1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Lineares Fernsehen (TV) war gestern!!!

Dieses Thema im Forum "Weitere IPTV- und on Demand-Angebote, z.B. Zattoo," wurde erstellt von AlBarto, 15. Februar 2015.

?

Lineares Fernsehen - Wie viel Prozent macht es noch bei euch aus?

  1. 0

    3 Stimme(n)
    3,2%
  2. 20

    39 Stimme(n)
    41,1%
  3. 40

    10 Stimme(n)
    10,5%
  4. 60

    9 Stimme(n)
    9,5%
  5. 80

    24 Stimme(n)
    25,3%
  6. 100

    10 Stimme(n)
    10,5%
  1. AlBarto

    AlBarto Moderator

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.895
    Zustimmungen:
    1.373
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY MDR 1 und XPERIA Z und Iphone 6+ 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV:Onkyo TX-NR609
    Anzeige
    Ich möchte mal eine Umfrage starten (ohne Namen im Ergebnis), wer von euch überhaupt noch und wie viel Fernsehen guckt. Je mehr mitmachen umso besser. ^^ Teilt den Link hierher :D

    Mein Verhalten ist inzwischen. Kein Fernsehen. Nichts. Meine Dreambox vertaubt :eek::eek:

    Seit dem ich bei meinen Eltern im Dezember zu Weihnachten war, habe ich wieder kein Fernsehen geschaut. Wozu auch?? Man bekommt alles über diverse Dienste (legal!).

    Amazon, Netflix, Youtube, Twitch, Manchmal die öffentlich rechtlichen Videotheken, Blu-Ray, sky-go (reicht für mich aus inzwischen).

    Ich gucke das was ich will und wann ich will. Vor allem, wo ich will. :love:Wie siehts bei euch aus?
     
  2. sumisu

    sumisu Senior Member

    Registriert seit:
    4. November 2007
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Lineares Fernsehen (TV) war gestern!!!

    Ich schaue mit der Familie noch hin und wieder Sachen wie Galileo, Schlag den Raab oder die Spartensender von ARD/ZDF sowie die Dritten via Sat. Filme und Serien in diesem Jahr auch noch nicht. Da sind wir komplett auf AIV, Netflix und freie VOD-Angebote umgestiegen. Es kommt an Wochenenden auch immer haufiger vor, dass wir uns kostenpflichtige Inhalte bei Amazon "gönnen".
     
  3. crunchy1970

    crunchy1970 Junior Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Lineares Fernsehen (TV) war gestern!!!

    AIV, Netflix, YouTube und Mediatheken im Samsung-TV bzw FireTV, je nachdem, in welchem Gerät der Zugriff schneller und bequemer ist. Das ist bei uns 95% des TV - Konsums. Das seltsame ist, dass wir Nachrichten als wirklich einziges weiterhin nicht über Internet schauen, sondern live zu den festgesetzten Zeiten. Komische Angewohnheit :D

    "Private Sender" schauen wir kaum - Alle paar Wochen wird "Schlag den Raab" aufgenommen, das wärs dann schon . Auf der Arbeit kann man deshalb meist kaum mitreden, wenn die sich über Dschungel & Co unterhalten :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Februar 2015
  4. Arann

    Arann Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2005
    Beiträge:
    3.292
    Zustimmungen:
    304
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Lineares Fernsehen (TV) war gestern!!!

    Bei uns ist das unterschiedlich, ich schaue sehr selten noch ins laufende Programm, mein Mann aber jeden Tag, hauptsächlich bei Sky
     
  5. tbusche

    tbusche Wasserfall

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    7.068
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Lineares Fernsehen (TV) war gestern!!!

    Also linear schaue ich noch folgendes:

    - Fußball BVB Spiele, egal ob in Bundesliga, Champions League, Pokal (nur die Auswärtsspiele)*
    - Formel 1 (20 Rennwochenenden)*
    - Schlag den Raab (alle paar Wochen) -> könnte ich auch später über maxdome gucken
    - The Vampire Diaries, warte da vielleicht auf online etvl.
    - HBO Serien über sky Atlantic HD (die jeweils neuen Serien bzw. Staffeln)
    - FOX HD z.B. Walking Dead

    non linear:

    - maxdome Navy CIS LA u.a.
    - Netflix u.a. HoC, Chuck, und andere Netflix Originale
    - Amazon Prime kommt jetzt auch bei mir in Fahrt
    - Blurays habe ich an die >= 100
    - ZDF Mediathek heute show

    *könnte ich auch, aber zwischen skygo und Sat liegen ca. 1-2 Minuten und bei Livesport sollte das schon aktueller sein.

    Würde jetzt tippen 80% nonlinear, 20% linear Sollte so hinkommen.

    Technikmäßig besitze ich ein FireTV und AppleTV, sowie ja einen BD Player.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Februar 2015
  6. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.458
    Zustimmungen:
    1.187
    Punkte für Erfolge:
    163
    Sind denn selbst aufgenommene Sendungen aus dem linearen TV noch lineares TV oder nicht?

    50% lineares TV von der Festplatte, hauptsächlich Filme und Serien aus dem Pay-TV
    25% lineares TV "live", hauptsächlich Sport, Dokus, Nachrichten und Reportagen sowie Musik-TV, ab und zu einen Film
    15% Netflix bei Freunden, wegen exklusiver Serien - der Rest ist auf meiner fast vollen Festplatte ;-)
    10% Blu-Ray

    Mediatheken der ÖR oder dergleichen nutze ich vielleicht alle zwei Monate. Dafür ist die Qualität einfach zu schlecht im Vergleich zum linearen TV und außerdem sind die Ränder abgeschnitten.

    YouTube stehen für mich nicht für Inhalte, sondern für "nebenbei was kurzes ansehen". Da ist mir die Qualität dann auch kurz egal, und das läuft auch nicht auf dem Plasma.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Februar 2015
  7. MiSeRy

    MiSeRy Wasserfall

    Registriert seit:
    15. September 2002
    Beiträge:
    9.115
    Zustimmungen:
    692
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Gibertini 85 - Unicable LNB
    BenQ GL2450
    VU+ Solo SE | 1 TB
    VU+ Uno | 500 GB
    TBS 8922 TV-Karte
    Fire TV 4k mit Kodi 17.3
    Raspberry Pi mit Kodi 17.3
    AW: Lineares Fernsehen (TV) war gestern!!!

    Ich habe mal für 80% gestimmt, weil

    Ich schaue viel Sport und Bundesliga über Sky.
    Meine Frau schaut wenig Fernsehen, sie schaut viel Youtube und ab und zu mal Watchever.
    Meine 2 Kinder schauen Watchever, aber auch gelegentlich normales Fernsehen.
     
  8. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.053
    Zustimmungen:
    237
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Lineares Fernsehen (TV) war gestern!!!

    Ich schaue lineares Fernsehn wenn ein Fußball-WM-Finale mit deutscher Beteiligung übertragen wird.

    Ansonsten nur sVoD, Mediathek und Blu-Ray.
     
  9. AlBarto

    AlBarto Moderator

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.895
    Zustimmungen:
    1.373
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY MDR 1 und XPERIA Z und Iphone 6+ 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV:Onkyo TX-NR609
    AW: Lineares Fernsehen (TV) war gestern!!!

    Alles was aufgenommen wurde ist im Endeffekt kein lineares TV. Man schaut sich dies ja, wann man will. Davon bin ich aber momentan weggekommen. Zu stressig alle 2-3 Wochen etwas zu programmieren. ^^ Ansonsten bleiben Sportereignisse immer linear. Wobei ich das zu meinen Sehgewohnheiten gar nicht einbinde. Bundesliga schaue ich inzwischen fast gar nichts mehr, auch wenn mein Verein gut ist und alles wegbretzelt. :p Championsleague vlt. mal. Ansonsten WM, EM, Olympia. Dass würde im Jahr vlt. mal 5% belegen.

    Allerdings erstaunt mich, dass noch so viele über 80% angegeben haben. Wow. Zumindest Stand jetzt
     
  10. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.730
    Zustimmungen:
    1.019
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Lineares Fernsehen (TV) war gestern!!!

    hab auch 80% gewählt, wenn dann schau ich mir mal auf Youtube was an, mehr nicht.
    (Fun Videos, Lets Play Games Videos, und Heimwerker Bastel Videos :) )
     

Diese Seite empfehlen