1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Lindenstraße": Julia Stark steigt aus

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 30. August 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.270
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Eine der beliebtesten Darstellerinnen der Serie sagt "Adieu". Die Schauspielerin Julia Stark kehrt der "Lindenstraße" den Rücken.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. BartHD

    BartHD Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    4.944
    Zustimmungen:
    2.419
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    Die Bett Szene mit dem Typ rechts war wohl doch etwas zu viel :D

    [​IMG]
     
  3. Senso

    Senso Silber Member

    Registriert seit:
    16. November 2012
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    264
    Punkte für Erfolge:
    73
    Dafür, daß die quasi ihr ganzes Leben lang mit dabei war, gab es nicht mal eine Abschieds-Szene? Das ist aber schon sehr arm!
    Aber naja, die Sendung wird eh immer schlechter und schlechter und so, wie Das Erste mit ihr umgeht mittlerweile (Sendezeitverschiebungen ohne Ende, Ausfälle, Ausstrahlungen nur auf Nebenkanal 1festival), scheinen die wohl selber auch keinen Bock mehr drauf zu haben.
    Das ging allerdings schon vor paar Jahren los, als der "heilige" Sendeplatz 18:40 Uhr einfach generell um 10 Minuten verschoben wurde. In den "guten Jahren" der Serie hätte das einen riesigen Aufschrei verursacht, aber da krähte irgendwie schon kein Hahn mehr danach.
     
    fullhdfan gefällt das.
  4. fullhdfan

    fullhdfan Senior Member

    Registriert seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    38
    Diese bezaubernde junge Frau hätte schon auf Grund ihrer langjährigen Mitwirkung in der Lindenstraße fürwahr einen würdigeren Abgang verdient. So sang - und klanglos aus der Serie auszuscheiden finde ich zutiefst bedauerlich! :cry:
     
  5. fullhdfan

    fullhdfan Senior Member

    Registriert seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    38
    Die Verschiebung der Sendezeit damals ist da noch das Geringste an diesem Drama, aber in allen anderen Punkten stehe ich voll hinter dieser Meinung!
     
    Senso gefällt das.
  6. drgonzo3

    drgonzo3 Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    3.531
    Zustimmungen:
    1.709
    Punkte für Erfolge:
    163
    Nun, so ganz geht der ARD die Serie nicht vorbei, sie haben bzw der WDR hat erst vor kurzem um mindestens 2 Jahre verlängert.
    Ich bin mal ehrlich: Eigentlich schaue ich die ganz gerne. Die alten Jahre musste ich geburtsbedingt per DVD schauen, aber ich finde, sie hat sich sehr verändert (die Serie). So 80er/90er war mehr "Familie" enthalten. Heute ist das stellenweise sehr zerfahren wer da wohnt und wer mit wem etc. Ich wünschte mir etwas mehr von der "alten" LS zurück. Glaube, ich bin oldfashion.....
     

Diese Seite empfehlen