Ich auch.

    Ist schon alles mit den unzip Utilities von Field Windowsgerecht entpackt ;)

    Gruß
    Frank M
     
  7. derget

    derget Neuling

    Registriert seit:
    6. Oktober 2001
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Afganistan
    hehe

    MHP ist in aller mude , ich glaub das wird das modewort 2001/2002

    keiner weiss sogenau was es ist aber alle wollen es :)

    naja also getzetz den fall das es das in 2 Jahren gibt :)

    denkt hier irgentwer das in 2 Jahren Betaresearch noch eine neue Firmware für die dbox2 entwickeln wird ??
     
  8. Frank M

    Frank M Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    1.251
    Ort:
    OL
    Technisches Equipment:
    Octagon 1028
    [ 07. Oktober 2001: Beitrag editiert von: Frank M ]
     
  9. Frank M

    Frank M Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    1.251
    Ort:
    OL
    Technisches Equipment:
    Octagon 1028
    Oh
    Der Linux Ober zampano zu Gast,welch Ehre ;)

    MHP ist der Europäische Standart der Zukunft und laut PW/BR erfüllt die Box schon heute durch die Java Plattform die vorraussetzung für MHP.

    Also ich bin da ganz optimistisch ;)

    Immerhin haben (mußten) die Jungs sich nun für MHP entschieden (entscheiden) und verabschieden sich von ihrem Monopol (versuch) ;)
    Wäre doch peinlich wenn die DBox dann kein MHP könnte.

    Wie lange es genau dauert bis MHP eine wirklich wichtige Rolle spielt und weit verbreitet ist kann heute auch noch niemand sagen, die "Meinungsverschiedenheiten" sind nun Vergangenheit und man hat sich das erste mal auf einen Standart geeinigt.
    Nun will man möglichst schnell,möglichst viel Geld verdienen und MHP wird hier der Lockvogel sein ;)

    ZDF Digitext soll mit der 2.0 funktionieren,was danach folgt ist die Frage?

    Aber Ich denke mind. 2 Versionen kommen noch nach der 2.0 und dann ist wirklich Feierabend :(

    Vieleicht schaffen Sie es,vieleicht nicht die Frage kann im Moment niemand beantworten.

    Aber eins ist (leider) sicher.
    Ihr werdet MHP niemals anbieten können :(

    Aber bis MHP eine wirklich wichtige Rolle spielt vergehen noch xxMonate/Jahre??und bis dahin ist Linux die wirklich unbestritten bessere Wahl,aber auch nur bis dahin ;)

    Gruß
    Frank M

    [ 07. Oktober 2001: Beitrag editiert von: Frank M ]
     
  10. thewalrus

    thewalrus Neuling

    Registriert seit:
    3. September 2001
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Hamburg
    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<HR>Original erstellt von Frank M]Für MHP muß genau wie für Open TV eine Lizensgebühr bezahlt werden.
    Und die hat es in sich</STRONG>[/quote]

    Hmmm...also bei http://www.digitv.de/MHP/mhp.shtml steht folgendes:
    "MHP beruht auf offenen Standards und unterliegt selbst keiner Lizensierung."

    Also kein Lizenzgebühren. Wo liegt dann das Problem?
     

Diese Seite empfehlen