1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Linkspartei will mit Abgabepflicht deutsches Filmerbe bewahren

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 21. Oktober 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.200
    Anzeige
    Berlin - Die Bundestagsfraktion der Linkspartei hat eine gesetzlich verankerte Abgabepflicht für alle öffentlich aufgeführten Filme gefordert um mit den Einnahmen die Bewahrung des deutschen Filmerbes zu finanzieren.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.000
    Ort:
    Hamburg
    AW: Linkspartei will mit Abgabepflicht deutsches Filmerbe bewahren

    Wie bekommt man diese Wirtschaftsschädlinge bloß zum Schweigen?
     
  3. reselection

    reselection Gold Member

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Beiträge:
    1.538
    AW: Linkspartei will mit Abgabepflicht deutsches Filmerbe bewahren

    Das Erbe von Leni Riefenstahl bewahrt von Kommunisten? :eek:
     
  4. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.710
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Linkspartei will mit Abgabepflicht deutsches Filmerbe bewahren

    Warum nicht, auch diese Filme gehören zur Deutschen Filmgeschichte.
     
  5. HumaxPVR8000

    HumaxPVR8000 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.125
    AW: Linkspartei will mit Abgabepflicht deutsches Filmerbe bewahren

    Was ist mit Rosa von Praunheim?
    Upps, ist nicht nötig, der hat sich ja schon mit dem "Promi-Dinner" unsterblich gemacht.:D
    (Wie sichs für eine Tucke gehört) Späßle, ist ja das einzige für die achso kreativen etwas anderen Erdenbürger, Kinder is ja nicht somit auch keine Rentensicherer.:D
     
  6. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.710
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Linkspartei will mit Abgabepflicht deutsches Filmerbe bewahren

    Was soll ich darauf antworten? Was Kluges fällt mir da nicht ein.
     
  7. doku

    doku Guest

    AW: Linkspartei will mit Abgabepflicht deutsches Filmerbe bewahren

    Die Idee finde ich gar nicht so schlecht. Vielleicht noch 10Cent pro Karte für die deutsche Filmförderung?
     
  8. digimale

    digimale Gold Member

    Registriert seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    1.187
    AW: Linkspartei will mit Abgabepflicht deutsches Filmerbe bewahren

    Gut, dass es das Internet gibt, so spart man 5 Cents pro Film.
     
  9. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Linkspartei will mit Abgabepflicht deutsches Filmerbe bewahren

    die verdammte wirtschaft ist viel zu mächtig geworden ! ein bisschen kommunismus würde uns allen ganz gut tun !
     
  10. reselection

    reselection Gold Member

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Beiträge:
    1.538
    AW: Linkspartei will mit Abgabepflicht deutsches Filmerbe bewahren

    ein bisschen geht aberrrr nicht.
     

Diese Seite empfehlen