1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Linkin Park - Konzert

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Sascha L, 22. Juni 2007.

  1. Sascha L

    Sascha L Silber Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    620
    Ort:
    Hamm
    Anzeige
    Hallo,

    zum Glück bin ich ein riesen Fan von Linkin Park, sodass mir das Konzert auf Premiere Direkt die 6 € wert sind. Würde ich das Konzert nur seitens der Übertragung von Premiere bewerten, dann wäre es höchstens 10 Ct wert!!!!

    Was soll diese hundsmiserable, unterirdisch schlechte Tonqualität? Da hört sich ja ein Internet-Livestream mit 128k 1000mal besser an!!! Es fehlt jede Dynamik, man hört keinerlei Details heraus und alles klingt total dumpf! Ich habe sogar das Gefühl, dass sich die PCM-Tonspur besser als DD 2.0-Tonspur anhört!

    Ich hab mich echt sehr auf das Konzert gefreut, aber bei so einer Tonqualität macht es keinen Spaß :(

    Anmerkung: Ich habe einen Yamaha RX-V 1600 und Teufel-Lautsprecher, also ich bin guten Klan gewöhnt.
     
  2. Agent75

    Agent75 Gold Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2005
    Beiträge:
    1.946
    AW: Linkin Park - Konzert

    Wenn der Tontechniker vor Ort nix drauf hat kann Premiere da auch nix mehr retten.
     
  3. dr_dolor

    dr_dolor Senior Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2004
    Beiträge:
    406
    AW: Linkin Park - Konzert

    Ich bin überzeugt, dass vor Ort sogar in mehreren Kanälen aufgezeichnet wurde, sodass man hinterher bei DVD Veröffentlichung auch einen passablen 5.1 Ton liefern kann. Nur wollte Premiere wahrscheinlich mal wieder nicht so viel ausgeben, genauso wie es in den letzten Monaten vermehrt Filme ohne 5.1 zu sehen gibt.
     

Diese Seite empfehlen